Categories
Pages
-

Alumni-Blog

Rückblick: Würdiger Abschluss

August 4th, 2015 | by
International Academy_ MMEchEng_ Grad 2015_Kurt Beyer

©RWTH International Academy

Am 29. Mai 2015 fand die dritte Absolventenfeier der RWTH International Academy im Gästehaus der RWTH Aachen statt, bei der rund 40 internationale Masterstudierende den erfolgreichen Abschluss ihres Ingenieurstudiums im Kreise ihrer Mitstudenten, Freunde und Familien feierten.

Die Veranstaltung wurde von zahlreichen Ehrengästen der Institute und Verwaltung der RWTH Aachen begleitet, die während der Studienzeit eine tragende Rolle in der Organisation und Betreuung der Studierenden spielen, und auch in Zukunft für sie da sein werden. So stellte Reena James die Initiativen der RWTH Alumni Arbeit vor, mit denen die internationalen Absolventen ein Leben lang mit der RWTH verbunden bleiben können.

“Be Proud, You Made It!”

Für die Absolventen, die ihre Reise nach Aachen aus allen Ländern der Welt angetreten haben, ist der Abschluss ein bewegender Moment. Nach einem aufregenden und lehrreichen Studienaufenthalt an der RWTH Aachen und einem multikulturellen Studierendenleben, heißt es für viele von einer ganz besonderen Zeit Abschied zu nehmen.

Mohit Bhavnagari, Absolvent des neuen Studiengangs M.Sc. Management and Engineering in Production Systems aus Indien, zeigt sich dankbar für die vielen Erlebnisse in Aachen und Maastricht:

©RWTH International Academy

©RWTH International Academy

“It will be difficult for me to find the right words to express my feelings about the wonderful experience at MSM and RWTH Aachen University.
I consider myself fortunate to be the part of Management and Engineering course, which gave me a diverse experience of two different universities and hence countries. It was a different experience and exposure that I can get only once in the lifetime. I strongly believe that I have enhanced managerial skills, knowledge, team work and leadership skills.
Not only the knowledge and skills I obtained, I have made contacts and friends for lifetime. I want to thank all the people who made this journey memorable.”

Auch für das Team der RWTH International Academy ist der Abschied ein bewegender Moment. Durch die kleinen Studierendengruppen und das intensive Betreuungskonzept für die internationalen Masterprogramme lernt das Team die Studierenden während aller Höhen und Tiefen ihres Studienalltags kennen und ist zum Abschluss stolz und froh, aber auch ein wenig wehmütig.

©RWTH International Academy

©RWTH International Academy

 

Dankende Worte der Absolventen sind eine schöne Anerkennung, so wie Najd Rerhaye, Absolvent des M.Sc. Production Systems Engineering aus Marokko, es formuliert:

„I would like to thank all the members of the International Academy for the amazing two years we spent together. You were so helpful, always available and lovely friends.”

 

Ein Großteil der internationalen Absolventen möchte nach dem Abschluss in Deutschland bleiben und somit die berufliche Laufbahn in ihrer Wahlheimat fortsetzen. Das Team der International Academy wünscht allen Absolventen eine erfolgreiche und glückliche Zukunft und freut sich darauf, mit den Alumni weiterhin in Kontakt zu bleiben!

Text: Silke Jenssen


Weitere schöne Bildimpressionen der Veranstaltung gibt es hier!

Informationen zum RWTH Alumni-Netzwerk: www.rwth-aachen.de/alumni

 

 



Leave a Reply