Kategorien
Seiten
-

AachenerFachdidaktikForum

Vortrag: „Achtung PUBERTÄT! – Was ist bloß mit unseren Kindern los?“

16. Oktober 2015 | von

Bild Pubertät„Pubertät ist … wenn Lehrer nerven und Eltern peinlich sind!“ Auf diese einfache Formel könnte man es wohl aus Sicht der Jugendlichen bringen. Doch Eltern und Pädagogen brauchen mehr Erklärungsangebote!

Diese liefert Peter Köster am 21. Oktober in seinem Fachvortrag „Achtung Pubertät! Was ist bloß mit unseren Kinder los?“

Basierend auf neueren Erkenntnissen der Neurobiologie begibt er sich auf Entdeckungsreise durch die Entwicklungsgeschichte des menschlichen Gehirns und findet dabei spannende Antworten rund um Fragen, die bspw. das geänderte Schlafverhalten pubertierender Jugendlicher, den ’normalen‘ Leistungsabfall in der Schule sowie unterschiedliche Verhaltens- und Kommunikationsweisen bei Mädchen und Jungen betreffen.

Peter Köster ist Fach- und Hauptseminarleiter am Studienseminar Köln, Studiendirektor am Einhard Gymnasium in Aachen sowie Lehrbeauftragter an der Universität zu Köln. Neben seiner Vortragstätigkeit bietet er zudem Workshops für Pädagogen und Eltern an.

Der Vortrag ist gleichzeitig Auftakt der Vortragsreihe „Pädagogische Herausforderungen im Schulalltag“. Diese steht – flankierend zum Aachener Didaktiktag 2015 – im Wintersemester unter dem Themenschwerpunkt „Heterogenität und Differenzierung in Schule und Unterricht“. Weitere Infos und Termine zur Vortragsreihe finden Sie hier.

_________________

Termin: 21.10., 18.15-19.45 Uhr

Ort: RWTH Aachen, Hörsaal Be 225, Wüllnerstraße 2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.