Kategorien
Seiten
-

IT Center

138

16. Mai 2018 | von

Hinter der Zahl 138 verbirgt sich die Anzahl der lokal an den Service „RWTH Single-Sign-On“ angebundenen Service-Provider der RWTH Aachen University.  Immer mehr Inhalte werden innerhalb der RWTH Aachen über Web-Anwendungen bereitgestellt. Dabei sind diese Anwendungen meist nur für definierte Benutzergruppen gedacht z. B. bei Online-Publikationen oder im Fall von Dokumentationssystemen.

Für die Zugriffskontrolle ist es also notwendig, eine Authentifizierung und Autorisierung der Nutzenden sicherzustellen. Dies erfolgt durch Shibboleth, einen Single-Sign-On Authentifizierungsdienst.

„RWTH Single-Sign-On“ hat Zugriff auf ausgewählte Daten des Identity Managements der RWTH Aachen. Daher kann einer Anwendung beispielsweise mitgeteilt werden, dass es sich bei der angemeldeten Person um einen Studierenden handelt.

Das IT Center betreibt den Service „RWTH Single-Sign-On“. Dieser basiert auf dem zentralen Shibboleth Dienst und stellt als lokale Föderation für die Authentifizierung von Nutzenden lokale Web-Anwendungen bereit. Neben lokal angeschlossenen Systemen (138) ist dieser Service Teil der Föderation des Deutschen Forschungsnetzes (DFN AAI) sowie dem internationalen Föderationsdienst eduGAIN.  Darüber lassen sich auch zahlreiche Dienste anderer Hochschulen (national und international) nutzen.

Aktuell wird der RWTH Single-Sign-On unter Anderem von folgenden Diensten zur Authentifizierung genutzt:

Um Zugang zu den angebotenen Diensten zu erhalten, müssen Sie im Identity Management registriert sein und über einen Campus-Office/Webdienste-Account verfügen. Zur Authentifizierung benötigen Sie Ihren Benutzernamen sowie das Kennwort für den Campus-Office/Webdienste-Account. Ihr Kennwort können Sie komfortabel im Selfservice ändern.

Tipps und weitere nützliche Informationen zum „RWTH Single-Sign-On“ erhalten Sie in unseren FAQs.

Allgemeine Informationen zum Dienst des IT Centers finden Sie hier.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.