Kategorien
Seiten
-

SmartMed

Software für die Entschlüsselung des menschlichen Genoms

22. Juni 2012 | von

Ärzte und anderes medizinisches Personal sollen schon bald rasch und kostengünstig die Genvarianten innerhalb des Genoms eines Patienten mittels entsprechender Software identifizieren können. Verschiedene Softwareunternehmen arbeiten an der Entwicklung innovativer IT-Produkte. Während die einen Web- und Cloud-basierte Dienste anbieten, setzen die anderen auf interne IT-Systeme, die in Kliniknetzwerken abgeschottet installiert werden, was datenschutzfreundlicher ist.

Quelle:
Heise online, 21.6.2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.