Kategorien
Seiten
-

IT Center

Reger Austausch mit dem HRZ der TU Darmstadt im IT Center

17. Juli 2019 | von
Fragen, Synergieeffekte, Erkenntnisse und Ideen sowie Informationen. Ein spannender Austausch zwischen dem IT Center und dem HRZ der TU Darmstadt.
Fragen, Synergieeffekte, Erkenntnisse und Ideen sowie Informationen. Ein spannender Austausch zwischen dem IT Center und dem HRZ der TU Darmstadt.

Das IT Center pflegt einen regen Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen des Hochschulrechenzentrums (HRZ) der TU Darmstadt. Warum? Ganz einfach: 2011 wechselte der langjährige Leiter des Rechen- und Kommunikationszentrums (jetzt IT Center), Prof. Christian Bischof, an die hessische Hochschule und hält nach wie vor Kontakt.

Neben den inhaltlichen Kooperationen beispielsweise im Bereich des Forschungsdatenmanagements (NFDI4Ing) nutzen die Einrichtungen die guten Beziehungen auch zum informativen Austausch auf anderen Sachebenen.

Service & Kommunikation heißt Kollegen von der TU Darmstadt willkommen

Im Fall der Abteilung Service & Kommunikation gibt es auf Darmstädter Seite ein Pendant, das im Wesentlichen ähnliches tut: So, wie es die primäre Aufgabe der Abteilung Service & Kommunikation ist, den IT-Support für die RWTH Aachen zu gewährleisten, so sorgt das HRZ mit seinem Service-Center ebenfalls für den IT-Support an der Darmstädter TU.

Die Verantwortungsbereiche überschneiden sich bei beiden IT-Support-Instanzen, was eine gute Gelegenheit für einen Austausch bot und somit genutzt wurde. Es lag also nahe die Kollegen Leif Pullich und Adnan Özcan, Abteilungsleitung Service am HRZ der TU, einzuladen, um sie sowie ihre Prozesse näher kennenzulernen. Gründe für den intensiven Austausch waren vor allem das Generieren von Synergieeffekten sowie der Gewinn von Einblicken in Organisationsstruktur und Arbeitsabläufe des jeweils anderen.

Somit hatte Sarah Grzemski, Leiterin der Abteilung Service & Kommunikation, Mitte Mai Besuch von den obengenannten Kollegen aus Hessen. In einem dreitägigen Programm wurden die Gäste durch das IT Center geführt und mit vielen spannenden Einblicken für die Anreise aus Darmstadt belohnt.

Im Fokus stand dabei die (erneute) Zertifizierung mit erweitertem Geltungsbereich nach DIN EN ISO 9001:2015 der Abteilung Service & Kommunikation sowie deren Arbeitsabläufe und Arbeitsprozesse.

Aber auch die Bereiche wie Personalentwicklung, Reporting und Wissensmanagement sowie alles rund um das Thema IT-Support in der Abteilung Service & Kommunikation stellten spannende Themen dar, die durch Sarah Grzemski und die entsprechenden Gruppenleitungen den Besuchern nähergebracht wurden.

In Gesprächen mit den IT Managern Guido Bunsen (Security) und Melanie Moritz (Operations) wurden zudem ergänzende Einblicke in deren spannende Aufgabengebiete gewährt.

Austauschbesuche in Planung

Wir haben uns sehr über den Besuch sowie den intensiven Austausch gefreut und sind gespannt auf die daraus resultierenden Ergebnisse. Eine Neuauflage des Treffens ist bereits geplant – dann jedoch in Darmstadt. Wir werden berichten und auf dem Laufenden halten.

Sie möchten mehr erfahren über die Entwicklungen des IT Centers? In unserer Blogserie IT Center Chronik haben wir für Sie bereits berichtet. Alle Beiträge dazu finden Sie hier.

Verantwortlich für die Inhalte dieses Beitrags sind Nicole Filla und Tanja Wittpoth-Richter.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.