Kategorien
Seiten
-

RWTH-Intranet

Ausblick: technische Umsetzung

28. Juni 2016 | von

Derzeit planen wir die technische Implementierung des Intranet-Konzeptes mit Hilfe einer externen Firma. Die technische Umsetzung wird mit der Software Liferay 7 (Enterprise Portal-Software, Open Source) realisiert. Nach der Erstinstallation übernimmt die Abteilung 5.3 – IT-Basisdienste Betreuung, Weiterentwicklung und Pflege des Intranets.

Das Intranet wird technisch an bereits etablierte Systeme der RWTH Aachen angeschlossen. Zum Beispiel wird es eine Shibboleth-Schnittstelle zur Authentifizierung und Anmeldung mit dem persönlichen TIM-Account geben. Des Weiteren wird eine Datenschnittstelle zu Campus/RWTHonline eingerichtet, um bereits vorhandene Daten zu nutzen und das Entstehen einer Doppelstruktur in zwei Datenbanken zu vermeiden.

Auch wird das Lucom-Formular-Mangement-System in das Intranet integriert werden, so dass wir zunehmend Online-Formulare in einem Intranet-Formularschrank anbieten können werden.

Stellenanzeigen, Publikationen, Weiterbildungsangebote, Pressemitteilungen sowie weitere Inhalte aus externen Systemen werden ebenfalls per Schnittstelle als Referenz in das Intranet eingebunden, und zwar ohne ein Duplikat der Quelldatei zu erzeugen.

Perspektivisch streben wir die Integration weiterer Drittsysteme an. Dazu zählen etwa eine Bilddatenbank, eine Prozessmodellierungs-Software, Veranstaltungsmanagement und das Jobbörsen-Tool.



Hinterlasse eine Antwort