Kategorien
Seiten
-

AachenerFachdidaktikForum

Aachener Dialog zum Praxissemester, 23. Sept. 2016

31. August 2016 | von

Am 23. September 2016 findet von 09.30 bis 17.00 Uhr der „Aachener Dialog zum Praxissemester“ als gemeinsame Veranstaltung aller am Praxissemester beteiligten Institutionen der Aachener Ausbildungsregion – Schulen, Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung und RWTH Aachen – zum zweiten Mal statt. Dazu laden wir alle am Praxissemester interessierten Lehrende und Betreuende herzlich ein.

Titelbild_Portalseite Dieses Jahr steht die Frage der Lehrerprofessionalisierung besonders im Vordergrund: Wie können wir die Praxissemesterstudierenden in ihrem Reflexionsprozess auf dem Weg zur Lehrerpersönlichkeit noch besser unterstützen?

Um diese Frage zu beantworten, bieten wir am 23. September fachbezogene und überfachliche Workshops an. Herr Prof. Tade Tramm von der Universität Hamburg wird die Veranstaltung mit einem Impulsvortrag eröffnen und sich der Frage widmen: „Praxisbezug und Wissenschaftlichkeit der Lehrerbildung – (k)ein Widerspruch“?

Für Lehrerinnen und Lehrer liegt die Veranstaltung im dienstlichen Interesse. Die Teilnahme ist kostenlos, für Verpflegung ist gesorgt.

Weitere Informationen zum Programm und zur Veranstaltungsanmeldung finden Sie in unserem Flyer und unter www.lbz.rwth-aachen.de/AachenerDialog.

Eine Online-Anmeldung zur Veranstaltung ist inzwischen nicht mehr möglich. Gerne können Sie sich jedoch bei Interessere per Mail an Vera Faust wenden. Geben Sie in dieser bitte jeweils zwei Wunschworkshops für das erste und das zweite Workshopband an.


Programm

09.30 Uhr: Ankunft, Check-in

10.00 Uhr: Begrüßung

10.15 Uhr: Impulsvortrag Prof. Dr. Tade Tramm

11.15 Uhr: Kaffee & Kontakt

11.45 Uhr: Workshop-Band 1

13.15 Uhr: Mittagspause

14.15 Uhr: Workshop-Band 2

15.45 Uhr: Kaffee & Kontakt

16.15 Uhr: Auf dem Weg! Gallery Walk & Verabschiedung


Die Workshops im Überblick

Eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Workshops finden Sie hier.

Nr. und FachWorkshoptitelWorkshopleitung
WS1: BiologieErkenntnisgewinnung im Praxissemester Biologie - Studierende lernen fachgemäße Arbeitsweisen lehrenDr. Ingeborg Heil (RWTH Aachen)
WS2: DeutschLehren, Lernen, Reflektieren - Peer-Teaching und Problemorientiertes Lernen (POL) am Lernort UniversitätDr. Klaudia Hilgers (RWTH Aachen)
WS3: FremdsprachenStudienprojekte in den Fremdsprachen als Anlass zur Reflexion und Mittel zur ProfessionalisierungProf. Dr. Frauke Intemann, Dr. Anette Bretschneider (beide RWTH Aachen) & Christine Dorda, StD' (RWTH Aachen/Inda-Gymnasium Aachen)
WS4: GeschichteZwisschen Theorie und Praxis: Studienprojekte als Mittel der Lehrerprofessionalisierung Prof. Dr. Christian Kuchler, Markus Kroll, M. Ed., Dipl.-Gyml. Theresia Jägers & Lukas Greven, B. A. (alle RWTH Aachen)
WS5: Gewerblich-technische berufliche Fachrichtungen Inklusionsorientierte Studien- und Unterrichtsprojekte in den gewerblich-technischen beruflichen FachrichtungenLutz Thelen, StD (RWTH Aachen/ZfsL Aachen)
WS6: InformatikBalance zwischen Forschung und Praxis - Studierende zwischen den Stühlen Dr. Nadine Bergner (RWTH Aachen) & Frajo Ligmann, StD (ZfsL Jülich/Gymnasium Würselen)
WS7: Katholische ReligionslehreDas ideale Studien- und Unterrichtsprojekt aus religionspädagogischer PerspektiveProf. Dr. Guido Meyer, Dipl.-Gyml. Carsten Misera (beide RWTH Aachen) & Rainer Breuer (ZfsL Jülich/Waldschule - Städt. Gesamtschule Eschweiler)
WS8: MathematikPraxisphase Mathematik - Raum und Rahmen für ReflexionsprozesseProf. Dr. Johanna Heitzer (RWTH Aachen), Gabi Haase, StD' (ZfsL Aachen/Inda-Gymnasium Aachen) & Kerstin Peuser, OStR' (Franziskus-Gymnasium Vossenack)
WS9: Politik/Wirtschaftswissenschaften "Der mündige Bürger an der Börse". Nur ein Planspiel oder auch eine politische Botschaft? Zur Lehrprofession im Kontext von politisch-ökonomischen LernkontextenProf. Dr. Dr. Dr. h. c. Björn Paape, Dipl. Wirtl. Sebastian Schmitz, Dr. Iwona Kiereta & Dipl.-Kfm. Peter Kugel (alle RWTH Aachen)
WS10: Fachübergreifend Wegbereiter zu reflexiver Praxis und Unterstützer forschenden Lernens im Praxissemester - Mentorinnen und Mentoren als Akteure der LehrbildungProf. Dr. Tade Tramm (Universität Hamburg)
WS11: Fachübergreifend Gruppendiskussion: Räume und Zeiten schaffen für Reflexion vor OrtProf. Dr. Josef Riese (RWTH Aachen) zusammen mit Beteiligten aller Lernorte
WS12: Fachübergreifend Weiterentwicklung einer Kooperationskultur in der Vorbereitung und Begleitung von Studien- und Unterrichtsprojekten Prof. Dr. Martin Frenz (RWTH Aachen)
WS13: BildungswissenschaftenAuf dem Weg zu lernortübergreifenden reflexionsanlässe in bildungswissenschaftlichen Studien- und Unterrichtsprojekten Daniela Möller, M. A. (RWTH Aachen) & Birgit Kreitz, StD' (ZfsL Aachen/Nelly-Pütz-Berufskolleg d. Kreises Düren)
WS14: BildungswissenschaftenDas Portfolio als WegbegleiterDipl.-Wirtl. Christina Bremke & Sebastian Goetzke (beide RWTH Aachen)
WS15: Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)Sprachförderung konkret - Von der Theorie zur PraxisVeronika Burovikhina, M. A. (RWTH Aachen) & Martina Tönshoff-Osthus, StD' (RWTH Aachen/Käthe-Kollwitz-Schule Aachen)

Anmeldung

Sie können sich über unser Online-Portal bis spätestens 8. September 2016 anmelden. Beachten Sie bitte, dass die erfolgreiche Anmeldung direkt am Ende des Anmeldevorgangs am Bildschirm angezeigt wird. Sie erhalten keine automatisiert versendete Bestätigungsmail.

Vor der Tagung erhalten Sie eine Mail mit genauen Informationen darüber, welchen Ihrer Wunschworkshops Sie besuchen werden. Sollten Sie an der Tagung kurzfristig nicht teilnehmen können, freuen wir uns über eine kurze Info, um Ihren Workshopplatz ggf. Nachrückern von der Warteliste anbieten zu können.


Veranstaltungsorte

Übersicht VeranstaltungsorteBeginn um 9.30 Uhr im
Einhard-Gymnasium Aachen
Robert-Schumann-Str. 4
52066 Aachen

 

Workshops ab 11.15 Uhr im
ZfsL Aachen
Robert-Schumann-Str. 51
52066 Aachen

 

Anfahrt mit dem Auto
Der nächstgelegene größere Parkplatz befindet sich auf der Monschauer Straße stadtauswärts auf der rechten Seite direkt an der Kreuzung Siegelallee/Monschauer Straße.

Bitte beachten Sie, dass der Parkplatz des Einhard-Gymnasiums nur im Vormittag genutzt werden kann und Sie Ihr Fahrzeug daher spätestens nach dem Impulsvortrag umparken müssen. Wir empfehlen Ihnen daher, direkt den Parkplatz an der Kreuzung Siegelallee/Monschauer Straße zu nutzen.

Anfahrt mit Bus und Bahn
Busse ab Aachen Hbf: Linien 1, 11, 21, SB 63
Ausstieg: Haltestelle „Heißberg“

Busse ab Aachen Bushof: Linien 1, 11, 21, 46
Ausstieg: Haltestelle „Heißberg“

 


Kontakt

Lehrerbildungszentrum der RWTH Aachen
Theaterplatz 14
52056 Aachen
www.lbz.rwth-aachen.de

Vera Faust M. A./Daniela Möller M. A.
Tel.: +49 241 80-96434
faust@lbz.rwth-aachen.de
moeller@lbz.rwth-aachen.de



Hinterlasse eine Antwort