Categories
Pages
-

IT Center

Kategorie: ‘Allgemein’

(Deutsch) Gute Nachrichten für den SFB985 Funktionelle Mikrogele und Mikrogelsysteme

June 29th, 2020 | by

Sorry, this entry is only available in German.

(Deutsch) Drei NFDI Konsortien mit RWTH Beteiligung erhalten Zusage

June 26th, 2020 | by

Sorry, this entry is only available in German.

(Deutsch) RWTH Aachen schließt Rahmenvertrag zur Ermöglichung von Microsoft Azure Services ab

June 19th, 2020 | by

Sorry, this entry is only available in German.

Stellungnahme zu Angriffen auf Hochleistungsrechner // Statement on attacks on high-performance computing systems

May 15th, 2020 | by

***English version below***

Mehrere Hochleistungsrechenzentren in ganz Europa sind aktuell Opfer von Cyber-Attacken. Einige Zentren haben daher den Zugriff auf ihre Rechenkapazität auf Grund von Sicherheitsvorfällen zum Schutz vor (weiteren) Angriffen zumindest in Teilen gesperrt.

Serverraum Hochleistungsrechner, Foto: IT Center

Vor diesem Hintergrund ergreifen auch wir entsprechende Vorsichtsmaßnahmen und beobachten unsere Systeme noch engmaschiger als bisher. Zur aktuellen Sachlage dienen unsere Stellungnahme und Empfehlungen auf der IT Center Webseite.

Read the rest of this entry »

Das IT Center der RWTH Aachen unterstützt die Digitalisierungsoffensive des Landes NRW

February 8th, 2019 | by

Die RWTH Aachen unterstützt die Idee, dort wo es möglich und sinnvoll ist, Synergieeffekte zu nutzen und neu zu schaffen. Gefördert werden dabei vor allem Projekte, die für alle Hochschulen – unabhängig von ihrer Größe – einen Zugang zu digitalen Serviceleistungen und Infrastrukturen sicherstellen.

Das Land NRW hat an den Landeshochschulen eine Digitalisierungsoffensive gestartet, für die das Ministerium für Kultur und Wissenschaft den Hochschulen bis 2021 jährlich zusätzlich 50 Millionen Euro und danach jeweils 35 Millionen Euro zur Verfügung stellt. In enger Abstimmung und in Zusammenarbeit mit der „Digitalen Hochschule NRW (DH-NRW)“ – einem Zusammenschluss von 42 Universitäten, Fachhochschulen sowie Kunst- und Musikhochschulen in Nordrhein-Westfalen – werden die Voraussetzungen für ein hochschulübergreifendes Kompetenz- und Serviceportfolio geschaffen. Im Fokus stehen dabei die Bereiche Studium und Lehre sowie Infrastruktur und Administration. Dabei reichen die geförderten Vorhaben von einer Hochschul-Cloud über Online-Kurse bis hin zum E-Government.

Read the rest of this entry »

Neuer IT Center Standort wurde feierlich eingeweiht!

October 16th, 2018 | by

Die Belegschaft des IT Centers ist in den letzten Jahren, Monaten und Tagen aufgrund aktiver Beteiligung an großen Projekten der RWTH stetig gewachsen, sodass die Dienstgebäude Seffenter Weg 23/Kopernikusstraße 6 und Wendlingweg 10 nicht mehr die benötigten Kapazitäten bieten. Read the rest of this entry »

#RWTHApp: Für Hungrige und Leseratten!

October 15th, 2018 | by

Wenn der Start erstmal gelungen ist, kann es losgehen! Wie Sie die App erfolgreich installieren und personalisieren, können Sie im letzten Beitrag der RWTHApp-Reihe nachlesen.

Wenn der Magen knurrt und die Konzentration nachlässt, ist es Zeit für die Mensa. Doch was gibt es heute zu essen? Ohne auf gut Glück von Mensa zu Mensa zu schlendern, können Sie dies einfach herausfinden, indem Sie in der RWTHApp unter Einrichtungen und dann auf Mensen klicken. Read the rest of this entry »

Von der Insel ab in die Community – viele Gründe für den Umstieg auf RWTHmoodle

October 12th, 2018 | by

„Warum schon wieder eine neue Lernplattform?
Man hatte sich gerade an das ‚neue‘ L2P gewöhnt“ – diese Aussage aus der Nutzerbefragung zu unserer neuen Lernplattform RWTHmoodle verdeutlicht nur beispielhaft die Fragezeichen, die mit der Umstellung von L2P auf RWTHmoodle noch einhergehen. Die RWTH Aachen hat das Für und Wider der Umstellung in einem langen Prozess abgewogen und wir möchten einige Vorteile und Hintergründe, die die Hochschule letztlich zu einem Umstieg veranlasst haben, gerne auch transparent machen.

Die Digitalisierung der Lehre an der RWTH Aachen

Die Digitalisierung hat in den letzten Jahren auch die Art und Weise beeinflusst, wie wir lehren und lernen: Neben reinen Präsenzveranstaltungen mit schriftlichen Skripten, wie Sie die älteren Semester noch kennen, treten zunehmend auch digitale Lernkonzepte und Lernräume. Diese sollen bereits bestehende Präsenzveranstaltungen ergänzen, Lehre interaktiv gestalten und Lernen zeitlich an die Anforderungen der Studierenden anpassen. Read the rest of this entry »

Lösungen für Datensicherung in die Zukunft gedacht

October 11th, 2018 | by

Wie sichert das IT Center in Zukunft große Datenmengen aus den Bereichen Forschung und Lehre? Und wie kann der Austausch von Archivdaten unter kooperierenden Hochschulen aussehen?

Antworten auf die Fragen wurde am Montag, dem 01. Oktober 2018, im Workshop zum TSM-Konsortialvertrag gemeinschaftlich versucht zu finden.

An dem Tag wurde unter der Leitung von Dr. Thomas Eifert, CTO des IT Centers, ausführlich über die Zukunft/Nachfolge des TSM-Konsortialvertrags in NRW diskutiert.

Der Vertrag umfasst ein Konsortium fast aller wissenschaftlichen Hochschulen und zweier Fachhochschulen aus NRW. Gegenstand des Vertrags ist unter anderem die Lizenzierung der Software IBM Spectrum Protect (ehem. „Tivoli Storage Manager“), die bei allen Konsortialteilnehmenden die technische Basis für die hochschulweite Datensicherung darstellt. Read the rest of this entry »

Wir gratulieren den Softwareentwicklerinnen und Softwareentwicklern von morgen!

October 5th, 2018 | by

Auch das IT Center gratuliert den Mathematisch-technischen Softwareentwicklerinnen und -entwicklern – kurz MATSE zur erfolgreich absolvierten Ausbildung und wünschen für die Zukunft alles Gute.

Im Rahmen einer Feierstunde im Gästehaus der RWTH Aachen nahmen jetzt 100 Mathematisch-technische Softwareentwicklerinnen und –entwickler Ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Read the rest of this entry »