Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

Erster MOOC der RWTH startet auf iversity.org

04. Oktober 2013 | von

iversity_ebwl_smDie im Wintersemester 2012/2013 von Prof. Frank Piller als „Flipped Classroom“ abgehaltene Veranstaltung „Einführung in die Betriebswirtschaftlehre“ war ein voller Erfolg: Mehr als 75% der Studierenden gaben an, dass das neue Konzept Lernerfolg und -motivation steigert.

Ab dem 15.10.2013 startet diese Veranstaltung nun auch als erster MOOC der RWTH Aachen auf iversity.org. Dieser Kurs gibt einen Überblick über grundlegende Modelle, Theorien und Prinzipien der Betriebswirtschaftslehre. Er basiert auf einer mehrfach ausgezeichneten Lehrveranstaltung an der RWTH Aachen, wurde bislang von über 10.000 Studenten erfolgreich  absolviert und ist nun erstmals weltweit frei verfügbar.

Die Teilnehmer erwarten unter anderem:

  • über 600 Minuten Lernvideos, didaktisch aufbereitet und in kompakte Lernmodule aufgeteilt
  • 20-30 Multiple-Choice-Fragen zu jedem Modul
  • Wiederholungsfragen und Möglichkeit zur Teilnahme an interaktiven Online-Diskussionsgruppen

 

 

Optional können alle Lernenden durch eine Prüfung 4 ECTS-Credits erwerben. Darüber hinaus wurde exklusiv für RWTH-Studierende unser Online-Planspiel „transaction“ als Prüfungsbestandteil in die Veranstaltung integriert, welches sich bereits im vergangenen Sommersemester in der EBWL-Veranstaltung von Prof. Malte Brettel bewährt hat.

Alle Interessenten  können sich direkt auf iversity für den Kurs anmelden. Die reine Teilnahme (ohne Zertifikat) ist kostenfrei.

 

Falls Sie weitere Informationen  benötigen, dann kontaktieren Sie uns bitte:

Inhalt/Redaktion: 

Michael Engel (Lehrstuhl f. Technologie- und Innovationsmanagement / TIM, engel@tim.rwth-aachen.de)

Produktionsleitung:

Marcus Gerards (eLearning Services, Dekanat f. Wirtschaftswissenschaften, gerards@wiwi.rwth-aachen.de)

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.