Kategorien
Seiten
-

IT Center

2.248

11. Juli 2018 | von

2.248 km ist die Länge des Bandes, wenn man das Band aller Backup-Kassetten, des zentralen Datensicherungssystems der RWTH Aachen University, abrollt und hintereinanderlegt.

Das zentrale Datensicherungssystem der RWTH Aachen University wird für Einrichtungen, Kooperationspartner und Mitarbeitende über den Service Backup/Restore zur täglichen Sicherung von Infrastrukturen (wie z.B. Servern) und den Service Archiv zur langfristigen Speicherung von Daten mit geringer Zugriffshäufigkeit angeboten.

Zur Speicherung von großen Datenmengen ist es auch 2018 üblich auf sogenannte Band-Kassetten zurückzugreifen. Wenn eine Kassette einmal vom Roboter in das Bandlaufwerk eingelegt worden ist kann in Abhängigkeit der Beschaffenheit der Daten mit einer Geschwindigkeit von 360 MByte/s auf eine 10 TByte große Bandkassette gelesen oder geschrieben werden. Dies ermöglicht für Daten mit geringerer Zugriffshäufigkeit oder auch für das Einsatzszenario Backup/Restore eine energieeffiziente und kostengünstige Speicherung von Daten

Das IT Center stellt eine RAW-Kapazität von 20,5 PB Bandkassetten bereit.

In unserem Dokumentationsportal finden Sie weitere hilfreiche Informationen wie beispielsweise Anleitungen für den Dienste Archiv und Backup/Restore.



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.