Kategorien
Seiten
-

IT Center

Das IT Center – stets up to date

04. Dezember 2019 | von

IT und Betriebswirtschaft lassen sich gut kombinieren. Das weiß auch Axel Taraschewski, Leiter des IT-ServiceDesks und stellvertretender Leiter der Abteilung Service & Kommunikation am IT Center.

Als Herr Taraschewski im Jahr 2014 diese für ihn erste Führungsposition am IT Center übernommen hat, wurde der Wunsch nach einer berufsbegleitenden Weiterbildung, welche die bisherige IT-Ausbildung sinnvoll im Sinne des neuen Aufgabenspektrums ergänzt, angegangen. Zum Wintersemester 2016 startete er ein MBA-Studium, welches er in diesem Jahr erfolgreich abschließen konnte.

Absolviert und direkt umgesetzt im IT Center. Ein MBA-Studium mit direktem Anwendungsbezug hat Axel Taraschewski 2019 abgeschlossen. (Foto: pixabay.com)
Absolviert und direkt umgesetzt im IT Center. Ein MBA-Studium mit direktem Anwendungsbezug hat Axel Taraschewski 2019 abgeschlossen. (Foto: pixabay.com)
Weiterlesen »

Moodle around the World – und wir waren dabei!

02. Dezember 2019 | von

–ENGLISH VERSION BELOW–

Moodle ist nicht nur die Lehr- und Lernplattform, die weltweit am häufigsten genutzt wird, sondern auch als Opensource-System getragen und ständig erweitert von einer großen globalen Moodle-Familie. Dementsprechend war es auch höchste Zeit für ein internationales „Familientreffen“: Die MoodleMoot Global.

Unsere Mitarbeitende Susanne Kubiak bei ihrem Vortrag bei der MoodleMoot Global in Barcelona.
Unsere Mitarbeitende Susanne Kubiak bei ihrem Vortrag bei der MoodleMoot Global in Barcelona.
Weiterlesen »

Exzellente Datenströme

29. November 2019 | von

Wer forscht, der generiert Daten. Und die wollen auch bearbeitet und ausgewertet werden. Damit das auch mit sehr großen Datenmengen funktioniert, gibt es nicht nur High Performance Cluster wie unseren CLAIX, sondern auch Zusammenschlüsse von Compute Clustern wie das LHC Computing Grid. Sowohl die Anbindung an das Internet unserer Hochschule als auch die Anbindung dieser Cluster erfolgt über das Deutsche Forschungsnetz (DFN). Dieses sorgt unter anderem dafür, dass die komplexen Daten, welche beispielsweise im CERN Large Hadron Collider (LHC) generiert werden, an die verschiedenen HPC-Systeme übertragen werden. Unser CLAIX ist übrigens Teil dieses internationalen Verbunds von HPC-Systemen.

Dass durch die große Komplexität der Berechnungen ein enormer Datenstrom mit mehreren Terabyte an Daten generiert wird, kann man sich vorstellen. Aber was passiert, wenn sehr viele Rechenaufträge auf einmal fließen? Wir hatten den Fall und berichten.

Weiterlesen »

IT Center around the globe – HPC goes Tokyo and Denver #HPCgoesEastandWest

27. November 2019 | von
SC19 Openspace: Simulation in Denver

-ENGLISH VERSION BELOW-

In Tokyo fand vom 6. bis 8. November der trilaterale Workshop „Convergence of HPC and DataScience for Future Extreme Scale Intelligent Applications“ statt und wir waren dabei!

Im Genaueren waren es Herr Prof. Matthias S. Müller und Herr Dr. Christian Terboven vom Lehrstuhl für Informatik 12 mit einem Vortrag zu „Task-parallel Programming for Reactive Numeral Simulation“.

Weiterlesen »

Unterschiedlich und doch verbunden – RWTHonline und RWTHmoodle

25. November 2019 | von

–ENGLISH VERSION BELOW–

RWTHonline und RWTHmoodle – zwei unterschiedliche Systeme, die jedoch eng miteinander verbunden sind. Wir wollen in diesem Blogpost diese Verbindung der beiden Plattformen einmal genauer unter die Lupe nehmen und uns der dahinterliegenden Systematik sowie den gegenseitigen Abhängigkeiten widmen.

RWTHonline und RWTHmoodle – zwei unterschiedliche Systeme, die jedoch eng miteinander verbunden sind.
RWTHonline und RWTHmoodle – zwei unterschiedliche Systeme, die jedoch eng miteinander verbunden sind.
Weiterlesen »

Eine nationale Forschungsdateninfrastruktur auch für Deine Forschung?

22. November 2019 | von
Nationale Forschungsdateninfrastruktur auch für dich?
Nationale Forschungsdateninfrastruktur auch für dich? (Foto: pixabay)

Konsortien in der Wissenschaft werden wie in der freien Wirtschaft immer wichtiger. Sie gewinnen zunehmend an Bedeutung, da gerade im Verbund gemeinsame Ziele besser und effizienter erreicht werden können. Gleiches gilt für Mehrwerte und Vorteile für Beteiligte und Zielgruppen. Aber vor allem für unsere Nutzenden und Kunden ist das, was Konsortien auf die Beine stellen, ein großer Bonus. Durch Vereinheitlichung von beispielsweise Infrastruktur und Co. muss man sich nicht immer wieder neu auf Umstände und Formulare einstellen und erhält Ressourcen zur Verfügung gestellt, die sonst nur über Umwege verfügbar sind. Gerade auch in Forschung und Wissenschaft nimmt die Bedeutung von Daten ebenso wie das Management dieser Daten zu.

Weiterlesen »

Umstellung Amtsanschluss Faxeinstellungen

20. November 2019 | von

Die Telekom Deutschland GmbH stellt im Umfeld der RWTH Aachen am 20.11.2019 alle ISDN-Anschlüsse auf IPTechnik (VoIP) um. Was das für die RWTH Aachen bedeutet, lest Ihr hier.

Faxen an der RWTH Aachen? Ab dem 20.11.2019 mit VoIP!
Faxen an der RWTH Aachen? Ab dem 20.11.2019 mit VoIP!
Weiterlesen »

Insight: Die 14. Kulturkonferenz der Region Aachen

18. November 2019 | von

Unter dem Motto „Digital Immigrants = Cultural natives?“ stand die 14. Kulturkonferenz der Region Aachen, welche in diesem Jahr am 13. November 2019 in den Räumlichkeiten des IT Centers der RWTH Aachen stattgefunden hat.

Dieser Thematik begegnend, stellten Dr. Susanne Keuchel (Musik- und Kulturwissenschaftlerin sowie Direktorin der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW), Tim Berresheim (Aachener Künstler bildender und computergenerierter Kunst), Axel Jansen (Bleiberger Fabrik), Ludwig Kuckartz (Audio-Video-Künstler) und Yvonne Eibig (Tanzkultur) ihre Forschungsergebnisse und Beispiele vor. Gekrönt wurde die Veranstaltung durch eine Talkrunde und die anschließende Besichtigung des CLAIX-2018-Hochleistungsrechners.

Die Veranstaltenden der Kulturkonferenz mit dem Geschäftsführer des IT Centers (v.l.n.r.): Susanne Ladwein, Daniel Bündgens und Julia Schaadt.
Die Veranstaltenden der Kulturkonferenz mit dem Geschäftsführer des IT Centers (v.l.n.r.): Susanne Ladwein, Daniel Bündgens und Julia Schaadt.
Weiterlesen »

RWTHApp läuft – seit Neustem ohne Facebook

15. November 2019 | von

Dem einen oder anderen ist es vielleicht schon aufgefallen – in unserem Newsfeed, den Ihr über die RWTHApp einsehen könnt, fehlen seit Kurzem Beiträge von dem populären F auf blauem Hintergrund.

Um zu erklären, warum RWTH-relevante Facebook-Beiträge nicht mehr unter den übrigen Neuigkeiten auftauchen, rollen wir das Thema einmal von vorne auf, um die Situation verständlich zu machen.

Der Neuigkeiten-Feed in der RWTHApp.
Der Neuigkeiten-Feed in der RWTHApp.
Weiterlesen »

International Office feat. IT Center – Latecomer Program 2019

13. November 2019 | von
Latecomer Program 2019
Latecomer Program 2019

***English version below***

Aller Anfang ist schwer, aber das muss er nicht sein an der RWTH Aachen University. Auch, wenn die Ersti-Woche längst vorbei ist, Fixplätze in RWTHonline vergeben und RWTHmoodle-Lernräume genutzt werden, wird immer noch immatrikuliert. Gerade im International Office kommt es vor, dass Studierende aufgrund von Einreisebestimmungen oder Nachrückverfahren erst später ihr Studium an der RWTH aufnehmen können.

Weiterlesen »