Kategorien
Seiten
-

Akustik-Blog

Carolin Reimers: Perzeptive Qualitätsbeurteilung einer kopfhörerbasierten 3D-Audiowiedergabe

17. August 2018 | von
Wann:
2019-12-13 um 11:00 – 12:00
2019-12-13T11:00:00+01:00
2019-12-13T12:00:00+01:00
Wo:
Institut für Technische Akustik
Kopernikusstraße 5
52074 Aachen
Deutschland
Preis:
Kostenlos

Mit zunehmenden Anwendungsmöglichkeiten von 3D-Audiowiedergaben wächst das Interesse an Methoden zur Bewertung der perzeptiven Audioqualität immersiver Inhalte, welche häufig mittels einer Ambisonics gestützten Binauralsynthese über Kopfhörer reproduziert werden.  Die wahrgenommene Audioqualität kann hierbei durch eine Vielzahl an Faktoren beeinflusst werden. Zur Erfassung relevanter Kriterien und geeigneter Methoden wurden zunächst bestehende Studien analysiert und unter der Bedingung einer kopfhörerbasierten Wiedergabe betrachtet. Hierauf basierend wurde ein Hörversuch konzipiert, in welchem die Messbarkeit gezielter Manipulationen mittels der erarbeiteten Kriterien nachgewiesen werden sollte. Es konnte gezeigt werden, dass die vorgenommenen Manipulationen einen Einfluss auf die Gesamtqualität der Wiedergabe ausüben. Darüber hinaus stellt der erarbeitete Fragenkatalog eine sinnvolle Methode zur perzeptiven Qualitätsbeurteilung einer kopfhörerbasierten 3D-Audiowiedergabe dar.

Kommentare sind geschlossen.