Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

L²P-Lernräume für SoSe 2017 mit verändertem Aussehen

08. Februar 2017 | von

Am Mittwoch, 8.2.2017, werden die L²P-Lernräume für das Sommersemester 2017 freigeschaltet. Um die Informationssuche zu verbessern, wurde das Aussehen der neuen Lernräume leicht verändert. Neben Kursdashboard, Kalender, Kursinfo, Gradebook (für Verwaltung von Vorleistungen), Prüfungsergebnissen (für Bekanntgabe von Klausurergebnissen), Einstellungen und Aktuelles sind standardmäßig nur noch die meistgenutzten Module aktiviert.

Screenshot neuer L²P-Lernraum

Abb. 1: Screenshot eines neuen L2P-Lernraums im SoSe 2017

Das sind Ankündigungen, E-Mails, Lernmaterialien, Gemeinsame Dokumente und Teilnehmer. Die am häufigsten genutzten Lernraumfunktionen wurden mit Hilfe der Zugriffsstatistiken für L²P ermittelt. Der Funktionsumfang neu angelegter Lernräume ist damit stärker darauf zugeschnitten, was in der Mehrzahl der Lehrveranstaltungen tatsächlich benötigt und genutzt wird. Die geringere Anzahl von Modulen macht die Navigationsleiste übersichtlicher und erleichtert den Studierenden so das Auffinden lernrelevanter Informationen.

Weitere Funktionen wie Medienbibliothek (für Videos), Forum, Übungsbetrieb, E-Tests, Hyperlinks oder Literatur können mit der Rolle „Manager“ wie gewohnt über „Einstellungen“ mit zwei Klicks aktiviert werden (Abbildung 2).

Screenshot Gewünschte Module in Einstellungen aktivieren

Abb. 2: Gewünschte Module in Einstellungen aktivieren

So sind auch Blended Learning-Szenarien mit Videonutzung oder Online-Assessments weiterhin problemlos möglich.

Über die Änderung informiert in jedem neuen Lernraum eine App auf dem Kursdashboard (Abbildung 1).



Hinterlasse eine Antwort