Categories
Pages
-

Forschungsdaten – Aktuelles und Wissenswertes

Nutzen Sie schon ein elektronisches Laborbuch?

May 8th, 2019 | by

In digitalisierten Forschungsumgebungen stellen elektronische Laborbücher (ELN) eine wichtige Schnittstelle zur Übertragung von gemessenen oder beobachteten Forschungsergebnissen in langfristig verfügbare und auswertbare Forschungsdaten dar. Die große Bandbreite und unterschiedliche Ausgestaltung der auf dem Markt befindlichen ELN-Lösungen spiegelt dabei auch die ausdifferenzierte Forschungslandschaft wieder.

Warum sollten Sie ein Electronic Lab Note nutzen?

Die Nutzung eines elektronischen Laborbuches ermöglicht die Betreuung und auch Kontrolle von Laborarbeit durch in Echtzeit verfügbare Daten. Darüber hinaus sind Ergebnisse langfristig digital verfügbar und somit im Volltext durchsuchbar. Mittels Schlagwörtern können Experimente zum Beispiel Projekten oder Gruppen zugeordnet werden. Sie stehen, bei entsprechender Zugangsregelung, im Gegensatz zum klassischen Papierlaborbuch auch anderen Forschern des Instituts als Informationsquelle schnell und einfach zur Verfügung.

Darüber hinaus können wiederkehrende Arbeitsprozesse aber auch einführende Erklärungen für neue Mitarbeiter durch durch Templates und Arbeitsanweisungen vereinfacht und unterstützt werden. Viele elektronische Laborbücher bieten zudem eine zentrale Inventardatenbank, die dabei hilft Material effizient zu verwalten und unnötige Mehrfachanschaffungen zu vermeiden.

Trotz der vielen Vorteile bei der Nutzung eines elektronischen Laborbuchs, werden ELNs noch nicht flächendeckend genutzt. Häufig stehen dabei Fragen der Nachweispflicht aber auch Sorge vor einem „Lock-In“ auf ein bestimmtes Produkt im Vordergrund.

Mehr erfahren

Das Team des Forschungsdatenmanagements der RWTH Aachen berät Sie gerne ausführlich rund um das Thema ELN und erarbeitet mit Ihnen Kriterien wie zum Beispiel elektronische Signaturen und Exportfunktionen die für Ihre spezifische Forschungsumgebung erfüllt werden müssen. Fragen bezüglich der Einführung, dem Bedarf und der Nutzungserfahrung von ELNS können Sie gerne an ein für Ihr Anliegen speziell geschultes Team stellen.

Falls Sie sich zunächst selbst eine Übersicht der auf dem Markt verfügbaren Produkte verschaffen wollen, ist der Artikel zum Thema Electronic Lab Note ein guter Startpunkt.

Melden Sie sich einfach beim ServiceDesk. Das FDM-Team freut sich auf Ihre Nachricht.   


Inhaltlich verantwortlich für diesen Beitrag: Florian Claus, Bela Brenger und Nicole Kaminski 

Leave a Reply