Kategorien
Seiten
-

neuland: Der Erstsemester-Blog

Fast

17. Januar 2014 | von

hätte es geschneit, wäre es 11 Grad kälter gewesen… Aber immerhin fast, denn im Sommer wäre der Temperaturunterschied, den es ja braucht um zu schneien, viel krasser gewesen!! Deutschland überrascht mit dem Wetter und ich überrasche euch jetzt mit ein paar  „DA MUSS ICH HIN“ – Events im Januar. Achtung, es folgt eine staubtrockene Auflistung. 😀

IMG_1982

  1. Gestern war Einstein’s Musikbox in der RWTH, ich war leider nicht dabei :/ Also ab in die Zeitmaschine…
  2. Am 24.01.14 findet im Jakabshof das legendäre Lindy Hop Konzert von der Big Band der RWTH Aachen statt!! Um 19:30 geht’s los mit einem Tanzworkshop, der von den Tanzlehrern des Hochschulsports geleitet wird und anschließend können wir (bzw. ihr, ich mache dann ja Musik) dann zu genialer 30er Swing Mucke abgehen. Und wenn ihr sagt, dass ist ja voll öde, dann sag ich euch: „Gebt euch das“: http://www.youtube.com/watch?v=m1H9tgboFJM Also ich find’s ziemlich cool und wir werden mit Sicherheit eine Menge Spaß haben! Ich freue mich auf euch!!
    https://www.facebook.com/events/1411448529094662/?fref=ts
  3. An unsere Kultur – Liebhaber: demnächst wird im Theater Aachen eine wohl etwas modernere Variante von Faust aufgeführt und die Oper Don Carlo von Verdi. Das werde ich mir denke ich auch nicht entgehen lassen. Und es gibt ja auch das super Studentenabo, für 20 Euro könnt ihr euch 5 Stücke eurer Wahl ansehen. Wow! http://www.theateraachen.de/
  4. Zu Beginn des 2. Semesters wird sich ein sinfonisches Blasorchester neu gründen. Da in den beiden bisher bestehenden Uniorchestern die Nachfrage sehr groß ist, gab es die Überlegung ein neues Orchester nur aus Bläsern bestehend zu gründen. Bewerbungen laufen schon und wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch. Geplant sind Sücke wie zum Beispiel http://www.youtube.com/watch?v=GWALEJCpTrs, das hört sich doch vielversprechend an oder? Bei Interesse → http://www.blaeserphilharmonie-aachen.de/
  5. Als Vorwarnung: am 01.03. ist Alle Farben schon wieder in Köln im Bootshaus. Ich kann vermutlich leider nicht hin, aber das letzte mal war der Hammer. Ihr müsst vermutlich nur bis 5 Uhr oder so durchhalten, aber die Djs vorher haben’s auch auf jeden Fall drauf und von daher ist das überhaupt kein Problem!

Mehr fällt mir im Moment nicht ein gerade. Also genießt die Sonne und Willkommen zurück im Uni Alltag! Auch schon lange geschlafen? 😛 Nein, so langsam geht’s ja los mit dem Lernen.
Und ansonsten sind wir jetzt wieder auf uns alleine gestellt!!! Jetzt lauern wieder gefahren wie zum Beispiel, Wäsche waschen, trocknen, saure Milch und andere ganz miese Dinger.

ICH WILL ENDLICH, DASS ES SCHNEEEEIIIIT!!! (meinetwegen auch nur bei mir zu Hause, damit ich Ski fahren kann). Ich freue mich auf eure Kommentare!!!!!

In diesem Sinne, bis später 😉
Lukas

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.