Kategorien
Seiten
-

IT Center

WM-Rätsel XIII

02. Juli 2018 | von

In weniger als zwei Wochen wissen wir endlich, wer den Titel „Weltmeister 2018“ mit nach Hause nehmen wird. Diese Weltmeisterschaft wartete mit einigen Neuerungen auf: erstmalig wurde bei kritischen Entscheidungen der Videobeweis zurate gezogen und auch Neulinge nahmen am Turnier teil. Dementsprechend wird es im WM-Rätsel dieser Woche um Neuzugänge gehen.

Zum ersten Mal in der Geschichte des größten Fußball-Events haben die Mannschaften aus Panama und Island an der Endrunde teilgenommen. Als antretende Mannschaft mit der geringsten Einwohnerzahl konnte Island bereits während der letzten Europameisterschaft 2016 überraschen: bei ihrer ersten EM-Endrunden-Teilnahme kickten sich die Isländer direkt bis ins Viertelfinale. Es wurde schnell klar: solche Neulinge dürfen nicht unterschätzt werden und waren ein Gewinn für das gesamte Turnier. Eine neue Beteiligung wird es in Zukunft auch im IT Center geben: Wir freuen uns auf eine/n Newcomer/in, der/die eine tragende Rolle spielen wird, wenn es um die Pässe, Ballannahmen und Abschlüsse zwischen den ‚Teams‘ IT Center, Universitätsbibliothek und dem Dezernat Forschung und Karriere geht. Als neuer Spieler auf dem Feld der wissenschaftlichen Daten wird unser/e Newcomer/in am Ausbau entsprechender Dienste mitwirken. Dabei gilt es, im Zusammenspiel mit den verschiedenen ‚Vereinen‘ – z. B. den Instituten oder anderen Hochschuleinrichtungen – die Spielweisen der Forschenden und den Charakter ihrer Spielergebnisse zu beachten.

Senden Sie uns Ihre Antwort an wm2018@itc.rwth-aachen.de, um an unserem Gewinnspiel teilzunehmen und Ihre Chance auf einen von insgesamt 20 Amazon Gutscheinen im Wert von je 15€ zu erhöhen! Alle weiteren Infos zur Teilnahme habe wir für Sie im ersten Post der Reihe zusammengefasst.

Wonach könnten wir in dieser Woche suchen?

A) Forschungsdatenmanagement-Koordination
B) HPC Projektunterstützung
C) RWTHonline-Einführung



Hinterlasse eine Antwort

Falls Sie nicht eingeloggt sind, oder von einem Rechner der RWTH aus schreiben, müssen Sie sich vor dem Abschicken des Kommentars noch durch Ihr RWTH-Login authentifizieren.