Kategorien
Seiten
-

Raphael

UNITECH Alumni Council Meeting in Mailand

02. Oktober 2016 | von

Ja, ich war die letzten Wochen sehr viel unterwegs, so auch wieder dieses Wochenende! Und das Ziel dieses Mal hieß Milano!

Wie vor 3 Wochen erwähnt habe ich mich in das UNITECH Alumni Council wählen lassen. Das Kick-OFf Meeting hiervon fand in Mailand statt, da dies der am günstigsten zu erreichende Ort für alle Mitglieder (1 Schweizer, 2 Spanier, 1 Holländerin, 1 Italiener und ich) waren. So ging es für mich also am 30.09. mit dem frühen Flieger von Köln aus in Richtung Mailand. Zunächst einmal war ich nahezu geschockt, wie viele Menschen zu einer unmenschlichen Zeit wie 5:55 Uhr bereits in der Bahn nach Köln sitzen! Da lob ich mir dann doch die letzten Monate meines Studiums 😀

In Mailand angekommen, habe ich zunächst einmal das gute Essen genossen 🙂 Gelatto!
IMG_6650

Und den Blick auf den Dom genossen – ist einfach immer wieder schön! 🙂
IMG_6648

Doch der erste Tag endete in einem kleinen Drama. Enric, der President unseres Councils, konnte arbeitsbedingt erst gegen halb 2 an unserem Airbnb sein. Ich habe noch zu den anderen gesagt: „Ach, ruht ihr euch aus, ich bleibe wach.“ Irgendwann um 5:30 Uhr morgens bin ich dann auf meinem Sofa vor meinem Lapotp aufgewacht, das Zimmer hell beleuchtet und ich habe direkt gemerkt: Scheiße, irgendwas stimmt hier nicht! Enric hatte uns um halb 2 auch bereits 12 Nachrichten geschrieben und alle mindestens 2 Mal angerufen, weil ihn leider niemand hat klingeln hören. Zum Glück war direkt gegenüber des Airbnb ein Hotel, sodass er nicht auf der Straße schlafen musste.

Also konnten wir am nächsten Morgen produktiv in den Tag starten!
14522735_10157434188875543_8395473318741202143_n

Und in den Pausen wurde das Essen genossen, in diesem Fall Cannoli alla siciliana, eine Spezialität aus Sizilien, die Daniele uns von einer Arbeitsreise aus Sizilien mitgebracht hat!

Cannoli alla siciliana

Cannoli alla siciliana

Insgesamt hatten wir zwei sehr produktive Tage, aber auch der Spaß ist natürlich nicht zu kurz gekommen. Und so konnten wir (zumindest von außen) die kleinste Bar der Welt sehen und haben in einer anderen, ebenfalls sehr empfehlenswerten Bar, noch den ein oder anderen Drink genossen 🙂
IMG_6671



Hinterlasse eine Antwort