Kategorien
Seiten
-

IT Center

90

05. September 2018 | von

Die Zahl steht für die Anzahl der WLAN Access Points (APs), die im Rahmen eines vom IT Center entwickelten Konzepts im neuen Hörsaalgebäude C.A.R.L positioniert wurden. Unsere Mitarbeitenden haben für die Hardware-Installation mehr als 240 Arbeitsstunden aufgewandt. Ein Großteil der installierten Access Points sind kleine rechteckige an der Wand montierte Geräte, die ihr Signal in alle Richtungen ausstrahlen.

Durch die Installation der 90 APs ist das neue Hörsaalgebäude C.A.R.L seit seiner Fertigstellung im Dezember 2016 mit der neuesten WLAN-Technologie ausgerüstet und somit im Bereich der IT-Infrastruktur bestens auf zukünftige Anforderungen der digitalen Lehre und des mobilen Arbeitens vorbereitet.

Die drei großen Hörsäle des C.A.R.Ls (H01-H03), welche sehr hohe Decken haben und Platz für besonders viele Studierende bieten, wurden zusätzlich mit speziell ausgerichteten WLAN-Antennen ausgerüstet, um eine optimale WLAN-Abdeckung auch bei sehr großen Nutzerzahlen zu gewährleisten.

Sie haben sich noch keine WLAN-Verbindung eingerichtet? Kein Problem! Sie können sich ganz einfach über unseren eduroam Gerätemanager Zugangsdaten anlegen.
Dann steht der Verbindung mit dem WLAN nichts mehr im Wege.

Sollten Sie persönliche Hilfestellung bei der Einrichtung von eduroam oder anderer Software auf Ihren Geräten (Laptop, Smartphone oder Tablet) benötigen, dann buchen Sie sich einen Termin für unsere „Treffpunkt für mobile Geräte“ (TreMoGe) Sprechstunde.

Generelle Informationen zur TreMoGe-Sprechstunde finden Sie in unserem Blog-Beitrag: „Der neue TreMoGe-Kalender ist online!“.

Weitere nützliche Informationen zum WLAN an der RWTH finden Sie auf den Seiten des IT Centers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.