Kategorien
Seiten
-

SmartMed

Pannen in Health IT-Infrastruktur

12. Mai 2016 | von

Laut Dr. Stefan Bales, Ministerialrat im Bundesministerium für Gesundheit (BMG) müssen erforderliche Tests zu Basisfunktionen erneut verschoben werden und finden nicht mehr im Jahre 2016 statt. Grund für die Verzögerungen ist eine als unsicher eingestufte Schnittstelle, die nicht den Anforderungen der gematik und des  Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) entspricht. Dr. Bales ist dennoch zuversichtlich, dass der angestrebte Zeitplan des E-Health-Gesetzes eingehalten werden kann.

Quelle:
www.deutsche-apotheker-zeitung.de, 11.05.2016

 

 



Hinterlasse eine Antwort