Kategorien
Seiten
-

IT Center

Kategorie: ‘Mitarbeitende’

Go Live -Verschlüsselung mit Boxcryptor an der RWTH Aachen University

25. September 2020 | von

Wir alle arbeiten nicht selten mit sensiblen Daten. Das fängt bei unseren eigenen persönlichen Daten an und reicht bis zu noch nicht veröffentlichten wissenschaftlichen Daten, welche nicht unverschlüsselt kursieren sollten.

Gerade das Speichern von Daten auf Cloud-Servern und Netzlaufwerken stellt eine Herausforderung für die Sicherheit und Integrität dar. Insbesondere ist dies der Fall, wenn diese Daten mit mehreren Personen geteilt werden. Aus diesem Grund haben sich unsere Experten am IT Center auf die Suche nach einer geeigneten Lösung für die Nutzenden an der RWTH gemacht, um die Verschlüsselung auf der einen Seite so sicher wie möglich und die Handhabung auf der anderen Seite so einfach wie möglich zu gestalten.

Dateiverschlüsselung mit Boxcryptor nun an der RWTH Aachen University.

Dateiverschlüsselung mit Boxcryptor nun an der RWTH Aachen University (pixabay.com).

Als geeignetes, eigenständiges Softwareprodukt haben sie Boxcryptor ermittelt. Dabei handelt es sich um eine Softwarelösung, die unabhängig von dem genutzten Cloud-Speicher nicht nur eine höhere Sicherheit für abgelegte Daten erreicht, sondern auch das gemeinsame Arbeiten mit mehreren Personen an jenen Daten auf einfache Weise ermöglicht.

Wie das zukünftig an der RWTH funktioniert, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

Weiterlesen »

Alles neu macht der… September!

21. September 2020 | von

Zumindest für RWTHmoodle ist dies der Fall, denn das erste große Update in diesem Jahr steht an. RWTHmoodle wird auf die Moodle Version 3.9 aktualisiert und mit dieser kommen auch einige kleinere und größere Änderungen. Verbesserungen bei der Barrierefreiheit, den vielerorts eingesetzten E-Tests und dem Auswahldialog beim Hinzufügen von Aktivitäten gehören genauso dazu, wie kleinere Anpassungen im Forum, bei der Aufgabenbewertung und der Fragensammlung.

Es ist wieder Zeit für ein Update.

Es ist wieder Zeit für ein Update. (pixabay.com)

Der genaue Termin für das Update auf Version 3.9 ist der 23.09.2020.

Weiterlesen »

IT Center unterstützt Hochschulärztliche Einrichtung mit Hilfe unseres Terminplanungstools zur Impfung

21. September 2020 | von

Die Grippeschutzimpfung ist mal mehr und mal weniger beliebt, aber in diesem Jahr besteht schon jetzt eine Rekordnachfrage an Impfdosen bei den Herstellern. Grund dafür sind sicherlich die Empfehlungen von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zum einen und der dringende Hinweis der Ständigen Impfkommission (STIKO) beim Robert Koch-Institut, besonders die Risikogruppen, zu denen Senioren und Menschen mit chronischen Grunderkrankungen zählen, gegen Grippe zu impfen. Zwar schützt eine Influenza-Impfung nicht vor Corona-Infektionen, aber sie soll schwere Influenza-Verläufe möglichst verhindern und somit Engpässe in Krankenhäusern, beispielsweise bei Intensivbetten und Beatmungsplätzen, vermeiden. (Siehe auch: Epidemiologisches Bulletin des Robert Koch-Instituts, Seite 28 ff.)

So sieht es aus: Das beliebte Terminplanungstool des IT Centers.

Weiterlesen »

Update aus der Netzerneuerung – gleiches Netz, neue Liebe

18. September 2020 | von

In der Vergangenheit haben wir euch bereits über das Projekt Netzerneuerung an der RWTH Aachen berichtet.

Durch die geplante Fördersumme von 23 Millionen Euro zwischen 2018 bis 2021 unter Federführung des IT Centers in einer ersten von zwei Umsetzungsphasen die gesamte Netzwerkinfrastruktur auf einen aktuellen Stand gebracht werden. Dies schließt auch eine neue Telefonanlage mit VoIP-Technik mit ein.

Ein wichtiger Bestandteil: Die bedarfsgerechte und flächendeckende Versorgung aller Hochschulgebäude mit WLAN. Denn gerade in der aktuellen Zeit wird immer wieder deutlich, wie wichtig eine gut funktionierende Internetversorgung ist. Ziel ist die kontinuierliche und innovative Anpassung an die Bedürfnisse einer modernen und zunehmend digitalen Hochschule.

Eine Karte des Netzes der RWTH Aachen. Besonders hervorgehoben sind jene Gebäude, die bereits netz-erneuert wurden.

Das Netz der RWTH Aachen verbindet circa 300 Hochschulgebäude miteinander. Quelle: IT Center (*)

Weiterlesen »

IT Center Projektmanagement im bundesweitem Austausch

16. September 2020 | von

Die IT-Landschaft der deutschen Rechenzentren an Universitäten ist mehr als vielseitig – ebenso wie ihre Aufgabenbereiche: angefangen mit Basisdiensten wie E-Mail, Backup und Identity Management über das IT-Servicemanagement (ITSM) bis hin zur Strategie und Organisation. Was sie aber alle gemeinsam haben, ist der regelmäßige Austausch in Arbeitskreisen (AK).

Anna-Lena Overhage präsentiert das IT Center Projekt Portal

Weiterlesen »

Jetzt noch mehr Services mit Shibboleth

14. September 2020 | von

Ihr habt keine Lust, euch bei jedem webbasierten Service neu einzuloggen? Kein Problem. Dafür gibt es RWTH Single Sign-On. Dieser Dienst basiert auf Shibboleth – einem Verfahren zur verteilten Authentifizierung und Autorisierung für Webanwendungen. Hierdurch ist es möglich, mit einer einzigen Anmeldung verschiedene Anwendungen zu nutzen – sowohl innerhalb der eigenen Universität als auch an anderen Hochschulen und Einrichtungen, die dem selben Verbund (zum Beispiel DFN-AAI) angehören.

Mann auf Wartebank mit Laptop auf dem Schoß.

1000-mal geklickt, 1000-mal Login benötigt? Nicht mit dem RWTH Single Sign-On. (Quelle: unsplash.de)

Weiterlesen »

Das IT Center – Mehr als nur ein Arbeitsplatz

11. September 2020 | von

Der Arbeitsplatz – ein Ort, an dem wir alle sehr viel Zeit verbringen. Doch Arbeitsplatz sollte eben nicht nur Arbeitsplatz sein. Wenn es nach uns geht, handelt es sich ebenfalls um einen Ort, an dem man sich wohlfühlt, Kontakte knüpft und sich entfalten kann. Gerade deswegen bemühen wir uns im IT Center um ein gepflegtes Miteinander und haben in den letzten Jahren gewisse Traditionen etabliert sowie diese aufrechterhalten. Weihnachtsfeiern sind zum Beispiel in vielen Betrieben die perfekte Gelegenheit Menschen aus dem Arbeitsumfeld außerhalb der eigentlichen Arbeitssituation kennenzulernen. Es gibt aber viele weitere interessante Alternativen, durch die ein Arbeitsplatz mehr wird, als nur das. Welche Möglichkeiten wir am IT Center nutzen, um die gemeinsame Arbeit zu ergänzen, verraten wir Euch in unserem heutigen Beitrag.

Ganz egal ob Sommerfest, Oktoberfest oder Betriebsausflug- langweilig wird es bei uns nie! (Fotos: Gerard Lemoine)

Ganz egal ob Sommerfest, Oktoberfest oder Betriebsausflug- langweilig wird es bei uns nie! (Fotos: Gerard Lemoine)

Weiterlesen »

Neue, leistungsstarke Hardware für KI integriert

09. September 2020 | von
Künstliche Intelligenz gewinnt immer mehr an Bedeutung -so auch an der RWTH!

Künstliche Intelligenz gewinnt immer mehr an Bedeutung -so auch an der RWTH! (unsplash.com).

Die RWTH Aachen baut ihre Aktivitäten im Bereich der Künstlichen Intelligenz aus

Im Kontext der Exzellenzinitiative hat die RWTH Aachen University zwei leistungsstarke Systeme für komplexe Experimente und Analysen im Bereich der künstlichen Intelligenz (KI) beschafft. Bereits am 10. Juli sind dafür gleich zwei NVIDIA DGX-2 Systeme ins IT Center geliefert worden, die dann am 15. Juli eingebaut, installiert und in die RWTH Clusterumgebung integriert wurden.

Weiterlesen »

Digitaler Betriebsausflug 2020

07. September 2020 | von

Im Zuge der situativen, mobilen Heimarbeit  (Homeoffice) fand unser alljährlicher und allseits beliebter Betriebsausflug über eine Videokonferenz statt.

Teambuilding diesmal digital (Bildquelle: pixabay)

Teambuilding diesmal digital! (pixabay.com)

Weiterlesen »

MATSE entwickelt die Software von morgen

04. September 2020 | von

IT-Expertinnen und -Experten beenden ihre Ausbildung an der RWTH

Die mathematisch-technischen Softwareentwicklerinnen und -Entwickler (MATSE) nahmen digital ihre Zeugnisse entgegen.

Sie können sich wirklich sehen lassen, unsere  Softwareentwicklerinnen und -Entwickler – kurz MATSE genannt. 79 Absolventinnen und Absolventen haben in diesem Jahr erfolgreich ihre MATSE-Ausbildung abgeschlossen. Aufgrund der besonderen Situation dieses Jahr wurden die Abschlusszeugnisse im Rahmen einer virtuellen Feier verliehen. Folgende Absolvierenden erhielten diese:

Weiterlesen »