Kategorien
Seiten
-

IT Center

Ihre Meinung zum Thema Forschungsdatenmanagement ist gefragt!

28. Februar 2018 | von

Wir möchten Sie als Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aller Fachbereiche herzlich einladen, Ihre Praxis, Bedarfe und Anforderungen aus fachwissenschaftlicher Sicht für eine Analyse durch die Teilnahme an der UNEKE-Online-Umfrage einzubringen.

Durch Ihre Antworten werden wir als RWTH Aachen in der Lage sein, die notwendigen Infrastrukturen besser planen und bereitstellen zu können. Eine passgenaue Infrastruktur zur Speicherung und Vorhaltung von Forschungsdaten ist eine wesentliche Rahmenbedingung für wissenschaftliches Arbeiten und Publizieren.

Als kleines Dankeschön wird unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein iPad verlost.

Die Befragung dauert nur wenige Minuten und ist vollständig anonym. Die Umfrage unterteilt sich in einen allgemeinen und wissenschaftlichen Teil und ist in Deutsch und Englisch verfügbar.

Sie haben am Ende des Fragebogens Gelegenheit, Ihre Kontaktdaten für das Gewinnspiel anzugeben, diese können nicht mit Ihren Antworten in Verbindung gebracht werden.

Was steckt hinter UNEKE?

Mit dem BMBF-Projekt UNEKE zielen die RWTH Aachen und die Universität Duisburg-Essen insbesondere auf die wissenschaftliche Fundierung zukünftiger Infrastrukturlösungen.

UNEKE ermittelt und strukturiert die Bedarfe und Anforderungen an eine Speicherinfrastruktur für Forschungsdaten an sechs Hochschulen in NRW. Auf dieser Grundlage soll ein strategischer Ansatz zum Aufbau einer Speicherinfrastruktur entwickelt werden, der sowohl die Möglichkeiten der technischen Umsetzung als auch die Akzeptanz in den wissenschaftlichen Communities miteinbezieht.

Mehr Infos zum UNEKE Projekt finden Sie auch in unserem Interview mit Bela Brenger.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.