Kategorien
Seiten
-

Lehramt

Archiv für August 2014

Methodensammlungen

31. August 2014 | von

MethodensammlungMSWVon „ABC-Methode“ bis „Zukunfstwerkstatt“ – die Methodensammlung des Schulministeriums umfasst zurzeit 126 Methoden für die pädagogische Arbeit und steht seit einiger Zeit online zur Verfügung. Die einzelnen Methoden werden in ihrem Verlauf beschrieben und mit ein paar Hinweisen kurz kommentiert, es gibt ein Beispiel und die erforderlichen Materialien werden benannt. Eine kurze Einleitung zum Umgang mit Methoden rundet das Angebot ab.

Der Methodenkoffer der Bundeszentrale für politische Bildung beinhaltet mittlerweile mehr als 250 verschiedene Ansätze zur Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Die Beschreibungen der einzelnen Methoden sind sehr detailliert, und bieten somit einen guten Zugang auch für wenig geübte Moderator/inn/en, Gruppenleiter/innen und Lehrer/innen.

Berufliches Gymnasium für Ingenieurwissenschaften startet

22. August 2014 | von

BG_IngIm Rahmen eines Schulversuchs starten mit Beginn des Schuljahres 2014/2015 zehn Berufskollegs in NRW mit einem neuen Bildungsgang – dem Beruflichen Gymnasium für Ingenieurwissenschaften.

Alle Schülerinnen und Schüler des Beruflichen Gymnasiums Ingenieurwissenschaften belegen das Leistungskursfach Ingenieurwissenschaften, das Leistungskursfach Mathematik und das Grundkursfach Physik.

Im Regierungsbezirk Köln nimmt das Carl-Reuter-Berufskolleg des Rhein-Sieg-Kreises in Hennef an diesem Schulversuch teil.

Pressemeldung, Flyer

Schuljahresauftaktpressekonferenz

20. August 2014 | von

MSW_SJAPK_2014„In Zukunft geht es darum, künftige Lehrergenerationen von Anfang an auf die Erfordernisse der Inklusion vorzubereiten. In Nordrhein-Westfalen werden wir im Zuge der Novellierung des Lehrerausbildungsgesetzes das bereits jetzt verpflichtende Basismodul ‚Diagnose und Förderung‘ um eine Basisqualifizierung zu speziellen Fragen von Inklusion und wachsender Heterogenität erweitern. Dabei kommt es auch darauf an, Lehrerinnen und Lehrer auf die Arbeit in multiprofessionellen Teams mit anderen Berufsgruppen aus der Sozialpädagogik, der Psychologie oder auch der Jugendhilfe vorzubereiten.“

Neben diesem kleinen Schlenker zur Lehramtsausbildung fokussierte Schulministerin Sylvia Löhrmann im Rahmen Ihrer Schuljahresauftaktpressekonferenz vor allem das Thema Inklusion und Gemeinsames Lernen.

Weiterlesen »

Losverfahren – Studienplätze fürs Wintersemester 2014/2015

17. August 2014 | von

LosverfahrenFür zulassungsbeschränkte Studiengänge endete die reguläre Bewerbungsfrist für das Wintersemester 2014/2015 am 15. Juli 2014. Ende Juli waren das Hauptverfahren durchgeführt und die Zulassungsbescheide versandt (Ergebnisse des Hauptverfahrens). Zurzeit läuft die Einschreibephase des Hauptverfahrens, anschließend führt das Studierendensekretariat die Nachrückverfahren durch.

Studieninteressierte, die sich bisher nicht beworben haben, haben nun noch die Möglichkeit, sich für das Wintersemester 2014/2015 im Rahmen des Losverfahrens für einen Studienplatz im lehramtsbezogenen Bachelorstudiengang zu bewerben. Das Losverfahren wird dabei nur in jenen Studiengängen durchgeführt, in denen nicht alle Plätze im regulären Bewerbungsverfahren vergeben worden sind (dass zunächst eine Bewerbung für alle Studiengänge möglich ist, bedeutet nicht, dass tatsächlich jeweils ein Losverfahren durchgeführt werden wird).

Die Bewerbung im Losverfahren ist bis zum 15. September 2014 möglich, anschließend werden die Zulassungsbescheide verschickt.