Kategorien
Seiten
-

AachenerFachdidaktikForum

Kategorie: ‘Allgemein’

5 vor 12 – Wissenschaftsnacht der RWTH

12. November 2015 | von

WissenschaftsnachtAm 13. November 2015 verwandelt sich die RWTH Aachen in eine wissenschaftliche Erlebniswelt.

Mit dabei sind auch einige der an der RWTH vertretenen Fachdidaktiken. So skizziert das Lehr- und Forschungsgebiet Didaktik der Mathematik in einem Vortrag, was Aachener AbiturientInnen des Jahrgangs 2015 eigentlich unter Mathe verstehen. Die MINT-Fächer laden insbesondere Jugendliche auf eine Entdeckungsreise durch ihre Schülerlabore ein. So kann man bspw. im InfoSphere die zahlreichen Facetten der Informatik erleben und dabei erfahren, wie die Informatik unseren Alltag beeinflusst. Im Schülerlabor RoboScope können Roboter gebaut und programmiert werden.

Die RWTH Wissenschaftsnacht beginnt um 19.00.

Ort: SuperC, Kármán-Auditorium, Hauptgebäude, Audimax, Bergbaugebäude, Lehrstühle für Plastik,  Fluidverfahrenstechnik und Wärme- und Stoffübertragung

Call for Papers: Differenzieren im Deutschunterricht

29. Juli 2015 | von

Logo DeutschDer Lehr- und Forschungsbereich Fachdidaktik Deutsch der RWTH veranstaltet im Juni 2016 die Tagung ‚Differenzieren im  Deutschunterricht‘.

Ziel der Tagung ist es, vorhandene Forschungsergebnisse und -konzepte zum Thema zusammenzuführen sowie aktuelle Forschungsfragen vorzustellen und zu diskutieren. Dies soll sowohl in Bezug auf die Kompetenzbereiche des Deutschunterrichts als auch hinsichtlich der unterschiedlichen Differenzierungsebenen geschehen.

Willkommen sind Beiträge aus Theorie, Forschung und Unterrichtspraxis. Fokussiert werden angesichts des Ausbildungsschwerpunkts der RWTH Aachen University die Schulstufen Sek I, Sek II und die beruflichen Bildungsgänge (BK). Details zum Call finden Sie hier.

Abstracts mit dem Titel des Vortrags bzw. Workshops und einer Darstellung des Vorhabens im Umfang von nicht mehr als einer Seite senden Sie mit kurzen Angaben zur Person bitte bis zum 31.08.2015 an a.sieber@lfd.rwth-aachen.de und j.hodson@lfd.rwth-aachen.de. Eine Rückmeldung über die Annahme der Beiträge erfolgt bis zum 30.09.2015.

_________________

Termin: 3. und 4. Juni 2016

Ort: RWTH Aachen

Arduino-Fortbildung als Blended Learning-Angebot

06. Juli 2015 | von

Informatik EnlightenedDas InfoSphere an der RWTH Aachen bietet im Schuljahr 2015/16 ein innovatives Blended Learning-Angebot zum Thema ‚Einstieg in die textuelle Programmierung mittels Arduino‘ an. Dieses besteht aus vier Stufen, die wahlweise im Blended-Learning-Format oder auch als reines eLearning-Angebot absolviert werden können.

Auftakt ist am 7. August von 9.00 bis 15.00 Uhr im InfoSphere der RWTH. Die Abschlussveranstalttung ist für den 24. Oktober vorgesehen. Für TeilnehmerInnen, die nicht selbst vor Ort sein können, ist als Alternative eine Online-Teilnahme möglich.

Weitere Infos zu den Fortbildungsinhalten und der zeitlichen Planung finden Sie auf den Webseiten des Schülerlabors Informatik, InfoSphere der RWTH.

Um eine vorherige Anmeldung wird gebeten.

_________________

Termin: Kick-Off-Veranstaltung am 7. August von 9.00 bis 15.00

Ort: InfoSphere – Schülerlabor Informatik der RWTH Aachen, Halle F1 (direkt neben/hinter dem Technologiezentrum am Europaplatz), Kapuzinergasse / Dennewartstr. 27, 52068 Aachen

Fachtagung: „Geschichte im interdisziplinären Diskurs“

23. Juni 2015 | von

kgdIn Kooperation mit dem Lehr- und Forschungsbereich „Didaktik der Gesellschaftswissenschaften“ hält die Konferenz für Geschichtsdidaktik vom 23. bis zum 25. September 2015 ihre zweijährliche Tagung an der RWTH Aachen ab. Diese möchte unter dem Titel „Geschichte im interdisziplinären Diskurs“ einen Blick über die Grenzen der eigenen Disziplin hinaus werfen und vielfältige Aspekte einer in den Kulturwissenschaften verorteten und interdisziplinär ausgerichteten Didaktik diskutieren.

Um Anmeldung bis zum 20. Juli wird gebeten.

Weitere Infos (auch zur Anmeldung) finden Sie auf der Homepage der Konferenz für Geschichtsdidaktik sowie  bei den Mitarbeiter(innen) des Lehr- und Forschungsbereich „Didaktik der Gesellschaftswissenschaften“.

____________________

Termin: 23. – 25. September 2015

Ort: RWTH Aachen, Super C Gebäude, Templergraben 57, 52062 Aachen

Tagung: Aachener Lehramtsausbildung für Berufskollegs

12. Juni 2015 | von

Blog_BeLEKDie RWTH beschreitet in der Lehramtsausbildung für Berufskollegs neue Wege. Über das Projekt BeLEK soll eine Karriere als Lehrkraft an Berufskollegs zukünftig auch Schülerinnen und Schülern mit Fachhochschulreife ermöglicht werden.

Die Tagung „Aachener Lehramtsausbildung für Berufskollegs: Vielseitig, kooperativ, praxisnah, innovativ!“ richtet sich insbesondere an Schulleitungen, Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler. Sie bietet allen Interessierten  eine sehr gute Möglichkeit, sich über die aktuellen Entwicklungen der Lehramtsausbildung an der RWTH zu informieren.

Um Anmeldung bis zum 15. Juni wird gebeten. Dafür senden Sie bitte eine Mail an jacqueline.jaekel@rwth-aachen.de ______________

Termin: 19. Juni von 10.00 – 13.30

Ort: Raum 101, Eilfschornsteinstraße 7 in Aachen

 

Einladung zum Zeitzeugengespräch mit Naftali Fürst

12. Juni 2015 | von

Fuerst_ZeitzeugeDie Bilder sind weltberühmt — die Perso­nen, die sie zeigen, meist nicht. Naftali Fürst ist eine dieser schein­bar unbekan­nten Perso­nen. Als kleines Kind von den Nation­al­sozial­is­ten im KZ Buchenwald interniert, durch­lebte er fortan die Schrecken des Holocaust. Am 11. April 1945 wurde er von den amerikanis­chen Streitkräften befreit.

Im Zeitzeugengespräch, das vom Lehr- und Forschungsgebiet Didaktik der Gesellschaftswissenschaften organisiert wird, berichtet Herr Fürst über seine Geschichte.

_______________

Termin: 16. Juni von 16 – ca. 18 Uhr

Ort: AH III (2350|314.1), Ahorn­straße 55, Aachen/Hörn

 

Digitale Kompetenz – Mangelware?!

03. Dezember 2014 | von

Lehrerfortbildung 2015

P1060973 Die Annahme, dass digital natives automatisch kompetente Nutzer/innen digitaler Medien sein müssen, ist nicht weiter haltbar. Dies führen die Ergebnisse der aktuell erschienenen ICIL-Studie (International Computer and Information Literacy Study) eindrucksvoll vor Augen.

Aufgrund der Aktualität und Bedeutung des Themas und der großen Nachfrage rund um den Aachener Didaktiktag 2014 bietet das FachdidaktikForum am LBZ der RWTH Aachen am 10. Februar 2015 von 14.30 bis 18.00 einen Zusatztermin seines medienpädagogischen Weiterbildungsangebots an.

Auf dem Programm stehen an diesem Tag die beiden Workshops ‚Lehrer in der digitalen Welt – Einsatz von Tablet-PCs in der Schule‘ (Schwerpunkt Cybermobbing) sowie ‚Von digital naives zu digital natives – Altersgerechter Einsatz neuer Medien im Fremdsprachenunterricht‘.

Es wird eine Teilnahmebestätigung i.S. der Lehrerfortbildung ausgestellt.

Um Anmeldung bis zum 1. Februar wird gebeten.

Der für den 10. Februar vorgesehene Fremdsprachenworkshop muss auf Grundlage der verbindlichen Voranmeldungen leider verschoben werden. Sobald ein neuer Termin für den Workshop fixiert ist, werden wir in unserem Blog darüber informieren. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

Aachener Didaktiktag: Anmeldung geschlossen

18. November 2014 | von

Die Anmeldefrist zum Aachener Didaktiktag 2015 ist zwischenzeitlich beendet.

Vereinzelte Nachnominierungen für Workshop-Teilnahmen sind lediglich noch für die Workshops Informatik, Chemie, Religion und Geschichte/Politik möglich.

Hierfür senden Sie bitte unter Angabe des konkreten Workshopwunsches sowie des Dienstgebers eine Mail an corinna.haas@rwth-aachen.de. Bitte geben Sie darin auch an, ob Sie eine Teilnahmebestätigung wünschen.

Ihr Organisationsteam

Anmeldung zum Aachener Didaktiktag geöffnet!

03. September 2014 | von

Ab sofort ist die Anmeldung zum Aachener Didaktiktag 2014 möglich.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung auch Ihre Workshoppräferenzen an. Nur so können wir garantieren, dass Sie an einem Workshop teilnehmen können, der einer Ihrer Fachrichtungen bzw. Ihrem Schwerpunktinteresse entspricht.

Sollten Sie für die Teilnahme am Aachener Didaktiktag 2014 eine Teilnahmebestätigung i.S. der Lehrerfortbildung wünschen, können Sie dies ebenfalls bereits bei der Anmeldung angeben.

Die Anmeldefrist endet am 15. November 2014.

Hier geht’s zur Anmeldung!

Wir sind aktiv!

01. August 2014 | von

Der neue Blog des FachdidaktikForums am LBZ der RWTH ist nun aktiv.

In Zukunft finden Sie hier News zu aktuellen Themen rund um die Arbeit des FachdidaktikForums Aachen.

Ein Hauptthema wird in den nächsten Monaten der erste Aachener Didaktiktag sein. Dieser steht unter dem Motto ‚Neue Medien – neuer Unterricht?‘ und  richtet sich an bereits erfahrene Lehrkräfte wie auch ReferendarInnen sowie FachdidaktikerInnen und Fachinteressierte. Neben einem Fachvortrag von Prof. Aufenanger (Uni Mainz) zum Thema  „Digitale Medien in Schule und Unterricht – Fachdidaktische Überlegungen zum Einsatz von Tablets und Apps“ wird in zahlreichen Workshops der Frage nachgegangen, wie und unter welchen Bedingungen Tablet & Co Unterricht positiv verändern können und welche Herausforderungen damit an u.a. die Unterrichtsplanung gestellt werden.


 

Der Aachener Didaktiktag 2014 auf einen Blick

Was: Fachveranstaltung und LehrerInnenfortbildung mit Fachvortrag von Prof. Stefan Aufenanger, Universität Mainz sowie Workshops aus zahlreichen Fachdisziplinen, Schulmedien-Infostände, Fachaustausch und Networking

Wann: 28. November 2014 von 13.00 bis 18.00 (Programmbeginn ist um 14.00)

Für wen: LehrerInnen, ReferendarInnen, FachdidaktikerInnen, Fachinteressierte

Wo: KHG, Pontstraße 74-76, 52062 Aachen sowie Räume der RWTH Aachen

Bei Fragen: FachdidaktikForum am LBZ der RWTH Aachen, Veranstaltungsorganisation, Corinna Haas, Tel. +49 241 80 96298, Mail: corinna.haas(@)rwth-aachen.de