Kategorien
Seiten
-

AachenerFachdidaktikForum

Kategorie: ‘Aachener Didaktiktag 2015’

Professionalisierung von Lehrkräften für heterogene Lerngruppen: Vortragsfolien online

01. Dezember 2015 | von

DSC02255Auf mehrfachen Wunsch sind nun die Folien zum Impulsvortrag des Aachener Didaktiktages online (Download).

Ein herzliches Dankeschön dafür an Prof. Vera Moser, die uns die Folien zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt hat.

Das war der Aachener Didaktiktag 2015

25. November 2015 | von
Bennet Staack. Jahrgangsstufe 11, Europaschule Herzogenrath

Bennet Staack. Jahrgangsstufe 11, Europaschule Herzogenrath: Tischgesellschaft

Mit seinem Motto Gemeinsam verschieden sein. Differenzierung und Heterogenität in Schule und Unterricht widmete sich der Aachener Didaktiktag 2015 einem Thema mit Hochkonjunktur. Und so folgten am vergangenen Freitag dann auch mehr als 100 interessierte Lehrerinnen und Lehrer sowie an der LehrerInnenbildung Beteiligte der Einladung des FachdidaktikForums am LBZ der RWTH, sich einen Nachmittag lang mit Fragen rund um das Thema Inklusion zu beschäftigen.

Ob durch den Impulsvortrag von Prof. Vera Moser von der Humboldt-Uni zu Berlin, die fachspezifischen Workshops oder auch die flankierend gebotenen Austausch- und VernetzungsForen. Eins wurde  immer wieder deutlich: Schulpraxis und Schulforschung sehen sich seit jeher mit Fragen rund um Heterogenität im Schulalltag konfrontiert. Allein die Qualität der Bearbeitung und die Verbindlichkeit zur Umsetzung haben sich, nicht zuletzt durch politisch geführte Diskussionen rund um das Thema Inklusion und gesetzlich neu geregelte Rahmungen bspw. in der Lehrerbildung, geändert und verschärft. Der Handlungsdruck ist erhöht. Vor diesem Hintergrund ist es angebracht, von denen (Gesamtschulen bspw.), bei denen Anders-sein häufig bereits normal ist, zu lernen und im ständigen Dialog stehend, Schulpraxis und ihren Umgang mit Differenzierung und Heterogenität kontinuierlich zu reflektieren. Und dies auch mit Blick auf Konzepte, die abseits der Profession Lehrer erfolgreich erprobt wurden. Ein professioneller Umgang mit Heterogenität und Inklusion im Schulalltag bedarf einem Ja zur Schule als multiprofessioneller lernender Organisation.

In diesem Sinne war – so zeigen die Feedbacks der TeilnehmerInnen – der Aachener Didaktiktag Impulsgeber für Vernetzung und weiteren Austausch. Und sicherlich nicht die letzte Veranstaltung des FachdidaktikForums zum Thema verschieden sein.

Aachener Didaktiktag 2015: Endspurt zur Anmeldung!

22. Oktober 2015 | von

iStock_000042911874LargeAm 20. November findet unter dem Motto ‚Gemeinsam verschieden sein! Heterogenität in Schule und Unterricht‘ unser 2. Aachener Didaktiktag statt.

Nun ist der Endspurt für die Anmeldung eröffnet. Die Anmeldefrist endet am 30.10.!

Neben einem Impulsvortrag rund um das Thema Professionalisierung von Lehrkräften mit Blick auf den Umgang mit Heterogenität in Schule und Unterricht stehen mehr als 10 facheinschlägige Workshops auf dem Programm.

Hier geht’s direkt zur Anmeldung.

 

 

_________________

Termin: 20.11.15, 13 – 18 Uhr

Ort: KHG in der Pontstraße 74-76 sowie RWTH Aachen, Seminargebäude in der Eilfschornsteinstraße 7

Aachener Didaktiktag 2015: Programm ist online

11. August 2015 | von

iStock_000042911874LargeFachtagung und LehrerInnenfortbildung unter dem Motto

‚Gemeinsam verschieden sein: Heterogenität und Differenzierung in Schule und Unterricht‚

20. November 2015, 13 – 18 Uhr in KHG und RWTH

Heterogenität ist schon immer Realität in und für Schule und Unterricht. Schülerinnen und Schüler unterscheiden sich mit Blick u.a. auf Alter, Geschlecht, Interessen, ethische, soziale und kulturelle Herkunft, Kompetenzen und kompetenzbezogene Ressourcen sowie Entwicklungspotenziale. Diese Verschiedenheit ist in den einzelnen Schulformen und an einzelnen Schulstandorten unterschiedlich spürbar und rückt gerade in jüngster Zeit – auch vor dem Hintergrund steigender Zahlen von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund – zunehmend in den Fokus von Politik, Wissenschaft und Schulentwicklung.

Denn bei aller Verschiedenheit sind Schülerinnen und Schüler dennoch auch gleich. Und zwar bezogen auf ihren Anspruch auf eine optimale Entwicklung und Förderung der jeweils gegebenen Potenziale und Ressourcen.

Diesem Anspruch Rechnung zu tragen, stellt Lehrerinnen und Lehrer, Hochschulen und Ministerien vor eine große Herausforderung Weiterlesen »

Thema des Aachener Didaktiktags 2015: ‚Heterogenität und Differenzierung‘

16. April 2015 | von

heterogenitaet1Nun steht neben dem Veranstaltungstermin auch der Themenschwerpunkt des diesjährigen Didaktiktags.

Unter dem Motto „Gemeinsam verschieden sein: Heterogenität und Differenzierung in Schule und Unterricht“ sollen neben einem einschlägigen Fachvortrag sowie von den RWTH-Fachdidaktiken getragenen Workshops in diesem Jahr auch neue Veranstaltungselemente Raum finden. So bspw. eine Ausstellung zum Tagungsthema oder auch Best-Practice-Workshops seitens der Schulpraxis.

Einladung zur Mitgestaltung: Sie sind an einer Schule tätig, an der Heterogenität, Differenzierung und Inklusion Thema sind? Sie haben bereits erste (Projekt)Erfahrungen gesammelt, die sie an interessierte KollegInnen weitergeben wollen oder bearbeiten aktuell Fragen, auf die sie noch keine Antwort gefunden haben. Der Aachener Didaktiktag 2015 bietet Raum für die Präsentation konkreter Beispiele aus der Praxis sowie die Diskussion  brennender Fragen aus dem Schulalltag.

Infos erteilt: Corinna Haas (corinna.haas(@)rwth-aachen.de)

 

Termin für Aachener Didaktiktag 2015 steht fest

27. März 2015 | von

savethedateNun steht der Termin für den 2. Aachener Didaktiktag fest. Es ist der 20. November 2015.

Diesmal erwartet die TeilnehmerInnen ein spannendes Programm rund um die Themen Heterogenität und Differenzierung.

Details zum konkreten Motto und zum Veranstaltungsablauf sind demnächst hier im Blog zu finden.

Wir freuen uns schon jetzt über Ihr Interesse und auf Ihre Teilnahme!

Das FachdidaktikForum am LBZ der RWTH