Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

Studi-Crowd: Neue L2P-App hilft Studenten und Dozenten

04. Februar 2015 | von

Die Klausurphase steht vor der Tür. Für viele Lehrstühle heißt das: Volle Sprechstunden, viele E-Mails und viele Fragen. Genau dort setzt seit einigen Wochen die neue L²P-App „Studi-Crowd“ an. Auf Studi-Crowd können Studenten ihre Fragen direkt in ihre Lerndokumente (Übungen, Skripte, Musterlösungen, etc…) posten und sich gegenseitig beantworten. Die Dokumente werden dabei automatisch synchronisiert, ohne erneutes Hochladen.

Der große Vorteil von Studi-Crowd: Die Fragen stehen genau dort, wo sie relevant sind. Nachfolgende Nutzer finden die Frage sofort und müssen sie nicht noch einmal stellen. Zudem bleiben alle Fragen und Antworten auch den nachfolgenden Semestern erhalten.

Studi-Crowd befindet sich bereits in zwei Veranstaltungen im Einsatz (Mechanik I, bei Prof. Markert, sowie Investition und Finanzierung bei Prof. Breuer). Insbesondere in Mechanik erfreut sich das Tool reger Nutzung. Das Feedback der Studenten ist äußerst positiv.

Das Studi-Crowd-Tool steht allen Lehrstühlen zur Verfügung und lässt sich in jedem L²P-Lernraum freischalten. Die Initiatoren freuen sich über jeden, der Studi-Crowd nutzen möchte. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per Mail an John Lammers.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.