Kategorien
Seiten
-

IT Center

Umsatteln auf HomeOffice – Eine Herausforderung auch für Netzkapazitäten

29. Mai 2020 | von

 

Online oder nicht online - das ist hier die Frage. Dank ausreichender Kapazitäten auch im HomeOffice kein Problem

Online oder nicht online – das ist hier die Frage. Dank ausreichender Kapazitäten auch im HomeOffice kein Problem (Bild: unsplash.com)

Besondere Maßnahmen, wie etwa die Umstellung auf situative mobile Heimarbeit (smH)- auch gerne als HomeOffice bezeichnet, ziehen besondere Herausforderungen nach sich. Das betrifft auch die IT-Infrastruktur. Neben einem verlässlichen VPN-Service ist aber ohne Internetverbindung nichts möglich – schon gar nicht bei der Arbeit von Zuhause.

Heute erzählen wir Euch, was sich bei der Umstellung auf die Arbeit von zu Hause in Sachen Netzkapazitäten gerade zu Beginn der Umstellung an der RWTH getan hat. An dieser Stelle gilt unser Dank unseren IT Center-Kolleginnen und -Kollegen der Abteilung Netze, die uns auch hier wieder unterstützt haben.

Weiterlesen »

IT Center Help Usability Test – Euer Feedback ist uns wichtig // IT Center Help Usability Test – Your Feedback is Important to Us

27. Mai 2020 | von
Dein Feedback ist uns wichtig!

Dein Feedback ist uns wichtig! Mach mit beim IT Center Help Usability Test! (Bild: pixabay.com)

***English version below***

Es gibt Neues! Unser Dokumentationsportal „doc.itc“ wird demnächst von der neuen Dokumentationsplattform IT Center Help abgelöst.

Wir freuen uns Euch IT Center Help, den komplett überarbeiteten Nachfolger von doc.itc, vorzustellen. Der Prototyp ist zum Testen bereit und hierzu ist nun Eure Meinung gefragt.

Mit IT Center Help stellen wir Euch unsere servicerelevanten Informationen übersichtlich und transparent zur Verfügung. Die neue Dokumentation des IT Centers hat nicht nur ein ganz neues Design, sondern ermöglicht Euch noch schneller und effizienter an Anleitungen und Informationen zu kommen.

Wir sind nun gespannt, was Ihr von IT Center Help haltet.

Weiterlesen »

Unsere Services & das HomeOffice – RWTHmoodle 1×1 // Our Services & the HomeOffice – RWTHmoodle 1×1

25. Mai 2020 | von
E-Learning 2020 ist mit RWTHmoodle an der RWTH Aachen University auch von zu Hause aus möglich.

E-Learning 2020 ist mit RWTHmoodle an der RWTH Aachen University ganz einfach auch von zu Hause aus möglich. (Foto: unsplash.com)

***English version below***

Im heutigen Beitrag der Mini-Serie „Unsere Services & das HomeOffice“ geht es um die Nutzung von RWTHmoodle und den hierin enthaltenen digitalen Lernräumen.

Lernräume & Teilnehmende

Um einen digitalen Lernraum für seine Lehrveranstaltung zu beantragen, kann man sich ganz einfach an die „LV-Koordination“ seines Lehrstuhls oder Instituts richten. Diese Person kann den gewünschten Lernraum beantragen. Vortragende der entsprechenden Lehrveranstaltungen werden automatisch als „Manager/-in“ autorisiert, sofern eine TIM-CAMPUS-Kopplung besteht.

Weiterlesen »

Umsatteln auf situative mobile Heimarbeit – eine Herausforderung für die IT-Infrastruktur

22. Mai 2020 | von
Beispiel für ein hochverfügbares VPN-Gerät, das bis zu 300 VPN-Zugänge gleichzeitig erlaubt

Das Gerät hinter dem VPN -ein Beispiel für ein hochverfügbares VPN-Gerät, das bis zu 300 VPN-Zugänge gleichzeitig ermöglicht. (Bild: IT Center).

Mit der Umstellung auf die situative mobile Heimarbeit (smH) –gerne auch als HomeOffice bezeichnet, wurden wir alle vor viele Herausforderungen gestellt. Gerade für die IT-Infrastruktur bedeutete dies nicht nur eine besondere Herausforderung, sondern auch viel Verantwortung, da ohne die Verbindung zu diversen Netzwerken das Arbeiten kaum vorstellbar ist. Ein grandioser Nebeneffekt, der mit dem Umsatteln auf die digitale Heimarbeit einherging, ist und bleibt die Digitalisierung, die aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie im Eiltempo an der RWTH Aachen vorangetrieben wurde.

Dass dies so gut vonstattenging und wir uns nun im ersten digitalen Semester an der RWTH Aachen University befinden, verdanken wir daher vor allem einer gut aufgestellten IT-Infrastruktur. Ohne unsere IT-Infrastruktur wäre der Betrieb in diesem Maße nämlich gar nicht möglich. Für die Bereitstellung und Erweiterung der IT-Infrastruktur bedanken wir uns an dieser Stelle vor allem bei den Kolleginnen und Kollegen der Abteilung Netze des IT Centers. Heute möchten wir Euch nämlich einmal darüber informieren, was hinter den Kulissen im Bereich des VPN-Service geschah.

Weiterlesen »

Virtual Reality Group feierte 20-jähriges Jubiläum

20. Mai 2020 | von
Die aixCave im IT Center der RWTH Aachen University. Die Virtual Reality Group blickt auf 20-jähriges Bestehen zurück. (Bild: IT Center)

Die aixCave im IT Center der RWTH Aachen University. Die Virtual Reality Group blickt auf 20-jähriges Bestehen zurück. (Bild: IT Center)

Im aktuellen Jahresbericht des IT Centers berichten wir über ein ganz besonderes Jubiläum vom Herbst 2018: Das 20-jährige Bestehen der Virtual Reality Group. Seit nun mehr als 20 Jahren erforscht die Gruppe die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten von Virtueller Realität (VR) an der RWTH Aachen University.

Die Anfänge

Gegründet wurde die Virtual Reality Group im Herbst 1998 von Professor Christian Bischof, dem damaligen Leiter des Rechen- und Kommunikationszentrums (des heutigen IT Centers) und Dr. Torsten W. Kuhlen. Ziel der Gruppe war es, die Erforschung von VR an der RWTH durch personelle und maschinelle Infrastruktur zu ermöglichen. Von Beginn an zeugte die hohe Anzahl der Kooperationen mit verschiedenen Instituten der Hochschule vom großen Potenzial dieser Technik. Es wurde ebenfalls schnell deutlich, dass der Einsatz von VR von großer Bedeutung für die unterschiedlichsten Disziplinen der Wissenschaft ist.

Weiterlesen »

Unsere Services & das HomeOffice –Zugänge, Passwörter und Kollaboration // Our Services & the HomeOffice – Access, Passwords and Collaboration

18. Mai 2020 | von
Herausforderung, aber auch viele Lösungen. (Bild: Pixabay.com)

Arbeiten im HomeOffice – Viele Herausforderung, aber auch viele Lösungen. (Bild: Pixabay.com)

***English version below***

Heute geht es in unserer Mini-Serie „Unsere Services & das HomeOffice“ um Zugänge, Passwörter und Kollaboration.

Passwörter und Accounts im Selfservice

Ohne gewisse Passwörter steht man virtuell vor verschlossenen Türen. Damit das nicht passiert, gibt es unseren Selfservice. Dort kann man Accounts und persönliche Daten selbstständig einsehen, Accounts verwalten und Kennwörter neu setzen. Informationen zum Selfservice und den entsprechenden Einstellungen, die Ihr hier vornehmen könnt, findet Ihr auch in unserem Dokumentationsportal:

https://doc.itc.rwth-aachen.de/display/IDM/Selfservice

 

Weiterlesen »

Stellungnahme zu Angriffen auf Hochleistungsrechner // Statement on attacks on high-performance computing systems

15. Mai 2020 | von

***English version below***

Mehrere Hochleistungsrechenzentren in ganz Europa sind aktuell Opfer von Cyber-Attacken. Einige Zentren haben daher den Zugriff auf ihre Rechenkapazität auf Grund von Sicherheitsvorfällen zum Schutz vor (weiteren) Angriffen zumindest in Teilen gesperrt.

Serverraum Hochleistungsrechner, Foto: IT Center

Vor diesem Hintergrund ergreifen auch wir entsprechende Vorsichtsmaßnahmen und beobachten unsere Systeme noch engmaschiger als bisher. Zur aktuellen Sachlage dienen unsere Stellungnahme und Empfehlungen auf der IT Center Webseite.

Weiterlesen »

Wir haben gute Nachrichten: Persönliche Abgabe von DFN-Zertifikatsanträgen wieder möglich // Good News: Personal Submission of DFN Certificate Applications possible again

13. Mai 2020 | von

***English version below***

Wir freuen uns Euch mitteilen zu dürfen, dass die persönliche Abgabe von DFN Nutzer- und Serverzertifikatsanträgen ab Donnerstag, dem 14. Mai 2020 im IT Center, Dienstgebäude Seffenter Weg 23 oberer Eingang, wieder möglich ist.

Nach Terminbuchung könnt Ihr nun dienstags bis donnerstags jeweils in der Zeit von 09:00 bis 15:00 Uhr persönlich Eure Nutzer- und Serverzertifikatsanträge vorbeibringen.

Nutzer- und Serverzertifikate können nun auch wieder persönlich im IT Center, Seffenter Weg23, abgegeben werden. Wir freuen uns!

Nutzer- und Serverzertifikate können nun auch wieder persönlich im IT Center, Seffenter Weg 23, abgegeben werden. Wir freuen uns!

Aufgrund der strengen Auflagen muss der Zutritt koordiniert werden. Dies macht die Buchung eines Termins über unser Online-Terminplanungstool notwendig. Bitte denkt auch daran, dass Eure Zertifikatsanträge nur gegen Vorlage eines amtlichen, gültigen Lichtbildausweises entgegengenommen werden können.

Weiterlesen »

Unsere Services & das HomeOffice – Kommunikation auf Entfernung // Our Services & Home Office – Remote Communication

11. Mai 2020 | von

***English version below***

Um Euch in der Zeit von Ausgangsbeschränkungen, situativer mobiler Heimarbeit und Co. optimal mit Informationen zu unseren Services in dieser besonderen Situation zu versorgen, folgt hier nun der erste Teil unserer entsprechenden Mini-Serie. Wir geben Euch Tipps und Tricks sowie Anwendungsempfehlungen an die Hand, die die Arbeit auf Distanz vereinfachen. Heute geht es um Kommunikation. Wir wissen alle, dass Kommunikation der Dreh- und Angelpunkt in den letzten Wochen ist. Um diese wie gewohnt aufrecht zu erhalten, wird der Zugriff auf E-Mails, das Telefon und mögliche Audio- und Videokonferenzen benötigt.

Home Office & Kommunikation - ohne geht es nicht (Bild: pixabay.com)

Home Office & Kommunikation – ohne geht es nicht (Bild: pixabay.com)

Weiterlesen »

RWTHmoodle auf einen Blick für Dozierende// RWTHmoodle at a glance for lecturers

08. Mai 2020 | von

***English version below***

Das Sommersemester 2020 ist gerade mal ein paar Wochen alt und dennoch ist es jetzt schon ein ganz besonderes. Aufgrund der Corona-Pandemie werden in diesem Semester sämtliche Veranstaltungen online abgehalten.

Für Dozierende und Studierende an der RWTH stellt dies eine besondere Herausforderung dar, jedoch bietet vor allem das Lehr- und Lernportal RWTHmoodle viele tolle Möglichkeiten für die Kommunikation mit den Studierenden und die Vermittlung von Lehr- und Lerninhalten. Dort können Dozierende virtuelle Lernräume nutzen und sich so mit den Studierenden austauschen sowie Lernmaterialien zur Verfügung stellen.

Hier gibt es Tipps und Tricks zu RWTHmoodle für Dozierende.

Hier gibt es Tipps und Tricks zu RWTHmoodle für Dozierende (Bild: pixabay.com).

In diesem Beitrag erfahrt Ihr mehr über unterschiedliche Funktionen von RWTHmoodle die gerade zum Start des digitalen Sommersemesters von Bedeutung sind. Neben den Beschreibungen der verschiedenen Features findet Ihr hier die Links zu hilfreichen Seiten des IT Center Dokumentationsportals sowie weiterer Informationen.

 

Opencast für Videoupload

Mit dem Streamingserver der RWTH kann man ganz einfach aufgenommene Vorlesungen oder anderes Videomaterial in den Lernräumen bereitstellen. Diese Videos sind dann im Lernraum für die Studierenden einsehbar. Es kann Videomaterial von bis zu 10 GB hochgeladen werden.

LINK: https://doc.itc.rwth-aachen.de/display/RWTHMOOD/Videos+auf+dem+RWTH-Streamingserver+nutzen

Weiterlesen »