Kategorien
Seiten
-

Forschungsdaten – Aktuelles und Wissenswertes

Aktuelles

Sep
21
Do
CDS/CPL-Seminar „Management von Forschungsdaten“ @ RWTH Aachen, Universitätsbibliothek
Sep 21 um 9:00 – 11:00

Forschungsdaten sind Grundlage und Ergebnis der wissenschaftlichen Arbeit. Ein bewusster und nachhaltiger Umgang mit dieser wertvollen Wissensressource steigert die Effektivität der Forschung und wird zunehmend auch von Drittmittelgebern und Fachzeitschriften vorausgesetzt.

 

Dieses fachübergreifende Seminar richtet sich an wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RWTH und gibt einen kurzen Überblick über die Aufgaben in der Organisation und Dokumentation von Forschungsdaten sowie die Service- und Infrastrukturangebote der RWTH Aachen.

 

Bitte beachten Sie, dass dieses Überblickseminar nur einen Einstieg zum Thema „Management von Forschungsdaten“ bietet. Die Anmeldung erfolgt online über die Veranstaltungsdatenbank der RWTH. Dort finden Sie auch weitere Veranstaltungen der Projektgruppe Forschungsdatenmanagement an der RWTH zur Vertiefung einzelner Aspekte.

 

Okt
12
Do
CDS-Workshop „Persönliches Datenmanagement“ @ RWTH Aachen, Universitätsbibliothek
Okt 12 um 9:00 – 13:00

Forschungsdatenmanagement ist eine auf den Umgang mit Forschungsdaten ausgerichtete Form des Projektmanagements. Es beinhaltet Methoden, um Forschungsdaten über ihren gesamten Lebenszyklus in nutzbarer Form zu verwalten und damit die Zugänglichkeit, Nachnutzbarkeit, Reproduzierbarkeit und Qualitätssicherung der Forschungsdaten sicherzustellen.

 

Dieser Workshop richtet sich an Doktorandinnen und Doktoranden, die ihr persönliches Datenmanagement optimieren wollen. Er vertieft die Themen „Metadaten“ zur Dokumentation von Forschungsdaten und Forschungsprozessen und „Datenmanagementplan“ als Dokument zur Planung und Dokumentation des Datenmanagements.

 

Die Anmeldung erfolgt online über die Veranstaltungsdatenbank der RWTH. Bitte beachten Sie dort auch die weiteren Veranstaltungen zum Forschungsdatenmanagement der Projektgruppe Forschungsdatenmanagement an der RWTH.

 

Okt
24
Di
CDS/CPL-Seminar „Archivierung und Publikation von Forschungsdaten – Pflichten und Chancen“ @ RWTH Aachen, Universitätsbibliothek
Okt 24 um 9:00 – 11:00

Forschungsdaten sind Grundlage und Ergebnis der wissenschaftlichen Arbeit. Ein bewusster und nachhaltiger Umgang mit dieser wertvollen Wissensressource steigert die Effektivität der Forschung und wird zunehmend auch von Drittmittelgebern und Fachzeitschriften vorausgesetzt.

 

Die Projektgruppe Forschungsdatenmanagement an der RWTH gibt Ihnen in diesem Seminar einen kurzen und kompakten Überblick über die Möglichkeiten und Angebote zur Archivierung und Publikation von Forschungsdaten. Wir erörtern mit Ihnen, welche Vorteile sich durch die Publikation von Daten ergeben und welche Erwägungen dagegen sprechen können. In der Diskussion wollen wir gemeinsam strategische Überlegungen zu Ihrer konkreten Situation durchdenken, die die Entscheidung zwischen Archivierung und Publikation beeinflussen.

 

Die Anmeldung erfolgt online über die Veranstaltungsdatenbank der RWTH.

Okt
25
Mi
CPL-Seminar „Datenmanagement in Arbeitsgruppen und Kollaborationen“ @ RWTH Aachen, Universitätsbibliothek
Okt 25 um 9:00 – 11:00

Die Zusammenarbeit in Arbeitsgruppen und Kollaborationen birgt besondere Herausforderungen an das Forschungsdatenmanagement. Wie können Kommunikation und Datenmanagement optimiert werden? Wie mache ich gewonnene Forschungsdaten für alle Kooperationspartner nachnutzbar? Wie können Metadaten effektiv und effizient eingesetzt werden? Welche Tools unterstützen das kollaborative Forschen?

 

Dieses fachübergreifende Seminar richtet sich an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RWTH Aachen, die Forschungsgruppen oder -projekte leiten oder koordinieren und den kollaborativen Forschungsprozess optimieren möchten.

 

Die Anmeldung erfolgt online über die Veranstaltungsdatenbank der RWTH. Bitte beachten Sie dort auch die weiteren Veranstaltungen zum Forschungsdatenmanagement der Projektgruppe Forschungsdatenmanagement an der RWTH.

 

Nov
9
Do
CPL-Seminar „Erstellung von Datenmanagementplänen“ @ RWTH Aachen, Universitätsbibliothek
Nov 9 um 9:00 – 11:00

Ein Datenmanagementplan dokumentiert den gesamten Lebenszyklus von Forschungsdaten von der Erhebung bis zur Archivierung, sowie Maßnahmen zur Gewährleistung von Verfügbarkeit und Nachnutzbarkeit. Zunehmend fordern Forschungsförderer einen Datenmanagementplan als offizielles Dokument oder erwarten bereits in der Antragstellung Aussagen zum Umgang mit den Forschungsdaten. Auch die RWTH Aachen hat sich in ihrer Leitlinie zum Forschungsdatenmanagement zur Erstellung von Datenmanagementplänen positioniert.

 

Dieses fachübergreifende Seminar richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der RWTH Aachen, die mit der Forderung nach einem Datenmanagementplan konfrontiert sind oder sich auf die Formulierung des Datenmanagements im nächsten Forschungsantrag vorbereiten wollen.

 

Die Anmeldung erfolgt online über die Veranstaltungsdatenbank der RWTH. Bitte beachten Sie dort auch die weiteren Veranstaltungen zum Forschungsdatenmanagement der Projektgruppe Forschungsdatenmanagement an der RWTH.

 

Dez
5
Di
CDS/CPL-Seminar „Management von Forschungsdaten“ @ RWTH Aachen, Universitätsbibliothek
Dez 5 um 9:00 – 11:00

Forschungsdaten sind Grundlage und Ergebnis der wissenschaftlichen Arbeit. Ein bewusster und nachhaltiger Umgang mit dieser wertvollen Wissensressource steigert die Effektivität der Forschung und wird zunehmend auch von Drittmittelgebern und Fachzeitschriften vorausgesetzt.

 

Dieses fachübergreifende Seminar richtet sich an wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der RWTH und gibt einen kurzen Überblick über die Aufgaben in der Organisation und Dokumentation von Forschungsdaten sowie die Service- und Infrastrukturangebote der RWTH Aachen.

 

Bitte beachten Sie, dass dieses Überblickseminar nur einen Einstieg zum Thema „Management von Forschungsdaten“ bietet. Die Anmeldung erfolgt online über die Veranstaltungsdatenbank der RWTH. Dort finden Sie auch weitere Veranstaltungen der Projektgruppe Forschungsdatenmanagement an der RWTH zur Vertiefung einzelner Aspekte.