Kategorien
Seiten
-

IT Center

Arbeitskreise IT-Servicemanagement und Strategie & Organisation – Gemeinsam mehr bewirken

05. Februar 2020 | von

Die IT-Landschaft der deutschen Rechenzentren an Universitäten ist mehr als vielseitig. Angefangen mit Basisdiensten wie E-Mail, Backup und Identity Management über das IT-Servicemanagement (ITSM) bis hin zur Strategie und Organisation, handelt es sich um vielseitige und vielfältige Arbeitsbereiche. Was sie aber alle gemeinsam haben, ist der regelmäßige Austausch in Arbeitskreisen (AK).

So haben sich zum Jahresende 2019 zum einen der AK ITSM in Aachen zusammengefunden und zum anderen der AK Strategie und Verwaltung in Berlin. Beide Arbeitskreise jeweils mit dem Ziel durch den Austausch von Erfahrungswerten Synergien zu schaffen und mit den Partnern in interessante Diskurse zu gehen.

AK-ITSM: Öffentlichkeitsarbeit in der Diskussion

Am 26. und 27. November 2019 hat sich der ZKI Arbeitskreis ITSM im IT Center der RWTH Aachen University zusammengefunden, um sich intensiv mit dem Thema „Öffentlichkeitsarbeit an Rechenzentren“ zu beschäftigen.

Die Mitglieder des AK-ITSM in Aachen.

21 Vertreterinnen und Vertreter aus 15 Hochschulen sind hier in den aktiven Erfahrungsaustausch gegangen und haben gemeinsam Erfahrungen zu Social Media, dessen Reporting und Erfolgsmessung geteilt.

Gerade in einem so dynamischen Bereich wie der IT-Infrastruktur und den IT-Diensten von Hochschulen sind verschiedene Kanäle zur Informationsverbreitung unschlagbar. Nutzende verschiedenster Zielgruppen werden erreicht und mit Informationen sowie Supportempfehlungen versorgt. Der Arbeitskreis ITSM hat diesbezüglich intensiv diskutiert und auch bereits lang bewährte Kanäle wie Statusmeldungsportale und weitere Krisenkommunikation evaluiert sowie Praxisbeispiele vorgestellt. Ein abwechslungsreiches Kulturprogramm im bereits weihnachtlich eingestimmten Aachen rundete dieses Herbsttreffen gelungen ab.

AK Strategie und Organisation: IT-Personal im Fokus

Aber nicht nur in Aachen wurde intensiv informiert, gebrainstormt und diskutiert. Unsere IT Center-Kollegin Sarina Franzen reiste gemeinsam mit Geschäftsführer Daniel Bündgens nach Berlin, um am Arbeitskreis Strategie und Organisation teilzunehmen.

Unser Geschäftsführer Daniel Bündgens beim AK Strategie und Organisation in Berlin.

Vom 02. bis 03. Dezember 2019 drehte sich alles rund um das Thema IT-Personal in Rechenzentren – gewinnen, entwickeln und halten. Die Zielgruppe der Veranstaltung bildeten Leitungen von IT-Einrichtungen und Personen mit Personalverantwortung, die gemeinsam im zweitägigen Workshop aus verschiedenen Perspektiven auf das Thema schauten.

Gerade die Motivation von Beschäftigten sowie Teamentwicklung bildeten den Kern des Arbeitskreises, in dem auch hier gegenseitig das Beste aus den jeweils geteilten Erfahrungen geholt wurde. Insgesamt wurde dieses Treffen des Arbeitskreises als durchweg gelungen bewertet und hat ganz besonders viel Spaß gemacht.

Fortschritt durch Kooperation

Die Erkenntnisse aus den Austauschen unserer Kolleginnen und Kollegen machen nicht nur die Kooperation unter den Rechenzentren um einiges besser, sondern tragen auch dazu bei, dass wir uns stetig verbessern können. In diesem Sinne sind wir stolz, dass das IT Center bei diesen besonderen Treffen wieder mit vertreten war.

Verantwortlich für die Inhalte dieses Beitrags sind Nicole Filla und Linda Jörres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.