Kategorien
Seiten
-

Forschungsdaten – Aktuelles und Wissenswertes

Kategorie: ‘Allgemein’

Reihe NFDI-Konsortien Vol. II – NFDI4Immuno, NFDI4Memory und NFDI4Microbiota

24. September 2020 | von

Im Rahmen der Reihe „NFDI Konsortien Vol. II“ haben wir Ihnen beim letzten Mal die Konsortien NFDI4Agri, NFDI4DataScience und NFDI4Earth vorgestellt. Diese Woche geht es mit den Initiativen NFDI4Immuno, NFDI4Memory und NFDI4Microbiota weiter. Weiterlesen »

Reihe NFDI-Konsortien Vol. II – NFDI4Agri, NFDI4DataScience und NFDI4Earth

16. September 2020 | von

Im Rahmen der Reihe „NFDI Konsortien Vol. II“ haben wir Ihnen beim letzten Mal die Konsortien DAPHNE4NFDI, FAIRmat und MaRDI vorgestellt. Diese Woche geht es mit den Initiativen NFDI4Agri, NFDI4DataScience und NFDI4Earth weiter. Weiterlesen »

Reihe NFDI-Konsortien Vol. II – DAPHNE4NFDI, FAIRmat und MaRDI

10. September 2020 | von

Nachdem der Beitrag über die beiden Konsortien BERD@NFDI und ColDiRPS letzte Woche den Anfang unserer Reihe „NFDI Konsortien Vol. II“ gemacht hat, geht es diese Woche mit DAPHNE4NFDI, FAIRmat und MaRDI weiter. Weiterlesen »

Reihe NFDI-Konsortien Vol. II – BERD@NFDI und ColDiRPS

03. September 2020 | von

Letzte Woche haben wir es bereits angekündigt, heute geht es los. Wir stellen die ersten beiden Konsortien vor, die eine Absichtserklärung für eine Antragstellung im Jahr 2020 eingereicht haben. Wie bereits beim letzten Mal gehen wir dabei alphabetisch vor. Entsprechend beginnen wir heute mit den Konsortien BERD@NFDI und ColDiRPS.

Weiterlesen »

Veranstaltungshinweis: Forschungsdatenmanagement mit GitLab – Berichte aus der Praxis

31. August 2020 | von

Am Mittwoch, den 02.09.2020, 14:00 – 15:30 Uhr findet die virtuelle Veranstaltung „Forschungsdatenmanagement mit GitLab – Berichte aus der Praxis“ statt.

Diese richtet an Forschungsdatenmanager*innen, Mitarbeiter*innen von Rechenzentren und interessierte Forscher*innen.

Gitlab

Die Open Source Webanwendung GitLab, die zum Management von Softwareprojekten auf Basis der Versionsverwaltung Git entwickelt wurde, eröffnet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten im Forschungsdatenmanagement.

Weiterlesen »

Es geht los: Reihe NFDI-Konsortien Vol. II

27. August 2020 | von

Dieses ungerichtete Netzwerk zeigt Verbindungen zu Konsortien, die die Antragstellung bereits erfolgreich durchlaufen haben (grün). (Quelle)

Erinnern Sie sich noch an unsere Reihe über die NFDI-Konsortien, die eine Absichtserklärung für eine Antragstellung im Jahr 2019 bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) eingereicht haben?

Nun gibt es eine zweite Auflage dieser Reihe!

Wie alles begann…

Im November 2018 haben Bund und Länder den Aufbau einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) beschlossen. Anfang Juni 2019 hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) mit einer Ausschreibung zur Antragstellung für die Förderung von Konsortien eingeladen.

Für die Antragsstellung waren gemeinsame Letters of Intent (LoI), also Absichtserklärungen, der Initiativen erforderlich, „um den zum kooperativen Aufbau der NFDI unerlässlichen Vernetzungsprozess zu unterstützen“ (Quelle). Die eingegangenen LoI wurden damals auf den Webseiten der DFG veröffentlicht und wir haben Ihnen im Anschluss die Konsortien und ihre Ziele vorgestellt.

Es geht weiter!

Inzwischen ist die erste Förderentscheidung gefallen und mit der Veröffentlichung der zweiten Ausschreibung zur Förderung von Konsortien ist bereits der Startschuss für die nächste Runde gefallen.

Bis zur Deadline am 15.08.2020 sind 18 verbindliche Voranmeldungen für eine Antragstellung im Jahr 2020 in Form von LoIs bei der DFG eingegangen, die diese nun veröffentlicht hat. Darunter befinden sich auch ein paar „alte Gesichter“, deren Anträge im letzten Jahr abgelehnt wurden und die ihr Glück in diesem Jahr erneut versuchen möchten.

Folgende Konsortien sind dabei:

Nun haben die Konsortien bis zum 30.09.2020 Zeit, um einen Antrag auf Förderung einzureichen.

Nachdem die erste Reihe über die NFDI-Konsortien beim letzten Mal auf so viel positive Resonanz gestoßen ist, möchten wir diese auch diesmal auf unserem Blog vorstellen.

Mehr erfahren

Wenn Sie mehr über die NFDI erfahren möchten, wenden Sie sich einfach an das ServiceDesk. Das FDM-Team freut sich auf Ihre Nachricht.

Besuchen Sie für weitere Informationen zum FDM auch die RWTH-Webseiten.

_____

Inhaltlich verantwortlich für den Beitrag: Sophia Nosthoff und Jana Baur

Online Diskussion NFDI: Neue Perspektiven in der kooperativen Wissenschaft!

19. August 2020 | von

Die U Bremen Research Alliance veranstaltet eine moderierte Online-Diskussion zum Thema „Nationale Forschungsdateninfrastruktur (NFDI): „Neue Perspektiven in der kooperativen Wissenschaft!“.

Wo besteht Diskussionsbedarf?

Es ist bekannt, dass mit dem Aufbau der NFDI die systematische Erschließung, nachhaltige Sicherung und die Zugänglichkeit von Datenbeständen der Wissenschaft und Forschung erzielt werden soll. Darüber hinaus sollen diese (inter-)national vernetzt werden.

Doch führen die Archivierung und die Bereitstellung der Daten im nationalen und internationalen Kontext wirklich zu einer kooperativeren Wissenschaft und einer Steigerung des Wissens?

Weiterlesen »

NFDI Zenodo Community Collection ist online

13. August 2020 | von

Das NFDI-Direktorat hat bei Zenodo eine Community Collection eingerichtet, um Dokumente, Anträge und Präsentationen zur Nationalen Forschungsdateninfrastruktur zu teilen.

Zenodo

Zenodo ist eine Online-Speicherplattform, die sowohl für wissenschaftliche Datensätze, als auch für wissenschaftsbezogene Software, Publikationen, Berichte, Präsentationen usw. genutzt werden kann.

Der Speicherdienst Zenodo integriert den Repository-Dienst GitHub, um dort gespeicherte Quelltexte zitierfähig zu machen. Zenodo hilft somit Forschenden, Anerkennung zu erhalten, indem es die Forschungsergebnisse zitierfähig macht und sie durch OpenAIRE in bestehende Berichtslinien an Fördereinrichtungen wie die Europäische Kommission integriert. Zitierinformationen werden unter anderem auch an DataCite weitergeleitet.

Weiterlesen »

NFDI – DFG veröffentlicht Statistiken zur Förderentscheidung der ersten Ausschreibungsrunde

05. August 2020 | von

Am 26. Juni 2020 wurde die Förderentscheidung der ersten Ausschreibungsrunde zur Förderung von Konsortien in der Nationalen Forschungsdateninfrastruktur (NFDI) durch die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) getroffen und die Förderung von neun NFDI-Konsortien beschlossen. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat im Nachgang eine statistische Übersicht zu der Förderentscheidung veröffentlicht.

Weiterlesen »

Nachbericht zum offenen FDM-Netzwerktreffen am 08. Juli

27. Juli 2020 | von

Am 08.07.2020 fand das fünfte offene Forschungsdatenmanagement (FDM)- Netzwerktreffen zum Thema „Daten zur Publikation“ statt. Aufgrund der aktuell anhaltenden Situation kamen die FDM-Verantwortlichen der operativen Ebene und Data Stewards wieder online zusammen.

Vortrag – Daten zur Publikation

Der Einstieg erfolgte über einen Vortrag zum Thema der Sitzung. Es ging vor allem darum, warum und wie man Daten sichern sollte, auf denen eine Publikation beruht. Dafür wurden Beispiele für wissenschaftliches Fehlverhalten angeführt und erklärt, wie man Daten und Publikationen miteinander verlinkt. Weiterlesen »