Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

Das Aachener Mentoring Modell beim ExAcT Lunch Lehre

05. November 2018 | von

Am Mittwoch, 24. Oktober 2018 fand zum vorletzten Mal dieses Jahres unser Lunch Lehre statt. Diesmal besuchten uns Laura Lenz und Mei Zhou und gaben einen Einblick in das Aachener Mentoring Modell, kurz AMM. Weiterlesen »

Neu bei ExAcT: Teaching Analysis Poll (TAP)

22. Oktober 2018 | von

Seit diesem Wintersemester haben Lehrende der RWTH Aachen die Chance, unkompliziert und anonym Feedback von ihren Studierenden zu ihrer Lehre zu erhalten – mithilfe des Teaching Analysis Polls, kurz TAP.

Weiterlesen »

Einladung zum ExAcT Lunch Lehre – Mentoring

11. Oktober 2018 | von

Am Mittwoch, 24. Oktober 2018, findet von 12 bis 14 Uhr im SuperC der RWTH Aachen wieder das ExAcT Lunch Lehre statt. Weiterlesen »

Wartest du noch auf die Zulassung oder studierst du schon?

11. September 2018 | von

Am 29. August 2018 fand erneut unser „ExAcT Lunch Lehre“ statt. Dr. Steffen Jöris vom Lehr- und Forschungsgebiet Biblische Theologie hielt einen Vortrag zum Thema „Micro-Bachelor Theologie: Wartest Du noch auf die Zulassung oder studierst Du schon?“ Dabei erläuterte er die Vorteile, die ein Micro-Bachelor-Programm sowohl für verschiedene Studierendengruppen als auch die Hochschule bieten kann.

Weiterlesen »

ExAcT bei HFD Summer School 2018

24. August 2018 | von

Bei der diesjährigen Summer School des Hochschulforums Digitalisierung hat Freya Willicks, eine Mitarbeiterin im Projekt ExAcT, teilgenommen und einen resümierenden Beitrag im Blog des HFD veröffentlicht. Weiterlesen »

Starke Stimme im großen Hörsaal

01. August 2018 | von

Am 27. Juni 2018 fand wieder unser „ExAcT Lunch Lehre“ statt, diesmal zum Thema Starke Stimme im großen Hörsaal – Das Mixed Reality-unterstützte Stimmtraining für Lehrende. Kathrin Hohlbaum vom Projekt ELLI 2 und Björn Meißner von ISK stellten uns ihr Konzept vor. Sie erläuterten, wie sie zur Idee gekommen sind, virtuelle Kontexte zu nutzen, um den großen Hörsaal in einen Seminarraum zu bringen. Weiterlesen »

Kollaborative Augmented Reality in der Lehre

10. Juli 2018 | von

Nina Schiffeler und Prof. Dr. Anja Richert der RWTH stellen in ihrem Beitrag eine Augmented-Reality-basierte App vor, mit der Studierende in der Lehrveranstaltung “Agiles Management in Technologie und Organisation” zusammenarbeiten. Die Autorinnen erläutern die Funktionen der App und das Feedback der Studierenden. Der beschriebene Lehr- und Forschungsbeitrag wurde im Rahmen des Wettbewerbs „Gelungene VR/AR-Lernszenarien 2018“ vom Stifterverband und dem Arbeitskreis VR/AR-Learning der GI-Fachgruppen E-Learning und VR&AR in der Kategorie „AR in der Hochschullehre“ ausgezeichnet. Weiterlesen »

Zeitgemäße Kreativtechniken

22. Juni 2018 | von

Axel Minten leitet schon seit einigen Jahren die ExAcT-Seminare „Lehre kreativ und innovativ gestalten – Studierende aktiv einbinden“ und „Open Innovation und Kollaboration in der Lehre„. Dennoch präsentieren sich seine Seminare immer wieder abwechslungsreich, praxisnah und frisch. Weiterlesen »

Neues Fokusthema „Lehren und Prüfen“

20. Juni 2018 | von

Im Studiengang Master of Medical Education (MME) lernen Dozentinnen und Dozenten der Hochschulmedizin moderne Ausbildungstheorien und Lehrmethoden, um diese in ihre zukünftige medizinische Lehre zu integrieren. Der Studiengang besteht aus neun Präsenzmodulen. Sie werden bundesweit jeweils an einer anderen medizinischen Fakultät durchgeführt und von der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg zentral verwaltet. Weiterlesen »

Einladung zum Lunch Lehre

19. Juni 2018 | von

Liebe Lehrende und Lehrinteressierte, am Mittwoch, 27. Juni 2018, findet ein weiteres Mal unser Vernetzungsangebot „ExAcT Lunch Lehre“ rund um das Thema „Lehre“ statt. Dieses Mal freuen wir uns, Kathrin Hohlbaum, Mitarbeiterin im Projekt ELLI2, und Sprechwissenschaftler Björn Meißner bei uns als Referenten begrüßen zu dürfen. Wir werden einen Vortrag zum Thema „Starke Stimme im großen Hörsaal – Das Mixed-Reality-unterstützte Stimmtraining für Lehrende“ hören. Weiterlesen »