Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

Kategorie: ‘E-Learning and E-Teaching’

BMBF fördert Open-Access Publikationen

15. September 2017 | von
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat sich zum Ziel gesetzt, seine Open Access-Strategie weiter zu verstärken. Deshalb wurde nun ein „Post-Grant-Fund“ zur Förderung von Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten eingerichtet. Die entsprechende Richtlinie wurde am 1. September 2017 veröffentlicht.

Weiterlesen »

Ideenwettbewerb „Wissenschaft im Digitalen Wandel“

05. September 2017 | von

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung lädt zur Beteiligung am Ideenwettbewerb „Wissenschaft im Digitalen Wandel“. Erwünscht sind innovative Konzepte, welche die Umsetzung und Evaluation neuartiger Lehr-Lern-Formate zur Vermittlung Daten-bezogener Kompetenzen fördern.

Weiterlesen »

Digitale Lern- und Lehrszenarien zur Integration von Geflüchteten – Abschlussveranstaltung und Erfahrungsaustausch

24. August 2017 | von

Die Hochschulen RWTH Aachen, FH Lübeck und Kiron Open Higher Education laden zur Abschlussveranstaltung ihres Verbundprojektes „INTEGRAL² – Integration und Teilhabe von Geflüchteten im Rahmen von digitalen Lehr- und Lernszenarien“ ein. Die Veranstaltung findet am 11. September 2017 im Quadriga Forum in Berlin statt, im direkten Anschluss an die Auftaktveranstaltung des Netzwerks für die Hochschullehre des Hochschulforums Digitalisierung. Interessierte können sich jetzt anmelden.

Weiterlesen »

Online Experimentieren, Live Erleben – Remote Labore in den Ingenieurwissenschaften

17. August 2017 | von

Die erste Generation Studierender, die in den 90ern online gegangen ist, hat die Universität größtenteils durchlaufen. Mittlerweile sind auch die letzten Digital Natives im akademischen Umfeld angekommen und die nächste Generation, „Generation Z“ oder Technoholics, wartet schon darauf, bald ein Studium aufnehmen zu können. Darauf haben und müssen sich die Universitäten einstellen und ebenso daran anpassen.

Weiterlesen »

Tipps zur Verwendung von Open Educational Resources

09. August 2017 | von

Wenn Open Educational Resources (OER) unter freien Lizenzen stehen, ist die Nutzung nicht nur erlaubt, sondern oft auch gewollt. Fraglich ist dennoch, wann und wie Materialien bearbeitet und verändert werden dürfen. Die Plattform iRights.info beschäftigt sich mit dem Umgang mit Urheberrechtfragen von geschützten sowie offenen Inhalten in der digitalen Welt.

Weiterlesen »

Die Lernraumampel ist da!

28. Juli 2017 | von

8.00 Uhr morgens vor der Bibliothek. Bald öffnen sich die Türen, um lernwilligen Studierenden einen ruhigen Platz zum Arbeiten und Austauschen zu bieten. Wer später kommt, hat besonders in den bekanntesten Lernräumen oft das Nachsehen.

Weiterlesen »

„Strategische (Weiter-)Entwicklung der Hochschullehre im digitalen Zeitalter“

25. Juli 2017 | von

Das Hochschulforum Digitalisierung veranstaltet am 12. September 2017 eine Konferenz  mit Workshops zum Thema „Strategische (Weiter-)Entwicklung der Hochschullehre im digitalen Zeitalter“.

Weiterlesen »

MOOC „Costumer-Centric Innovation“ startet

17. Juli 2017 | von

Massive Open Online Courses, sogenannte MOOCs, spielen eine immer wichtigere Rolle im Bereich der Hochschullehre. Sie ermöglichen kostenlose, zeit- und ortsunabhängige Bildung für jeden. Am kommenden Mittwoch, 19. Juli 2017, geht der nächste MOOC der RWTH Aachen online.

Weiterlesen »

Studierende und Beschäftigte des B.Sc. Chemie und M.A. Politikwissenschaft starten in den Pilotbetrieb von RWTHonline

10. Juli 2017 | von

In dieser Woche erhalten die Studierenden und Beschäftigten der Studiengänge Bachelor Chemie und Master Politikwissenschaft Zugang zum neuen Campus-Management-System RWTHonline.

Weiterlesen »

Talk Lehre 2017 – Digitalisierung in der Lehre

06. Juli 2017 | von

Der am 21. Juni 2017 im SuperC bereits zum siebten Mal durchgeführte Talk Lehre widmete sich in diesem Jahr dem Thema Digitalisierung der Lehre an der RWTH. Der Rektor der RWTH, Professor Ernst Schmachtenberg, und der AStA-Vorsitzende, Wenzel Wittich, konnten in ihren Eröffnungsreden über 200 Gäste und Hochschulangehörige begrüßen. Anschließend zeichnete der Prorektor für Lehre, Professor Aloys Krieg, Dr. Viktoria Arling vom Institut für Psychologie mit dem Lehrpreis 2016 (Kategorie Lehrende) aus.

Weiterlesen »