Kategorien
Seiten
-

Raphael

Schlagwort: ‘traumhaft’

Oh du schönes Madison!

10. April 2016 | von

Da ich aktuell leider sehr eingespannt mit meiner Masterarbeit bin (ich habe nur noch 3 Wochen bis zur Abgabe…), gibt es heute mal wenig Text, aber viele Bilder. Denn ich will mit einem Vorurteil aufräumen, das Wisconsin bzw. Madison langweilig oder nicht schön sein. Sicherlich hat Madison nicht so viele Attraktionen zu bieten wie z.B. Chicago oder New York, aber Madison hat einfach viele schöne Ecken und eine wunderbare Natur. Jeden morgen auf dem Weg zur Uni gehe ich an dem größten der vier Seen, dem Lake Mendota, vorbei, genauer gesagt dem James Madison Park (benannt nach dem 4. Präsidenten und einem der Gründerväter der USA, sowie Namensgeber der Stadt). Und egal ob September, Februar oder April, der Blick auf den See ist jeden morgen etwas besonderes, aber seht selbst. Ich lasse euch mit den Bildern alleine, bis zum nächsten Mal!

September
IMG_0693 Weiterlesen »

Welcome to the Winter Wonderland!

25. November 2015 | von

Schon bevor ich in Madison angekommen bin wurde mir aus sicheren Quellen gesagt, dass es kalt wird und viel schneit! Ab Anfang November, spätestens! Die Wintersachen aus Deutschland solle ich erst gar nicht mitnehmen, würde eh nichts helfen und nur Platz im Koffer wegnehmen!

Daher habe ich mich direkt nach meiner Ankunft mit einer mega dicken Jacke eingedeckt und seit Anfang November also auf den Winter gewartet. Die ersten zwei Wochen war davon gar nichts zu sehen, teilweise waren es sogar bis zu 20 Grad Celsius! Aber letzten Freitag war es dann endlich soweit. Es waren 20 Grad Fahrenheit (also -7° Celsius) sowie ein „Snowstorm“ mit bis zu 20 Zentimeter Schnee angesagt. In der Stadt wurden teilweise Vorkehrungen getroffen und bereits ein bisschen gestreut. Von dem „Snowstorm“ hat man zunächst nichts wirklich gesehen, bis es dann angefangen hat, ein wenig zu schneien.
Am nächsten Morgen bot sich jedoch folgender Blick aus meinem Fenster:
First Snow Weiterlesen »