Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

Schlagwort: ‘Digitalisierung’

Einladung zum Lunch Lehre

19. Juni 2018 | von

Liebe Lehrende und Lehrinteressierte, am Mittwoch, 27. Juni 2018, findet ein weiteres Mal unser Vernetzungsangebot „ExAcT Lunch Lehre“ rund um das Thema „Lehre“ statt. Dieses Mal freuen wir uns, Kathrin Hohlbaum, Mitarbeiterin im Projekt ELLI2, und Sprechwissenschaftler Björn Meißner bei uns als Referenten begrüßen zu dürfen. Wir werden einen Vortrag zum Thema „Starke Stimme im großen Hörsaal – Das Mixed-Reality-unterstützte Stimmtraining für Lehrende“ hören. Weiterlesen »

Talk Lehre 2018 – Digitalisierung in der Lehre

30. Mai 2018 | von

Am Mittwoch, 6. Juni 2018, von 13 bis 17:30 Uhr findet im Horsaalzentrum C.A.R.L. (H03) der diesjährige Talk Lehre statt. Schwerpunktthema ist in diesem Jahr die Digitalisierung in der Lehre. Die Tagung möchte Antworten auf die Fragen geben, wie eine erfolgreiche Digitalisierungsstrategie an der RWTH aussieht und sich umsetzen lässt, wie Erfolge bei der Umsetzung messbar sind und welche die erfolgversprechendsten Formate sind. Im Rahmen einer Posterausstellung und verschiedener Vorträge werden wieder ausgewählte Projekte und Best-Practice-Beispiele aus der Lehre der RWTH Aachen vorgestellt. Außerdem werden die RWTH Lecturer ausgezeichnet.

Weiterlesen »

Award für E-Tutorials

02. Mai 2018 | von

Der KITE-Award geht im Jahr 2018 an Lukas Fässler, Markus Dahinden und David Sichau für ihre E-Tutorials. Mit diesen Tutorials können Studierende aller Fachrichtungen das Programmieren erlernen. Mit dem Award zeichnet die ETH Zürich wegweisende Lehrkonzepte aus. KITE steht für „Key Innovation in Teaching at ETH“. Professor Dr.-Ing. Heribert Nacken, Rektoratsbeauftragter für Blended Learning der RWTH Aachen, ist Jurymitglied. Weiterlesen »

Von L²P zu Moodle

02. Mai 2018 | von

Zum Sommersemester 2019 löst Moodle die aktuelle Lehr- und Lernplattform L²P als zentrales Lernmanagementsystem der RWTH Aachen ab. Dieser Wechsel erfolgt im Kontext der Digitalisierungsstrategie der Lehre. Darin hat sich die RWTH zum Ziel gesetzt, bis 2023 dauerhaft optimale Voraussetzungen für eine exzellente Lehre zu schaffen und mit dem flächendeckenden Einsatz digitaler Lehrformate den Kompetenzerwerb und den Lern- und Studienerfolg der Studierenden stärker zu fördern. Weiterlesen »

Ausschreibung für Fellowships

28. März 2018 | von

Im Jahr 2018 lobt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen in Kooperation mit dem Stifterverband erneut 40 Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre aus. Zielt der Ausschreibung 2018 ist es, weiterhin eine dynamische Fortentwicklung der akademischen Lehre zu gewährleisten. Ein besonderes Innovationspotenzial hat dabei die Digitalisierung in der Hochschullehre. Weiterlesen »

Neues Gesetz zum Urheberrecht

07. März 2018 | von

Seit dem 01.03.2018 ist das neue Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz in Kraft. Im Zuge dessen werden die Schrankenregelungen des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) zur Nutzung urheberrechtlich geschützter Inhalte durch die neu ins Urheberrechtsgesetz eingefügten §§ 60a-h UrhG übersichtlicher und präziser formuliert. Weiterlesen »

Pilotnutzerinnen und Pilotnutzer gesucht

26. Februar 2018 | von

Im Sommersemester 2019 löst Moodle die bisherige SharePoint-Lösung in der Lehr- und Lernplattform L²P ab, um den Lehrenden der RWTH Aachen erweiterte Funktionalitäten für ihre mediengestützte Lehre zu bieten. Zur Vorbereitung führen CiL und IT Center im Sommersemester 2018 eine Pilotphase mit dem neuen System durch. Hierfür suchen wir Lehrende, die eine Lehrveranstaltung über Moodle abwickeln möchten. Weiterlesen »

Neue MicroMaster Kurse starten auf edX.org

11. Januar 2018 | von

Im vergangenen Jahr startete der erste MicroMaster der RWTH auf der MOOC-Plattform edX.org. Das Programm zum Thema „Managing Technology & Innovation: How to deal with disruptive change“ besteht aus sechs zusammenhängenden Online-Kursen, die von Professoren der TIME Research Area geleitet werden. Es kombiniert Elemente aus Innovation, Unternehmertum und Strategieforschung. Die im MicroMaster erworbenen Leistungen können nach Abschluss des gesamtem Programms auf einen Master an der RWTH Academy angerechnet werden. Weiterlesen »

Digitale Tools zur Transformation der Hochschullehre

25. Oktober 2017 | von

Petra Kern, zuständig für Projekte im Wissenschaftsmarketing, z.B. in der Beratung und Leitung einer Berufsakademie, Ulrich Kern, Professor für Design und Produktmanagement an der FH Südwestfalen, und Julian Unzner, wissenschaftlicher Angestellter an der FH Südwestfalen haben im Hochschulforum Digitalisierung einen Gastbeitrag über digitale Tools in der Hochschullehre verfasst und fünf Thesen vorgestellt, wie diese Tools von Dozenten sowie auch Studierenden im Rahmen einer digitalen Transformation implementiert werden können. Weiterlesen »

Winter School zur Hochschullehre im digitalen Zeitalter

22. September 2017 | von

Vom 4. bis zum 6. Dezember 2017 findet erstmalig eine vom Hochschulforum Digitalisierung organisierte Winter School zum Thema „Hochschullehre im digitalen Zeitalter“ statt. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Bewerbungsfrist ist am 31. Oktober 2017. Weiterlesen »