Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

ExAcT beim Workshop „Lehrportfolios“ für die Hochschuldidaktik der TU 9 in Berlin

03. August 2016 | von

Berlin_LPF WorkshopAm 8. Juli 2016 trafen sich 16 Hochschuldidaktiker der verschiedenen TU 9 Universitäten, unter anderem Mitglieder des ExAcT-Teams, zu einem gemeinsamem Workshop zum Thema „Lehrportfolios“.

Unter der Organisation und Leitung von Dr. Monika Rummler und Petra Jordan der TU Berlin standen vor allem der direkte Austausch zwischen den einzelnen Zuständigen mit viel Raum für Diskussion sowie die gemeinsame Weiterentwicklung individueller Konzepte im Mittelpunkt.

Neben der Vorstellung der verschiedenen Konzepte für Lehrportfolioarbeit lag der Fokus besonders auf Themen wie der Begleitung und Betreuung von Lehrportfolios, Kriterien und Standards für die Bewertung von Portfolios und der Qualifizierung sowie Etablierung von Lehrportfolios.

Gemeinsam wurden schwierige Situationen diskutiert, Erfahrungen ausgetauscht und Lösungen für den Umgang mit Widerständen erarbeitet.

Durch die enge Kooperation der Hochschuldidaktik der TU 9 Universitäten sowie den produktiven, interuniversitären Austausch ist das Ziel nun, mit Hilfe der neugewonnen Ideen und neuentdeckten Potenziale, die Lehrportfolioarbeit an den einzelnen Universitäten weiterzuentwickeln.

An der RWTH Aachen haben Lehrende bereits seit dem Sommersemester 2014 im Rahmen des Zertifikatsprogramms die Möglichkeit, ein Lehrportfolio zu schreiben und sich während des Schreibprozesses durch ExAcT individuell betreuen und beraten zu lassen. Im „Lehrportfolio Starter Workshops“ erhalten Teilnehmende eine Einführung in die Grundlagen der Portfolioarbeit, lernen, inwieweit Portfolioarbeit dazu beiträgt, die eigene Lehre zu verbessern, und gestalten und verfassen bereits die ersten Ansätze ihres persönlichen Portfolios.

Weitere Informationen zum Lehrportfolio finden sich auf der ExAcT-Website.

Ihr ExAcT-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.