Kategorien
Seiten
-

IT Center

Bye, Bye L²P – Hello RWTHmoodle

25. Januar 2019 | von

— ENGLISH VERSION BELOW —

Zum Sommersemester 2019 wird an der RWTH Aachen die bisherige Lehr- und Lernplattform L²P durch RWTHmoodle abgelöst.  Dabei handelt es sich um eine eLearning-Lösung, die auf dem Open Source Kurs- und Lernraummanagementsystem Moodle basiert. Bereits jetzt können interessierte Studierende und Dozierende einen Blick in unseren Demolernraum (bitte dabei den Gast-Login nutzen) werfen, um sich mit dem System vertraut zu machen.

Ziel der Umstellung ist die Unterstützung kooperativer Lehr- und Lernmethoden, um somit Lehrenden und Studierenden eine innovative Möglichkeit der Zusammenarbeit anzubieten. Mit der Umstellung auf RWTHmoodle verbindet die RWTH Aachen nicht nur den Einsatz einer neuen Lehr- und Lernplattform, sondern auch die Teilnahme an der weltweiten Moodle-Community. So ist die RWTH Aachen seit Mai 2018 Gold-Mitglied in der Moodle Users Association und arbeitet aktiv an der Weiterentwicklung von Moodle mit.

Weiterlesen »

198.000

23. Januar 2019 | von

Kaum zu glauben, aber die Datenbank unseres Identity Managements (IdM) umfasst rund 198.000 Identitäten! Das Identity Management unterstützt als zentrale Benutzerverwaltung den gesamten Lebenszyklus von Personendaten in den IT-basierten Dienste der RWTH Aachen und stellt dazu Daten zur Authentifizierung und Autorisierung von Benutzern bereit.

Das IdM betreibt zudem eine Infrastruktur zur Verteilung von Personendaten, die von zentralen Quellsystemen der RWTH Aachen (u. a. Studierendendaten (RWTHonline), Mitarbeiterdaten (SAP) und Universitätsbibliothek) gespeist wird.

Weiterlesen »

RWTHonline: Der Curriculum Support

21. Januar 2019 | von

Der Curriculum Support ist in RWTHonline der zentrale Ort für Ihre Studienplanung. Verschiedene Funktionalitäten aus CAMPUS-Office werden hier in einer Anwendung gebündelt. Neben dem Regelstudienplan, also dem Studienplan laut Ihrer Prüfungsordnung, und Ihrem individuellen Studienverlauf wird im Curriculum Support auch. Ihr Regelstundenplan nach Semester angezeigt. Sie können sich von hier aus über das T-Symbol direkt zu Lehrveranstaltungen und über das P-Symbol zu Prüfungen anmelden und sehen, zu welchen Veranstaltungen Sie schon angemeldet sind.

Weiterlesen »

Das IT-ServiceDesk des IT Centers im Wandel: neue Abteilungsstruktur und Namensgebung

18. Januar 2019 | von

Alles aus einer Hand: Vom ersten Kontakt bis zur qualitätsgesicherten Dokumentation.

Bislang bestand die Abteilung IT-ServiceDesk (IT-SD) aus den beiden Gruppen IT-Support und Qualitätsmanagement. Die Schwerpunkte der Abteilung lagen somit im 1st-Level-Support für die IT-Services des IT Centers und dem Qualitätsmanagement.

Im Zuge strategischer Überlegungen wurde die Abteilung zum 01. August 2018 um den Bereich Außendarstellung inkl. Veranstaltungsmanagement erweitert, woraufhin drei Monate später die Umbenennung der Abteilung in Service & Kommunikation folgte. Mit diesem Schritt wird die Vergrößerung sowohl innerhalb des IT Center als auch über die Grenzen der Standorte hinaus bekannt.

Die Änderung macht aber auch deutlich, dass nicht mehr nur die Kundenkommunikation im Supportfall in den Händen der Abteilung liegt, sondern auch jegliche Form der Außendarstellung und Kommunikation, die das IT Center betrifft, inklusive sämtlicher Veranstaltungen. Durch diese Umstrukturierung ist die Kommunikation mit dem Kunden weitestgehend in einer Hand, was eine Steigerung der Effizienz und Homogenität in der Außendarstellung mit sich bringt

Weiterlesen »

Ein Rückblick auf den JARA-Tag: Kompetenzen bündeln – Zukunft gestalten

17. Januar 2019 | von

„Der intelligente Umgang mit großen und gleichzeitig heterogenen Datenmengen, ist eine der bedeutenden Herausforderungen unserer Zeit, sowohl für den Wissenschafts- als auch den Wirtschaftsstandort Deutschland. Zur Bewältigung des Digitalen Wandels brauchen wir innovative Lösungsstrategien und JARA –CSD stellt eine solche Lösung dar.“ (Parlamentarischer Staatssekretär des BMBF Thomas Rachel)


Weiterlesen »

171

16. Januar 2019 | von

Seit 2015 hat das IT Center bis jetzt circa 171 Veranstaltungen durchgeführt. Im Jahr 2018 wurden im Durchschnitt vier Veranstaltungen im Monat abgehalten.

Das IT Center veranstaltet in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen, mit unterschiedlichen Themen und Zielgruppe. Schwerpunktmäßig werden im Hause des IT Centers Veranstaltungen aus den Kernbereichen der Forschung und Lehre abgehalten. Dabei steht explizit das Thema Hochleistungsrechnen im Vordergrund. Die Arbeitsgruppe HPC bietet seit vielen Jahren regelmäßig Tutorien und Workshops zu verschiedenen Aspekten des Hochleistungsrechnens an. Einen Überblick aller HPC Events an der RWTH Aachen bietet die Liste der HPC-Events. Weiterlesen »

Wir bieten spannende Jobangebote! – Bewerben Sie sich jetzt!

11. Januar 2019 | von

Lust auf eine berufliche Neuorientierung? Auf der Suche nach einem spannenden Job nach oder auch neben dem Studium?

Dann melden Sie sich bei uns!

Wir, das IT Center der RWTH Aachen University, sind stets auf der Suche nach neuen Talenten, die Interesse daran haben, bei unserer Arbeit als zentraler IT-Dienstleister der Hochschule mitzuwirken. Dabei freuen wir uns sowohl auf neue Kolleginnen und Kollegen mit beruflicher Vorerfahrung als auch auf studentische Bewerberinnen und Bewerber, die uns als Hilfskräfte unterstützen.

Wir suchen momentan für folgende Stellen Verstärkung. Bereichern Sie unser vielseitiges und tatkräftiges Team:

Weiterlesen »

785

09. Januar 2019 | von

Die Zahl 785 steht für die durchschnittlichen Aufrufe des IT Center Blogs im November 2018.
Die tägliche Anzahl der Zugriffe auf den Blog schwankt in Monat November 2018 zwischen 481 und 1.225 aufrufen. Auf dem IT Center Blog, welcher am 1. Juli 2015 online ging, informiert die Abteilung Service und Kommunikation über Neuigkeiten aus dem IT Center und gibt einen persönlichen Einblick in die Arbeit der Mitarbeitenden.

Der Blog dient zudem als Plattform um über aktuelle Meldungen und praktische Tipps im Umgang mit den Services des IT Centers zu informieren. In Form von Blogserien, Veranstaltungshinweisen und Ankündigungen zu neuen (IT-)Services halten wir Sie ständig auf dem Laufenden. Weiterlesen »

30 Gigabyte kostenloser Speicher in der Cloud – Sciebo machts möglich!

08. Januar 2019 | von

Sciebo ist der Cloud-Dienst der NRW-Hochschulen, welchen alle Mitarbeitenden und Studierenden der RWTH Aachen University sowie UKA Angestellten mit UKA-Mitarbeiter Status und Personen mit dem Status „Emeriti“ nutzen können. Dieser ermöglicht die automatische Synchronisation von Daten mit verschiedenen Endgeräten, beispielsweise Ihrem PC und Smartphone. Darüber hinaus erlaubt sciebo die gemeinsame Arbeit verschiedener Nutzer an denselben Dokumenten. Jedem Teilnehmer stehen 30 Gigabyte kostenloser Speicherplatz zur Verfügung, für Forschungsprojekte nach Bedarf auch deutlich mehr.

So einfach geht’s:

Weiterlesen »

Videokonferenz? – So einfach ging’s noch nie!

04. Januar 2019 | von

Nutzen auch Sie unseren neuen Videokonferenz-Dienst „DFNconf“!

Der neue Videokonferenz-Dienst „DFNconf“ steht bereits seit dem  30. Oktober 2018, allen Mitarbeitenden der RWTH Aachen, zur Verfügung und ermöglicht das Durchführen von Video-, Web- und Audiokonferenzen. „DFNconf“ löst dabei das alte Adobe Connect System ab und ermöglicht sich direkt am DFN VC System zu autorisieren. Die Veranstalter registrieren sich dafür lediglich auf dem Dienstportal und erlangen damit einen direkten Zugriff, wodurch Konferenzräume angelegt und Einladungen verwaltet werden können.  Weiterlesen »