Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

Talk Lehre 2018 – Digitalisierung in der Lehre

30. Mai 2018 | von

Am Mittwoch, 6. Juni 2018, von 13 bis 17:30 Uhr findet im Horsaalzentrum C.A.R.L. (H03) der diesjährige Talk Lehre statt. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr die Digitalisierung in der Lehre. Die Tagung möchte Antworten auf die Fragen geben, wie eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie an der RWTH aussieht und sich umsetzen lässt, wie Erfolge bei der Umsetzung messbar sind und welche die erfolgversprechendsten Formate sind. Im Rahmen einer Posterausstellung und verschiedener Vorträge werden wieder ausgewählte Projekte und Best-Practice-Beispiele aus der Lehre der RWTH Aachen vorgestellt. Außerdem werden die RWTH Lecturer ausgezeichnet.

Ganz besonders freuen wir uns darüber, dass wir mit Dr. habil Malte Persike von der Johannes Gutenberg Universität Mainz wieder einen externen Gast und Experten für den Talk Lehre 2018 gewinnen konnten. Dr. Persike wird im Rahmen der Auszeichung der RWTH mit dem Genius Loci-Preis für Lehrexzellenz durch den Stifterverband für die deutsche Wissenschaft als Visiting Scholar of Teaching and Learning in Higher Education an die RWTH Aachen eingeladen. Er widmet sich der Lehre von Statistik und empirischen Methoden und setzt sich für die Digitalisierung in der Lehre ein. Im Jahr 2012 erhielt Malte Persike den Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre und für seine innovativen Lehr- und Prüfungskonzepte.

Das detaillierte Programm des Talk Lehre 2018 steht Ihnen als PDF zur Verfügung. Unter https://sharepoint.ecampus.rwth-aachen.de/vo/registration können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Im Anschluss an den Talk Lehre wird ab 17:30 Uhr die erfolgreiche Systemakkreditierung im Foyer des C.A.R.L. bei einem Sektempfang gefeiert.

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Michael Heuters (Abt. 6.2) oder Frau Virginia Köller (Abt. 6.2).



Hinterlasse eine Antwort