Kategorien
Seiten
-

IT Center

Kategorie: ‘IT-Verantwortliche’

ISC High Performance 2020 Digital – Wir blicken zurück

10. Juli 2020 | von

Die International Supercomputing Conference (ISC) ist Europas führende Konferenz und Ausstellung für High Performance Computing, Networking und Storage. Nationale und internationale Ausstellende präsentieren dort ihre entsprechenden Produkte und Dienstleistungen.

Dieses Jahr konnte die Messe im eigentlichen Sinne aufgrund der besonderen Umstände nicht stattfinden. Natürlich hat sich das Team vom ISC da aber etwas überlegt – ein Digital Event. Ganze vier Tage, nämlich vom 22. bis zum 25. Juni 2020, konnten Foren, Focus Sessions, Research und Project Poster Sessions, sowie zahlreiche Workshops online abgerufen werden. Den virtuellen Teilnehmenden wurden so viele Neuheiten rund um High Performance Computing (HPC) präsentiert.

Wir waren live dabei!

Weiterlesen »

Das Ticketportal – ein Tool, das verbindet

08. Juli 2020 | von

Das IT-ServiceDesk ist für alle Fragen rund um die IT-Services des IT Centers zuständig. Als zentrale Anlaufstelle für Studierende, Mitarbeitende, Institute und Kooperationspartner der RWTH Aachen University sind die IT-Support-Anfragen an unser IT-ServiceDesk besonders vielfältig. Eine gute Organisation ist dabei das A und O – und hier kommt unser Ticketportal ins Spiel.

Das IT Center Ticketportal: So behaltet Ihr den Überblick über Eure Anfragen.

Weiterlesen »

Tipps und Tricks: Der Selfservice (Teil 2)

06. Juli 2020 | von
Wusstest Du schon, dass Du deine mit dem eduroam verbundenen Geräte auch aus dem Selfservice heraus verwalten kannst? Hier kannst du noch vieles mehr verwalten!

Wusstest Du schon, dass Du deine mit dem eduroam verbundenen Geräte auch aus dem Selfservice heraus verwalten kannst? Hier kannst du noch vieles mehr verwalten! (Bild: Selfservice RWTH)

Im ersten Teil der Blogreihe “Tipps und Tricks: Der Selfservice“ wurde bereits berichtet, wie Ihr in den Selfservice gelangt und wie die Funktionen „Benutzerdaten verwalten“ und „Accounts und Kennwörter verwalten“ genutzt werden.

In diesem Beitrag erfahrt ihr, was sich hinter den anderen Menüpunkten „Geräte“, „Rollen“, „Coupon einlösen“, „BlueCard“ und „My IT Center“ im Selfservice verbirgt. Sobald Ihr über https://www.rwth-aachen.de/selfservice eingeloggt seid, seht Ihr am linken Bildschirmrand die genannten Menüpunkte.

Weiterlesen »

Freie Software für freie Lehre! – Gemeinsame Erklärung der deutschen, communitygestützten Open-Source-Bildungsplattformen

03. Juli 2020 | von

Der letzte Semesterstart stand ganz unter dem Zeichen der Umstellung auf digitale Lehre. Doch wie gelingt eine solch drastische Veränderung? Die Umstellung sollte sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Nutzende von digitalen Angeboten möglichst nahtlos sein. Die angebotenen Lösungen sollten sowohl flexibel als auch einfach zugänglich sein. Und genau hier kommen Open-Source-Systeme ins Spiel.

Personen zeigen auf Laptop

Eine Software gemeinsam je nach Bedarf weiterentwickeln? Kein Problem mit Open-Source-Softwares! (Bild: Unsplash)

Weiterlesen »

Tipps und Tricks: Der Selfservice (Teil 1)

01. Juli 2020 | von
Der IdM Selfservice - Hier kannst du Accounts und Kennwörter verwalten und noch vieles mehr!

Der IdM Selfservice – Hier kannst du Accounts und Kennwörter verwalten und noch vieles mehr!

Der Selfservice ist eine der ersten Anwendungen, der man als Neuankömmling an der RWTH nutzt –ganz gleich, ob Studierende oder Mitarbeitende. Da Ihr dem Selfservice immer wieder begegnet und nutzen werdet, erklären wir Euch in zwei Beiträgen, wie und wofür Ihr den Selfservice benutzen könnt.

Zunächst ist wichtig zu wissen, wie Ihr Zugang zum Selfservice bekommt und, wo Ihr diesen findet.
Über den Link https://www.rwth-aachen.de/selfservice gelangt Ihr über den RWTH Single Sign-On in den Selfservice. Hier wird für die Anmeldung der Benutzername (in der Form ab123456) und das dazugehörige Kennwort benötigt. Wenn Ihr den Selfservice zum ersten Mal benutzt, dann habt Ihr das Kennwort im ConnectMe-Verknüpfungsverfahren erhalten.

Weiterlesen »

RWTH Aachen schließt Rahmenvertrag zur Ermöglichung von Microsoft Azure Services ab

19. Juni 2020 | von

In unserem heutigen Blogbeitrag berichten wir über den neu abgeschlossenen GÉANT Rahmenvertrag, der die Nutzung von Microsoft Azure-Services ermöglicht. MS Azure ist eine Cloud-Plattform zur Nutzung von Infrastructure as a Service (IaaS)- sowie Platform as a Service (PaaS)-Diensten, die langfristig das Serviceangebot an der RWTH erweitern sollen.

Mit Hilfe von Azure sollen Szenarien abgebildet werden, die z.B. lokal an einem Rechenzentrum wie dem IT Center –also on premise – , nicht möglich oder nicht wirtschaftlich sind.
Dabei geht es bspw. um Komponenten, die ausschließlich in der Cloud verfügbar sind oder auch die Abbildung von Testszenarien oder Unterstützung von Ressourcen für zeitlich begrenzte Projektzeiträume. Mit Microsoft Azure ist es somit möglich auf virtuelle Lösungen zurückzugreifen, ohne dafür dedizierte Hardware anzuschaffen für den Einsatz on premise.

Kooperationsvertrag zwischen Microsoft und der RWTH

Kooperationsvertrag zwischen Microsoft und der RWTH (Bild: unsplash.com)

Weiterlesen »

Testet IT Center Help! –Deine Meinung zur neuen Dokumentationsplattform ist gefragt!

17. Juni 2020 | von
Dein Feedback ist uns wichtig!

Dein Feedback ist uns wichtig! (Bild: pixabay.com)

Jetzt liegt es an Euch! Eure Meinung ist gefragt.

Anleitungen, Hinweise und FAQs – unser Dokumentationsportal doc.itc kennt Ihr bereits. Wir wollen jetzt wissen, wie Ihr IT Center Help findet! Unser Dokumentationsportal „doc.itc“ wird nämlich demnächst von der neuen Dokumentationsplattform IT Center Help abgelöst. Ihr könnt mit als Erste IT Center Help testen, den komplett überarbeiteten Nachfolger von doc.itc.

Der Prototyp ist zum Testen bereit und Ihr könnt mitmachen!

Weiterlesen »

Der IT-ServiceDesk Chat Support –Euer Feedback ist gefragt!

15. Juni 2020 | von
Du hast Fragen zu den IT-Services? Im Chat Support hilft dir das Team des IT-ServiceDesk schnell und professionell bei der Lösung deiner Anliegen. (Bild: pixabay.com)

Du hast Fragen zu den IT-Services? Im Chat Support hilft dir das Team des IT-ServiceDesk schnell und professionell bei der Lösung deiner Anliegen. (Bild: pixabay.com)

Der Chat Support des IT-SeviceDesk ist eine einfache und schnelle Möglichkeit mit dem Support-Team des IT Centers in Kontakt zu treten. Aktuell ist der Chat Support von Montag bis Freitag zwischen 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr für Euch erreichbar. Da wir Euch aufgrund der aktuellen Situation leider nicht persönlich an unseren IT-ServiceDesk-Standorten unterstützen können, haben wir unsere Chat-Zeiten erweitert, um noch länger mit Euch chatten zu können.

Weiterlesen »

Remote Lehren und Lernen – Digitale Lehre im Online-Semester

12. Juni 2020 | von
Das IT Center und das CLS kooperieren fleißig in Sachen digitaler Lehre. Gerade im Online-Semester 2020 ist diese Zusammenarbeit besonders wichtig. (Bild: pixabay.com)

Das IT Center und das CLS kooperieren fleißig in Sachen digitaler Lehre. Gerade im Online-Semester 2020 ist diese Zusammenarbeit besonders wichtig. (Bild: pixabay.com)

Dass die Digitalisierung der Lehre wichtig ist, wissen wir schon lange. Durch das nun ausgerufene Online-Semester wurde die Bedeutung des Themas schlagartig auf eine ganz andere Ebene gehoben. An der Hochschule sind neue Zuständigkeiten und Prozesse entstanden, die auch das IT Center und das Center für Lehr- und Lernservices (CLS) vor neue Herausforderungen stellen.

Innerhalb kürzester Zeit musste die RWTH unter Federführung des CLS die Software ZOOM für den digitalen Lehrbetrieb an der RWTH beschaffen, den Lehrstühlen die Software CAMTASIA bereitstellen und den Dozierenden tatkräftig bei der Aufnahme und Bereitstellung der Vorlesungsvideos helfen. Zwar hat das CLS in der Vergangenheit bereits die Lehrenden unterstützt – aber die neuen Aufgaben haben das Angebotsspektrum des CLS nochmals erweitert. Das CLS ist bei diesen neuen Herausforderungen natürlich nicht alleine: Das IT Center wirkt tatkräftig mit und kooperiert mit dem CLS in einer Reihe von Projekten.

Weiterlesen »

Demnächst am IT Center: Der Selfservice virtueller Ressourcen SeviRe

10. Juni 2020 | von
In SeviRe könnt Ihr ab August 2020 virtuelle Ressourcen bestellen und verwalten sowie Informationen einsehen.

In SeviRe könnt Ihr ab August 2020 virtuelle Ressourcen bestellen und verwalten sowie Informationen einsehen. (Bild: SeviRe)

Der Selfservice virtueller Ressourcen (SeviRe) steht in den Startlöchern und löst zukünftig den IT-Shop ab. Ab August 2020 soll es losgehen mit SeviRe. In unserem Blogbeitrag erklären wir Euch heute, wer SeviRe nutzen kann, wofür Ihr SeviRe nutzen könnt und, wie SeviRe entwickelt wurde.

Über die SeviRe-Webseite werden IT-Services rund um Virtuelle Maschinen (VMs), Object Storage und Co. übersichtlich für RWTH-Mitarbeitende dargeboten. Es ist eine super Möglichkeit, sich eine Übersicht über bereitgestellte virtuelle Ressourcen zu verschaffen, diese zu verwalten, aber vor allem ganz bequem zu bestellen.

Weiterlesen »