Kategorien
Seiten
-

neuland: Der Erstsemester-Blog

Kategorie: ‘Lukas’

Weihnachtszeit, Weihnachtszeit, sagt allen Bescheid…

03. Januar 2014 | von

Dafür nimmt man dann den ach so weiten Weg auch mal auf sich. Dem ein oder Anderen geht es ja vermutlich wie mir, und vielleicht noch viel Extremer. Die Heimreise ist ja schon ein recht ordentlicher Zeit- und auch Stressaufwand; gerade beim Reisen mit der deutschen Bahn… Aber wer möchte Weihnachten nicht doch zu Hause bei der Familie verbringen? Zum Glück gibt es ja auch von der Uni extra Ferien hierfür, und es werden in dieser Zeit nicht einmal Prüfungen geschrieben. Weiterlesen »

Habe nun, Ach

22. Dezember 2013 | von
  • Mathematik, Biologie, Physik und leider Mechanik fast studiert, mit heißem Bemühn.
    Da steh ich nun ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor.

    Und sehe, dass wir nichts wissen können! Das will mir schier das Herz verbrennen.

Ich werde mich wohl der Magie ergeben müssen um die teuflischen Studien der RWTH zu erkennen. „Walle Walle…“ Weiterlesen »

Hellwach!

11. Dezember 2013 | von

Und das zur Schlafenszeit :/ Da läuft irgendwas verkehrt. So langsam scheint sich der Rhythmus meiner Tagesaktivität zu verschieben. Zumindest am Wochenende. Es gibt ja Leute, die meinen es könnte damit zusammen hängen spät ins Bett zu gehen. Und vielleicht haben sie sogar Recht. Das habe ich mir jedenfalls Sonntag morgen gedacht, als ich um halb Acht ins Bett gefallen bin.
Nachtleben in Köln Weiterlesen »

Unter Feinden

02. Dezember 2013 | von

1385824795907Langsam linse ich aus dem Fenster des Zuges und beobachte meine Umgebung. Scanne jede einzelne Person in meinem Umfeld um festzustellen, ob sie eine potenzielle Bedrohung für mich ist. Vorsichtig wage ich mich aus meinem Schutz heraus in die Wildnis. Ein Blick auf die Uhr sagt mir, dass es halb Sieben ist – morgens. Die Zeit ist auf meiner Seite, Samstags um diese Uhrzeit trifft man sie nur selten. Doch jetzt bin ich hier und es gibt kein Zurück mehr. Umgeben von Feinden und mir bleibt nur die Hoffnung nicht besonders aufzufallen. KARLSRUHE! Weiterlesen »

Der Wohnberechtigungsschein

30. November 2013 | von

Es war einmal ein kleiner Student namens Lukas, der wollte gerne in einer schönen großen Wohnung wohnen zusammen mit vielen andern kleinen und großen Studenten. Das wollte er viel lieber als unter einer Brücke oder auf einer Sitzbank zu schlafen. Also fing er an nach Wohnungen zu suchen. Und damit beginnt unser Abenteuer. Weiterlesen »

Ich lasse gern mal für mich kochen.

21. November 2013 | von

IMG_1914So als Student begegnet man vielen neuen Hürden, von vielen habe ich euch ja schon erzählt. Doch lasst euch eins gesagt sein. Es gibt immer eine Lösung! Zum Beispiel war neulich mein Abfluss in der Küche irgendwie verstopft. Ich habe lang genug gewartet und ein paar Tage später hat alles wieder funktioniert.

Auch für das Kochen habe ich schon eine Lösung gefunden. Ich habe nämlich unter meinen Mitstudentinnen (bin ja zum Glück kein Maschi :P) auch einige, die gerne mal kochen. Weiterlesen »

Ach, Uni wäre diese Woche auch gewesen?

13. November 2013 | von

IMG_1954

Das hätte man mir auch mal sagen können…
Eine ereignisreiche Woche liegt hinter mir, weniger Erfolgreich bei den Leisungen meines Studiums (ich verfolge einen ähnlichen Kurs wie Philipp „Warum heute? Morgen ist doch auch noch ein Tag“) aber dafür umso erfolgreicher, was meine Freizeitgestalltung anbelangt. Rudi rockt hat mal richtig gerockt und dabei hätte es beinahe nicht so geklappt wie ich mir das gedacht hatte…. Weiterlesen »

„Also, wat is en Dampfmaschin?“

05. November 2013 | von

Puh, nach fünf Stunden in einem total überfüllten Zug, falle ich endlich in meiner WG auf’s Sofa. Wenn er ja wenigstens pünktlich gewesen wäre. Aber nein, auf die deutsche Bahn ist schließlich Verlass. Genau wie auf mich. Eigentlich sollen unsere Texte ja immer bis Sonntag abgegeben sein aber meine Pünktlichkeit übertrifft hier sogar noch die deutschen Bahn. Das freut den Chef 😛 Tut mir Leid Tobias. Aber jetzt: Was läuft so diesen Monat? Weiterlesen »

Ach, der Bus kam doch vor einer Minute?

31. Oktober 2013 | von

IMG_1901

Das heißt dann wohl laufen. Dabei finde ich mich mittlerweile sogar einigermaßen zurecht mit dem Aachener Busplan. Umso ärgerlicher, wenn man dann doch mal eine Minute zu spät ist und sich denkt“Ich laufe dann wohl mal besser“. Am Ärgerlichsten, wenn man dann nach hundert Metern von genau dem Bus überholt wird, den man verpasst zu haben glaubte. Aber das kann vorkommen. Weiterlesen »

Only got 20 Dollars in my pocket…

24. Oktober 2013 | von

IMG_1864Leider nicht mal das… Ich bin pleite, aber so was von! Mein Konto ist bis auf den letzten Cent leer geräumt und die 7 Euro in meinem Portemonnaie werden wohl auch bald den Besitzer gewechselt haben. Jetzt werde ich mich wohl erst mal von Wasser und Brot ernähren müssen… Weiterlesen »