Kategorien
Seiten
-

IT Center

Kategorie: ‘Studierende’

5.000

15. August 2018 | von

Die Zahl 5.000 steht in diesem Beitrag für die Anzahl der aktiven Benutzer des Dienstes GigaMove. Die Nutzenden stellten monatlich mehr als 12.000 Dateien bereit, welche bis zu 30.000 mal heruntergeladen wurden. Gigamove ist eine Dateiaustauschplattform, welche seit mehreren Jahren vom IT Center betrieben wird.

Der Dienst GigaMove stellt eine einfache und benutzerfreundliche Möglichkeit bereit, große Datenmengen auszutauschen. Dieser Datenaustausch kann nur von einem Benutzer angestoßen werden, der einer Organisation angehört, die Mitglied in der DFN-AAI-Föderation ist.

Weiterlesen »

60 Jahre IT Center – Die Ära Reutter (1964-1980)

13. August 2018 | von

Abb.: Gestatten: Professor Reutter.

Wer sich im Rheinland befindet, trifft nicht nur in Köln, der Hochburg des Karnevals, auf Humor, sondern erst recht bei uns in Aachen! In diesem Falle handelt es sich bei dem adrett gekleideten Mann, der von dem Eisbären so herzlich umarmt wird, um Fritz Reutter, dem zweiten Leiter des Rechenzentrums und somit Nachfolger von Hubert Cremer (bereits letzte Woche vorgestellt). Fritz Reutter, ebenfalls Mathematiker und Physiker, war von Anfang an dabei, als eine Lösung gesucht wurde, die den neuerlichen Bedürfnissen aller RWTH-Angehöriger nach Maschinen und Rechenleistung gerecht werden sollte, die sich darüber hinaus auf einen einzigen Ort konzentrieren sollten. Das Haus Appelrath und das der Raumknappheit wegen ausgelagerte Gebäude im Boksemünser am Katschof boten hierfür nicht mehr die erforderlichen Standards, um diesem Ziel Rechnung zu tragen. Herr Reutter war mit Beginn seiner Amtszeit im Jahre 1964 in dieses Bauvorhaben involviert.

Weiterlesen »

Das IT Center Sommerfest – Spaß, Spiele und kühle Getränke

10. August 2018 | von

Es war ein Tag voller Spaß und gutem Wetter!

Am Tag des IT Center Sommerfestes haben wir uns auch in diesem Jahr wieder mit unseren Kolleginnen und Kollegen getroffen und es uns in lockerer gemeinschaftlicher Atmosphäre bei Grillgut, selbstgemachten Salaten, kühlen Getränken und netten Gesprächen gutgehen lassen.

Auch die Sonne ist der Einladung nachgekommen und hat zur guten Stimmung beigetragen.

Weiterlesen »

REMINDER! Schutzhüllen für das eTicket der ASEAG

10. August 2018 | von

Haben Sie sich schon Ihre Schutzhülle bei uns abgeholt?

Seit dem Wintersemester 2017/2018 wird das Semesterticket durch die ASEAG als eTicket, in Form einer Chipkarte ausgegeben, wie bereits im Blog-Beitrag „Ausgabe von eTicket-Schutzhüllen. Jetzt auch bei uns!“ berichtet.

Die Schutzhülle schützt Sie davor, dass die Daten, die auf Ihrem eTicket gespeichert sind, durch unbefugte ausgelesen werden können.

Deshalb empfehlen wir Ihnen sich bei uns Ihre kostenlose Schutzhülle abzuholen.

Unsere Servicestellen sind:

IT-ServiceDesk, Seffenter Weg 23. Öffnungszeiten: 08:00-18:00 Uhr
IT-ServiceDesk, Wendlingweg 10. Öffnungszeiten: 08:00-16:00 Uhr
Weiterlesen »

554

08. August 2018 | von

Die Zahl 554 steht für die gesamte Terabyte Datenmenge die Ende 2017 im Archiv-Dienst des IT Centers belegt wurde. Das IT Center bietet mit dem Dienst allen Mitarbeitenden die Möglichkeit, gezielt Datenbestände mit wissenschaftlichem Bezug langfristig abzulegen.

Die Mitarbeitende bzw. der Administrator einer Einrichtung hat die vollständige Kontrolle und Verantwortung über archivierte Datenbestände. Das Archiv dient damit vor allem der hochsicheren Aufbewahrung von Datenbeständen wie Messergebnissen, abgeschlossenen Projekten oder Projektschritten.

Der Zugang zum Archiv-Server ist aus dem Netz der RWTH Aachen (auch über VPN) sowie aus den Netzen kooperierender Einrichtungen heraus möglich, sodass man beim Besuch einer solchen Einrichtung jederzeit sein Archiv erreichen kann.

Weiterlesen »

Wir gratulieren zur abgeschlossenen Ausbildung!

03. August 2018 | von


78 Auszubildende der RWTH Aachen erhielten Ihre Abschlusszeugnisse. Im Rahmen einer Feierlichkeit im Gästehaus gratulierten Heike Krier von der IHK Aachen und RWTH-Kanzler Manfred Nettekoven. Im Anschluss konnten die ehemaligen Auszubildenden des IT Center gemeinsam mit Ihren Ausbildern bei Sekt und Häppchen in gemütlicher Atmosphäre auf den gemeinsamen Erfolg anstoßen.

Ganz besonders gratulieren möchten wir unseren ehemaligen Auszubildenden, für die tollen Ideen, Leistungen und die allgemeine Unterstützung und Bereicherung die unser Haus durch Sie erfahren hat.

Weiterlesen »

931

01. August 2018 | von

Die Zahl 931 steht für die Anzahl der Aufträge die im Jahr 2017 vom Druckservice des
IT Centers bearbeitet wurden. Im Rahmen dieser 931 eingegangenen Aufträge wurden 1.711 unterschiedliche Poster, Plakat und Bannerarten gedruckt. Im Druckservice werden
für Mitarbeitende der RWTH Aachen University technische Zeichnungen, Banner oder großformatige Poster z.B. für Konferenzen, gedruckt.

Im Jahr 2017 erfolgt die Inbetriebnahme eines neues Großformatdrucksystems mit einem Volumen von ca. 4000 m2 pro Jahr, welches eine hohe Qualität unserer Drucke sicherstellt. Das neue System besteht aus zwei Plottern in 40 und 60 Zoll Breite. Des Weiteren wurde die Software für das Druck- und Auftragsmanagement komplett erneuert.

Für die Ausdrucke wird ein Farbtintenstrahlplotter von Canon mit acht Farb-Pigmenttinten und einer Auflösung von
2400 x 1200 dpi auf Rollmedien genutzt – das bedeutet Fotolaborqualität. Außerdem stehen ein Filmscanner sowie ein herkömmlicher Scanner zur Verfügung.

Weiterlesen »

60 Jahre IT Center – Eine Chronik mit 6 Zwischenstopps

30. Juli 2018 | von

Eine Reise von der Vergangenheit in die Gegenwart

Wie bereits in unserem Beitrag „Das IT Center wird 60!“ angekündigt, möchten wir Sie auf eine Reise von der Vergangenheit in die Gegenwart mitnehmen. In den nächsten sechs Wochen stellen wir Ihnen aus diesem Grund immer montags besondere Ereignisse der IT Center-Geschichte vor. Im Rahmen unserer Serie führen wir Sie zu den wichtigsten technischen Errungenschaften und Umsetzungen unseres Hauses, gewähren Ihnen spannende Einblicke in die Ideen, die uns bis heute prägen und stellen Ihnen dabei die jeweilige Institutsleitung vor. Im Mittelpunkt unserer Serie zur Chronik des IT Centers werden somit Herr Cremer, Herr Reutter, Herr Haupt und Herr Bischof stehen sowie Herr Brühl und Herr Müller. Jeder dieser Protagonisten hat das IT Center auf seine ganz eigene Weise geleitet und geprägt.

Das Rechenzentrum im Haus Appelrath am Dom

Weiterlesen »

Schön, dass ihr da seid, liebe SysAdmins!

27. Juli 2018 | von

Es ist wieder soweit! Es ist wieder „System Administrator Appreciation Day“!

Auch in diesem Jahr wollen wir wieder unseren System-Administratoren danken und sie eine Extrarunde wertschätzen! Was sie für uns täglich hinter den Kulissen leisten, können wir nur erahnen. Sie sind unsere Retter in der Not, wenn es mal wieder heißt „Der Drucker funktioniert nicht!“ oder „Hilfe! Wir haben das Internet gelöscht!“.

Ohne unsere SysAdmins würde vieles nicht oder nur bedingt gut an einer Hochschule wie der RWTH Aachen University laufen. Aus diesem Grund gilt der letzte Freitag im Juli eines jeden Jahres diesen besonderen Menschen, die unsere Arbeit um einiges erleichtern. Sie lösen Probleme, die scheinbar unlösbar sind und sind stets mit offenem Ohr für unsere IT-Probleme zu Diensten. Ihre Kompetenz ist groß und ihr Wissen umso größer. Und genau deshalb freuen wir uns heute ganz besonders, dass sie da sind!

Wir sagen „DANKE!“ und hoffen, dass alle SysAdmins einen fröhlichen Tag haben mit allem, was dazugehört – am besten mit einem dicken Eisbecher bei diesen Temperaturen!

Schön, dass ihr da seid, liebe SysAdmins!

83

25. Juli 2018 | von

Die Zahl 83 steht für die Anzahl der veröffentlichten Publikationen im Zeitraum von 2016 bis einschließlich 2017 durch Mitarbeitende des IT Centers. Das IT Center engagiert sich über die Bereitstellung zentraler (IT-)Dienste hinaus mit eigener Grundlagenforschung sowie insbesondere anwendungsorientierten Forschungsprojekten in Computational Science & Engineering.

Der Fokus der Publikationen liegt auf den Aspekten des Hochleistungsrechnens sowie Methoden der visuellen Analyse technisch-wissenschaftlicher Daten. Die Forschungsarbeit ist geprägt von einer interdisziplinären Zusammenarbeit mit Instituten, Lehrstühlen und Forschergruppen der RWTH Aachen, dem Forschungszentrum Jülich, aber auch anderen Forschungseinrichtungen weltweit sowie Partnern in der Industrie.

Zudem fördert es den Bereich Simulation Science, der in der Strategie 2020 der RWTH einen breiten Raum einnimmt. Mit einem bundesweit zugänglichen Hochleistungsrechner und seiner CAVE betreibt es zentrale Forschungsinfrastruktur für die Simulationswissenschaften. In der Entwicklung von parallelen Programmiermethoden und -standards und der immersiven Visualisierung betreibt es methodenwissenschaftliche Forschung.

Weiterlesen »