Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

Kategorie: ‘News and Trends’

Hochschulweite Infoveranstaltung 2017 zu RWTHonline

02. November 2017 | von

Rund 250 Vertreterinnen und Vertreter der Studierenden, der Fakultäten, der Zentralen Hochschulverwaltung und des IT Centers der RWTH nutzten am 13. September 2017 im SuperC die Gelegenheit, sich über den Stand der Einführung von RWTHonline zu informieren.

Weiterlesen »

DH-NRW Konferenz

27. Oktober 2017 | von

Am 15. November veranstaltet die Digitale Hochschule NRW von 10 bis 17 Uhr die DH-NRW-Konferenz in Hagen. Als Kooperationsgemeinschaft von 41 Universitäten, Fach-, Kunst- und Musikhochschulen aus NRW sowie dem Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW steht die Digitale Hochschule NRW für einen diskursiven Ansatz zur Beantwortung der Herausforderungen im Kontext eines NRW-weiten Digitalisierungs- und Informationsmanagements an Hochschulen. Weiterlesen »

Digitale Tools zur Transformation der Hochschullehre

25. Oktober 2017 | von

Petra Kern, zuständig für Projekte im Wissenschaftsmarketing, z.B. in der Beratung und Leitung einer Berufsakademie, Ulrich Kern, Professor für Design und Produktmanagement an der FH Südwestfalen, und Julian Unzner, wissenschaftlicher Angestellter an der FH Südwestfalen haben im Hochschulforum Digitalisierung einen Gastbeitrag über digitale Tools in der Hochschullehre verfasst und fünf Thesen vorgestellt, wie diese Tools von Dozenten sowie auch Studierenden im Rahmen einer digitalen Transformation implementiert werden können. Weiterlesen »

Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften 2018

20. Oktober 2017 | von

Bereits zum fünften Mal vergeben der Stifterverband, die Deutsche Mathematiker-Vereinigung, die Deutsche Physikalische Gesellschaft, die Gesellschaft Deutscher Chemiker und der Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland den Ars legendi-Fakultätenpreis Mathematik und Naturwissenschaften. Weiterlesen »

RWTH weiterhin Partner im Verbundvorhaben INTEGRAL+

13. Oktober 2017 | von

Aufbauend auf den Erkenntnissen aus dem seit September 2016 erfolgreich umgesetzten Verbundvorhaben INTEGRAL² werden die Projektpartner RWTH Aachen, FH Lübeck und Kiron Open Higher Education bis mindestens Ende 2018 dabei unterstützt, ihre gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten zur Digitalisierung von Hochschulbildung weiter auszubauen. Damit wird die Projekterfahrung zur Integration Geflüchteter in Hochschulen aus dem Projekt INTEGRAL² im Rahmen des Folgeprojektes INTEGRAL+ auf weitere Zielgruppen übertragen. Weiterlesen »

Neuauflage des TU9 MOOCs „Communication Acoustics“

13. Oktober 2017 | von

Im vergangenen Jahr ist der MOOC „Communication Acoustics“ erfolgreich auf edX gestartet. Knapp ein Jahr später gibt es ein Comeback in überarbeiteter Form. Die Allianz der führenden Technischen Universitäten TU9 bietet nun die zusammenhängenden Kurse „Fundamentals of Communication Acoustics“ und „Applications in Communication Acoustics“ an. Neben den Technischen Universitäten Berlin, Dresden, München und der Chalmers University in Göteborg ist auch die RWTH Aachen durch die ProfessorInnen Janina Fels und Michael Vorländer an dem Gemeinschaftsprojekt beteiligt. Weiterlesen »

Aller Anfang ist schwer

26. September 2017 | von

Jedes Jahr veranstalten die Baden-Württemberg Stiftung und der Stifterverband im Rahmen des gemeinsamen Programms „Fellowships für Innovationen in der Hochschullehre“ die Lehr-/Lernkonferenz. Sie geht in diesem Jahr in die sechste Runde und bietet ein Forum, um die mit Lehrfellowships geförderten Vorhaben sowie andere Beispiele innovativer Lehrpraxis öffentlich vorzustellen und Anregungen für die eigene Tätigkeit mitzunehmen. Das Thema in diesem Jahr: Die Studieneingangsphase. Weiterlesen »

Winter School zur Hochschullehre im digitalen Zeitalter

22. September 2017 | von

Vom 4. bis zum 6. Dezember 2017 findet erstmalig eine vom Hochschulforum Digitalisierung organisierte Winter School zum Thema „Hochschullehre im digitalen Zeitalter“ statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bewerbungsfrist ist am 31. Oktober 2017. Weiterlesen »

Call for Contribution: OER-Tagung in Oldenburg

19. September 2017 | von

Am 14. und 15. Dezember 2017 findet im Rahmen des Verbundprojekts „OpERA – Open Educational Resources in der akademischen Weiterbildung“ eine Informations- und Netzwerkveranstaltung zum Thema OER in der wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen statt. Thematische Schwerpunkte sind die Einführung von OER, Schulung von Multiplikatoren, Qualitätssicherung und rechtliche Fragen. Noch bis 30. September können Beiträge eingereicht werden. Weiterlesen »

BMBF fördert Open-Access Publikationen

15. September 2017 | von
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat sich zum Ziel gesetzt, seine Open Access-Strategie weiter zu verstärken. Deshalb wurde nun ein „Post-Grant-Fund“ zur Förderung von Open Access-Publikationen aus abgeschlossenen BMBF-geförderten Projekten eingerichtet. Die entsprechende Richtlinie wurde am 1. September 2017 veröffentlicht.

Weiterlesen »