Kategorien
Seiten
-

IT Center

Kategorie: ‘Mitarbeitende’

Remote Lehren und Lernen – Digitale Lehre im Online-Semester

12. Juni 2020 | von
Das IT Center und das CLS kooperieren fleißig in Sachen digitaler Lehre. Gerade im Online-Semester 2020 ist diese Zusammenarbeit besonders wichtig. (Bild: pixabay.com)

Das IT Center und das CLS kooperieren fleißig in Sachen digitaler Lehre. Gerade im Online-Semester 2020 ist diese Zusammenarbeit besonders wichtig. (Bild: pixabay.com)

Dass die Digitalisierung der Lehre wichtig ist, wissen wir schon lange. Durch das nun ausgerufene Online-Semester wurde die Bedeutung des Themas schlagartig auf eine ganz andere Ebene gehoben. An der Hochschule sind neue Zuständigkeiten und Prozesse entstanden, die auch das IT Center und das Center für Lehr- und Lernservices (CLS) vor neue Herausforderungen stellen.

Innerhalb kürzester Zeit musste die RWTH unter Federführung des CLS die Software ZOOM für den digitalen Lehrbetrieb an der RWTH beschaffen, den Lehrstühlen die Software CAMTASIA bereitstellen und den Dozierenden tatkräftig bei der Aufnahme und Bereitstellung der Vorlesungsvideos helfen. Zwar hat das CLS in der Vergangenheit bereits die Lehrenden unterstützt – aber die neuen Aufgaben haben das Angebotsspektrum des CLS nochmals erweitert. Das CLS ist bei diesen neuen Herausforderungen natürlich nicht alleine: Das IT Center wirkt tatkräftig mit und kooperiert mit dem CLS in einer Reihe von Projekten.

Weiterlesen »

Demnächst am IT Center: Der Selfservice virtueller Ressourcen SeviRe

10. Juni 2020 | von
In SeviRe könnt Ihr ab August 2020 virtuelle Ressourcen bestellen und verwalten sowie Informationen einsehen.

In SeviRe könnt Ihr ab August 2020 virtuelle Ressourcen bestellen und verwalten sowie Informationen einsehen. (Bild: SeviRe)

Der Selfservice virtueller Ressourcen (SeviRe) steht in den Startlöchern und löst zukünftig den IT-Shop ab. Ab August 2020 soll es losgehen mit SeviRe. In unserem Blogbeitrag erklären wir Euch heute, wer SeviRe nutzen kann, wofür Ihr SeviRe nutzen könnt und, wie SeviRe entwickelt wurde.

Über die SeviRe-Webseite werden IT-Services rund um Virtuelle Maschinen (VMs), Object Storage und Co. übersichtlich für RWTH-Mitarbeitende dargeboten. Es ist eine super Möglichkeit, sich eine Übersicht über bereitgestellte virtuelle Ressourcen zu verschaffen, diese zu verwalten, aber vor allem ganz bequem zu bestellen.

Weiterlesen »

Ergebnisse Nutzerzufriedenheitsumfrage 2019

08. Juni 2020 | von
Danke für Euer Feedback bei der Nutzerzufriedenheitsumfrage 2019

Danke für Euer Feedback bei der Nutzerzufriedenheitsumfrage 2019 (Bild: unsplash.com)

Ende 2019 haben wir Euch zum achten Mal nach eurer Meinung zu den Services und Support des IT Centers befragt. Euer Feedback wurde ausgewertet und in verschiedenen Kontexten am IT Center bereits vorgestellt und diskutiert. Nun wurde auch der offizielle Ergebnisbericht fertiggestellt und veröffentlicht.

Weiterlesen »

Fit am Arbeitsplatz im HomeOffice

05. Juni 2020 | von

Kommunikation, Kooperation und Studieren ist im digitalen Semester kein Problem. Mit MS Teams, Zoom und Co. können wir an Meetings teilnehmen, Prüfungen ablegen und vieles mehr.

Wir können alles bequem vom heimischen Schreibtisch aus erledigen und müssen dabei nicht einmal vor die Türe. Wir sparen uns die Wege zum Arbeitsplatz, Seminarraum oder Hörsaal, aber leider auch die Bewegung. In unserem heutigen Beitrag geben wir Euch Tipps und Tricks an die Hand, wie Ihr dennoch Körper und Kreislauf im HomeOffice in Schwung bringt.

Ganz gleich, ob auf dem Boden oder am Schreibtisch - Dehnen, Lockern und Bewegung sind auch im HomeOffice wichtig.

Ganz gleich, ob auf dem Boden oder am Schreibtisch – Dehnen, Lockern und Bewegung sind auch im HomeOffice wichtig. (Bild: unsplash.com)

Weiterlesen »

My IT Center – Deine Möglichkeiten mit unseren Services

03. Juni 2020 | von
Das My IT Center Portal - übersichtlich, direkt und bequem Zugang zu vielen Anwendungen.

Das My IT Center Portal – übersichtlich, direkt und bequem Zugang zu vielen Anwendungen. (Bild: my.itc.rwth-aachen.de)

Habt Ihr schon von unserer Seite „My IT Center“ gehört? Dort findet ihr zu sämtlichen Bereichen, für die das IT Center zuständig ist, die wichtigsten Links zu unseren Services. Mit diesen Webanwendungen zur Administration, Konfiguration wie auch zu der genauen Nutzung ist ein schnelles und unkompliziertes Navigieren zu der jeweiligen Anwendung möglich.

Weiterlesen »

Umsatteln auf HomeOffice – Eine Herausforderung auch für Netzkapazitäten

29. Mai 2020 | von

 

Online oder nicht online - das ist hier die Frage. Dank ausreichender Kapazitäten auch im HomeOffice kein Problem

Online oder nicht online – das ist hier die Frage. Dank ausreichender Kapazitäten auch im HomeOffice kein Problem (Bild: unsplash.com)

Besondere Maßnahmen, wie etwa die Umstellung auf situative mobile Heimarbeit (smH)- auch gerne als HomeOffice bezeichnet, ziehen besondere Herausforderungen nach sich. Das betrifft auch die IT-Infrastruktur. Neben einem verlässlichen VPN-Service ist aber ohne Internetverbindung nichts möglich – schon gar nicht bei der Arbeit von Zuhause.

Heute erzählen wir Euch, was sich bei der Umstellung auf die Arbeit von zu Hause in Sachen Netzkapazitäten gerade zu Beginn der Umstellung an der RWTH getan hat. An dieser Stelle gilt unser Dank unseren IT Center-Kolleginnen und -Kollegen der Abteilung Netze, die uns auch hier wieder unterstützt haben.

Weiterlesen »

IT Center Help Usability Test – Euer Feedback ist uns wichtig

27. Mai 2020 | von
Dein Feedback ist uns wichtig!

Dein Feedback ist uns wichtig! Mach mit beim IT Center Help Usability Test! (Bild: pixabay.com)

Es gibt Neues! Unser Dokumentationsportal „doc.itc“ wird demnächst von der neuen Dokumentationsplattform IT Center Help abgelöst.

Wir freuen uns Euch IT Center Help, den komplett überarbeiteten Nachfolger von doc.itc, vorzustellen. Der Prototyp ist zum Testen bereit und hierzu ist nun Eure Meinung gefragt.

Mit IT Center Help stellen wir Euch unsere servicerelevanten Informationen übersichtlich und transparent zur Verfügung. Die neue Dokumentation des IT Centers hat nicht nur ein ganz neues Design, sondern ermöglicht Euch noch schneller und effizienter an Anleitungen und Informationen zu kommen.

Wir sind nun gespannt, was Ihr von IT Center Help haltet.

Weiterlesen »

Unsere Services & das HomeOffice – RWTHmoodle 1×1

25. Mai 2020 | von
E-Learning 2020 ist mit RWTHmoodle an der RWTH Aachen University auch von zu Hause aus möglich.

E-Learning 2020 ist mit RWTHmoodle an der RWTH Aachen University ganz einfach auch von zu Hause aus möglich. (Foto: unsplash.com)

Im heutigen Beitrag der Mini-Serie „Unsere Services & das HomeOffice“ geht es um die Nutzung von RWTHmoodle und den hierin enthaltenen digitalen Lernräumen.

Lernräume & Teilnehmende

Um einen digitalen Lernraum für seine Lehrveranstaltung zu beantragen, kann man sich ganz einfach an die „LV-Koordination“ seines Lehrstuhls oder Instituts richten. Diese Person kann den gewünschten Lernraum beantragen. Vortragende der entsprechenden Lehrveranstaltungen werden automatisch als „Manager/-in“ autorisiert, sofern eine TIM-CAMPUS-Kopplung besteht.

Weiterlesen »

Umsatteln auf situative mobile Heimarbeit – eine Herausforderung für die IT-Infrastruktur

22. Mai 2020 | von
Beispiel für ein hochverfügbares VPN-Gerät, das bis zu 300 VPN-Zugänge gleichzeitig erlaubt

Das Gerät hinter dem VPN -ein Beispiel für ein hochverfügbares VPN-Gerät, das bis zu 300 VPN-Zugänge gleichzeitig ermöglicht. (Bild: IT Center).

Mit der Umstellung auf die situative mobile Heimarbeit (smH) –gerne auch als HomeOffice bezeichnet, wurden wir alle vor viele Herausforderungen gestellt. Gerade für die IT-Infrastruktur bedeutete dies nicht nur eine besondere Herausforderung, sondern auch viel Verantwortung, da ohne die Verbindung zu diversen Netzwerken das Arbeiten kaum vorstellbar ist. Ein grandioser Nebeneffekt, der mit dem Umsatteln auf die digitale Heimarbeit einherging, ist und bleibt die Digitalisierung, die aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie im Eiltempo an der RWTH Aachen vorangetrieben wurde.

Dass dies so gut vonstattenging und wir uns nun im ersten digitalen Semester an der RWTH Aachen University befinden, verdanken wir daher vor allem einer gut aufgestellten IT-Infrastruktur. Ohne unsere IT-Infrastruktur wäre der Betrieb in diesem Maße nämlich gar nicht möglich. Für die Bereitstellung und Erweiterung der IT-Infrastruktur bedanken wir uns an dieser Stelle vor allem bei den Kolleginnen und Kollegen der Abteilung Netze des IT Centers. Heute möchten wir Euch nämlich einmal darüber informieren, was hinter den Kulissen im Bereich des VPN-Service geschah.

Weiterlesen »

Virtual Reality Group feierte 20-jähriges Jubiläum

20. Mai 2020 | von
Die aixCave im IT Center der RWTH Aachen University. Die Virtual Reality Group blickt auf 20-jähriges Bestehen zurück. (Bild: IT Center)

Die aixCave im IT Center der RWTH Aachen University. Die Virtual Reality Group blickt auf 20-jähriges Bestehen zurück. (Bild: IT Center)

Im aktuellen Jahresbericht des IT Centers berichten wir über ein ganz besonderes Jubiläum vom Herbst 2018: Das 20-jährige Bestehen der Virtual Reality Group. Seit nun mehr als 20 Jahren erforscht die Gruppe die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Virtueller Realität (VR) an der RWTH Aachen University.

Die Anfänge

Gegründet wurde die Virtual Reality Group im Herbst 1998 von Professor Christian Bischof, dem damaligen Leiter des Rechen- und Kommunikationszentrums (des heutigen IT Centers) und Dr. Torsten W. Kuhlen. Ziel der Gruppe war es, die Erforschung von VR an der RWTH durch personelle und maschinelle Infrastruktur zu ermöglichen. Von Beginn an zeugte die hohe Anzahl der Kooperationen mit verschiedenen Instituten der Hochschule vom großen Potenzial dieser Technik. Es wurde ebenfalls schnell deutlich, dass der Einsatz von VR von großer Bedeutung für die unterschiedlichsten Disziplinen der Wissenschaft ist.

Weiterlesen »