Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

Kategorie: ‘News and Trends’

Winter School zur Hochschullehre im digitalen Zeitalter

22. September 2017 | von

Vom 4. bis zum 6. Dezember 2017 findet erstmalig eine vom Hochschulforum Digitalisierung organisierte Winter School zum Thema „Hochschullehre im digitalen Zeitalter“ statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bewerbungsfrist ist am 31. Oktober 2017. Weiterlesen »

Call for Contribution: OER-Tagung in Oldenburg

19. September 2017 | von

Am 14. und 15. Dezember 2017 findet im Rahmen des Verbundprojekts „OpERA – Open Educational Resources in der akademischen Weiterbildung“ eine Informations- und Netzwerkveranstaltung zum Thema OER in der wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen statt. Thematische Schwerpunkte sind die Einführung von OER, Schulung von Multiplikatoren, Qualitätssicherung und rechtliche Fragen. Noch bis 30. September können Beiträge eingereicht werden. Weiterlesen »

BMBF fördert Open-Access Publikationen

15. September 2017 | von
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat sich zum Ziel gesetzt, seine Open Access-Strategie weiter zu verstärken. Deshalb wurde nun ein „Post-Grant-Fund“ zur Förderung von Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten eingerichtet. Die entsprechende Richtlinie wurde am 1. September 2017 veröffentlicht.

Weiterlesen »

Deutschland ist OECD-Spitze in der MINT-Bildung

12. September 2017 | von

Der aktuelle OECD-Bericht bescheinigt Deutschland ein für die Zukunft gerüstetes Bildungssystem, wie das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in einer Pressemitteilung verkündete. Nicht zuletzt auch dadurch, dass Bildungssystem und Arbeitsmarkt in Deutschland eng aufeinander abgestimmt sind. Eine Ausbildung im MINT-Bereich sind die Beschäftigungsaussichten besonders gut.

Weiterlesen »

Tipps zur Verwendung von Open Educational Resources

09. August 2017 | von

Wenn Open Educational Resources (OER) unter freien Lizenzen stehen, ist die Nutzung nicht nur erlaubt, sondern oft auch gewollt. Fraglich ist dennoch, wann und wie Materialien bearbeitet und verändert werden dürfen. Die Plattform iRights.info beschäftigt sich mit dem Umgang mit Urheberrechtfragen von geschützten sowie offenen Inhalten in der digitalen Welt.

Weiterlesen »

„Strategische (Weiter-)Entwicklung der Hochschullehre im digitalen Zeitalter“

25. Juli 2017 | von

Das Hochschulforum Digitalisierung veranstaltet am 12. September 2017 eine Konferenz  mit Workshops zum Thema „Strategische (Weiter-)Entwicklung der Hochschullehre im digitalen Zeitalter“.

Weiterlesen »

MOOC „Costumer-Centric Innovation“ startet

17. Juli 2017 | von

Massive Open Online Courses, sogenannte MOOCs, spielen eine immer wichtigere Rolle im Bereich der Hochschullehre. Sie ermöglichen kostenlose, zeit- und ortsunabhängige Bildung für jeden. Am kommenden Mittwoch, 19. Juli 2017, geht der nächste MOOC der RWTH Aachen online.

Weiterlesen »

Studie zu Open Science mit ersten Ergebnissen

29. Juni 2017 | von

Der Leibniz-Forschungsverbund Science 2.0 untersucht transdisziplinär die Auswirkungen von Science 2.0 auf Wissenschaft und Gesellschaft. Eines der Projekte beschäftigt sich mit Open Science in der Hochschullehre.

Weiterlesen »

Tag der Lehre an der TU Braunschweig – ExAcT hat sich umgesehen

14. Juni 2017 | von

Am 30.05.2017 fand an der TU Braunschweig der 5. Tag der Lehre statt. Unter dem Thema „Lehr-Lern-Kultur nachhaltig gestalten“ trafen sich Lehrende und Studierende zur diesjährigen Veranstaltung des BMBF-Projekts teach4TU, um „die Lehre zu reflektieren, sich mit weiteren Lehrenden und Studierenden auszutauschen und Anregungen für die Weiterentwicklung der Lehre zu sammeln“ (teach4TU).

Weiterlesen »

CiL mit neuer Leitung

25. April 2017 | von

Das Center for Innovative Learning Technologies an der RWTH Aachen (CiL) war bislang eine forschungsorientierte zentrale Einheit, die die Aufgabe wahrnahm, Blended Learning an der RWTH aufzubauen. Diese Aufgabe hat das CiL in seiner projektartigen Organisation über die letzten 12 Jahre erfolgreich umgesetzt und mit L²P die Blended Learning Infrastruktur an der RWTH etabliert. Weiterlesen »