Kategorien
Seiten
-

nextSTEP

International Office

Dezernat 2.0 – Internationale Hochschulbeziehungen

Dezernat

Das Dezernat 2.0 – Internationale Hochschulbeziehungen – koordiniert die internationalen Beziehungen der RWTH Aachen, entwickelt Programme mit ausländischen Partnerhochschulen und berät und unterstützt internationale Studierende, Promovierende und Wissenschaftler/innen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zuständig für die Beratung, Zulassung und Einschreibung internationaler Studierender, die ein Auslandssemester oder einen Abschluss an der RWTH anstreben. Darüber hinaus entwickeln sie Konzepte zur Rekrutierung internationaler Studierender und verwalten die Finanzen für internationale Projekte. Neben den Incomings koordiniert die RWTH Partnerschaften mit Hochschulen weltweit und berät RWTH-Studierende zu Wegen ins Ausland sowie Austauschprogrammen und Auslandsaufenthalten (Outgoings).

Die RWTH begreift Internationalisierung durch ihr Selbstverständnis als global agierende, internationale Universität als Querschnittsthema für sämtliche Hochschulangehörigen und Einrichtungen. Als Teil der Zentralen Hochschulverwaltung versteht sich das Dezernat für Internationale Hochschulbeziehungen als Schnittstelle zwischen dem administrativen Korps, der Studierendenschaft und den Fakultäten.

Im Rahmen der Kooperation mit der GUtech im Oman bestehen beidseitige Austausch- und Fördermöglichkeiten für Studierende und Absolventen. Diese beinhalten neben Auslandssemestern auch Sommerkurse, Praktika, Sprachkurse sowie ein Tutorenprogramm.

Mehr…