Kategorien
Seiten
-

neuland: Der Erstsemester-Blog

Schlagwort: ‘Wissenschaftsnacht’

Von Wissenschaftsnächten und Völkerwanderungen

17. November 2013 | von

Klar, die Wissenschaftsnacht der RWTH ist Promo. Und an wen richtet sich Promo? Richtig, an die Studierenden von morgen! Also an Schüler und Kinder. Und was mögen Kinder? Auch richtig, Jahrmärkte! Ob es wohl Zufall ist, dass es hier einen Physik-Jahrmarkt gibt? Hm!13-44_was-ist-das-das-ist-weißes-licht-und-was-macht-es-es-leuchtet-weiß_ah

Wenn sich im Eingangsbereich des Karman-Auditoriums die Menschen stapeln lassen, dann bedeutet das entweder, dass hungrige Studenten wieder Kaiserschmarrn in der Mensa abgreifen können, Noch mehr Uni am Sonntag!

Ach, Uni wäre diese Woche auch gewesen?

13. November 2013 | von

IMG_1954

Das hätte man mir auch mal sagen können…
Eine ereignisreiche Woche liegt hinter mir, weniger Erfolgreich bei den Leisungen meines Studiums (ich verfolge einen ähnlichen Kurs wie Philipp „Warum heute? Morgen ist doch auch noch ein Tag“) aber dafür umso erfolgreicher, was meine Freizeitgestalltung anbelangt. Rudi rockt hat mal richtig gerockt und dabei hätte es beinahe nicht so geklappt wie ich mir das gedacht hatte…. Weiterlesen »

„Also, wat is en Dampfmaschin?“

05. November 2013 | von

Puh, nach fünf Stunden in einem total überfüllten Zug, falle ich endlich in meiner WG auf’s Sofa. Wenn er ja wenigstens pünktlich gewesen wäre. Aber nein, auf die deutsche Bahn ist schließlich Verlass. Genau wie auf mich. Eigentlich sollen unsere Texte ja immer bis Sonntag abgegeben sein aber meine Pünktlichkeit übertrifft hier sogar noch die deutschen Bahn. Das freut den Chef 😛 Tut mir Leid Tobias. Aber jetzt: Was läuft so diesen Monat? Weiterlesen »

Ach, der Bus kam doch vor einer Minute?

31. Oktober 2013 | von

IMG_1901

Das heißt dann wohl laufen. Dabei finde ich mich mittlerweile sogar einigermaßen zurecht mit dem Aachener Busplan. Umso ärgerlicher, wenn man dann doch mal eine Minute zu spät ist und sich denkt“Ich laufe dann wohl mal besser“. Am Ärgerlichsten, wenn man dann nach hundert Metern von genau dem Bus überholt wird, den man verpasst zu haben glaubte. Aber das kann vorkommen. Weiterlesen »