Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

Studie zu digitalen Prüfungsformen

25. März 2015 | von

Das Hochschulform Digitalisierung hat vor kurzem die Studie „Digitales Prüfen und Bewerten“ veröffentlicht. Diese soll einen strukturierten Überblick über die Vielfalt der (teil-)digitalisierten Prüfungsformate, die in Hochschulen angewandt werden, vermitteln. Anhand von 169 nationalen und internationalen Praxisbeispielen werden verschiedene digitale Prüfungsszenarien vorgestellt. Thematisch werden darin nicht nur Endprüfungen betrachtet, die Studie setzt sich darüber hinaus auch mit “diagnostischen E-Assessments”, die zu Beginn des Lernens durchgeführt werden, „formativen E-Assessments” während des Lernens sowie „beratenden Assessments” vor Studienbeginn auseinander. Ferner zeigt die Studie praxiserprobte Prüfungsformate auf und ist damit eine gute Grundlage für alle Hochschullehrenden und -führungskräfte, die digitale Prüfungsformate einführen möchten.

Die Studie wurde vom MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung durchgeführt und steht für Interessierte zum Download bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.