Categories
Pages
-

Forschungsdaten – Aktuelles und Wissenswertes

Kategorie: ‘RWTH Best Practices’

NFDI in the DFG Funding Atlas

January 13th, 2022 | by
Collaborations of RWTH with other institutions in the course of NFDI. The thicker and darker the connection, the more numerous are the collaborations via individual NFDI consortia.

Source: Own Illustration

In this article, we would like to inform you about the recently published Funding Atlas of the German Research Foundation (DFG) and the key figures on publicly funded research in Germany. Published only every three years, this report is considered and serves as a “long-term observation of the German research landscape.” In this latest edition, the most recent decisions in the National Research Data Infrastructure (NFDI) program also receive accentuated consideration, and with it the role of RWTH Aachen University.

Read the rest of this entry »

2021 – Wir blicken auf die FDM-Höhepunkte des Jahres zurück

December 28th, 2021 | by

This entry is only available in German.

Jahresrückblick FDM-Höhepunkte

Quelle: Martin Braun

Die Getränke sind kaltgestellt und das Jahr 2021 neigt sich dem Ende zu – allerhöchste Zeit für den Jahresrückblick und die diesjährigen Höhepunkte im Bereich des Forschungsdatenmanagements.

2021 hat erneut gezeigt, dass das FDM von Jahr zu Jahr mehr Fahrt aufnimmt und sich dabei auch nicht von einer anhaltenden Pandemie bremsen lässt. Ganz im Gegenteil: Das digitale FDM-Angebot hat dadurch einen Aufschwung erlebt.

Read the rest of this entry »

Letzter Rückblick zum Tag der Forschungsdaten – Das Nachmittagsprogramm an der RWTH

December 21st, 2021 | by

This entry is only available in German.

Agenda Tag der Forschungsdaten - Nachmittagsprogramm

Quelle: Freepik

Last but not least folgt ein dritter und letzter Einblick in den Tag der Forschungsdaten (TdF), welcher am 16.11.2021 digital und NRW-weit stattfand. In diesem Beitrag möchten wir einen Einblick in die Vorträge der Informationsveranstaltung FDM@RWTH geben und noch etwas ausführlicher darstellen, was bereits im ersten Rückblick zur Sprache kam.

Read the rest of this entry »

Nachbericht zum offenen FDM-Netzwerktreffen am 08. Dezember 2021

December 16th, 2021 | by

This entry is only available in German.

Nachbericht zum Offenen FDM-Netzwerktreffen am 08. Dezember 2021

Quelle: Pixabay

Am 08.12.2021 fand das letzte offene Forschungsdatenmanagement (FDM)-Netzwerktreffen dieses Jahres mit dem fast schon traditionellen „Jahresrückblick“ online via Zoom statt. Das FDM-Team schaute zusammen mit den Data Stewards, FDM-Verantwortlichen und anderen FDM-Interessierten der RWTH zurück auf die zehn Sessions in 2021, tauschte sich zu den Plänen für das Jahr 2022 aus und ließ sich in vorweihnachtlicher Atmosphäre zu märchenhaften FDM-Fairy Tales inspirieren.

Read the rest of this entry »

Zweiter Rückblick in den Tag der Forschungsdaten – Das standortübergreifende Vormittagsprogramm

December 2nd, 2021 | by

This entry is only available in German.

Nachbericht TdF

Quelle: Pixabay

Unter dem Motto „Wer Ordnung hält, hat Zeit zum Forschen: Fahrpläne für Forschungsdaten!“ fand am 16.11.2021 der erste Tag der Forschungsdaten in NRW statt. Im digitalen Vormittagsprogramm berichteten Forschende verschiedener Hochschulen von ihren Strategien für ein gutes Forschungsdatenmanagement und wie sie diese in der Praxis umsetzen. Wir waren mit dabei und haben das Vormittagsprogramm für Sie zusammengefasst.

Read the rest of this entry »

Erster Rückblick – Das war der Tag der Forschungsdaten

November 25th, 2021 | by

This entry is only available in German.

Wortwolke Fachbereiche Tag der Forschungsdaten

Quelle: Eigene Darstellung

Am 16. November 2021 fand der erste NRW-weite Tag der Forschungsdaten (TdF) digital statt. Von morgens bis abends wurden Workshops, Vorträge und Vernetzungsveranstaltungen an mehreren Hochschulen angeboten, um das Anlegen eines optimalen Fahrplans für Forschungsdaten zu erleichtern. Ausgestattet mit kleinen Lebensrettern des Alltags, die vom FDM-Team der RWTH als Goodie-Bag verpackt und an die Gäste der RWTH-Informationsveranstaltung FDM@RWTH verschickt wurden, waren die Forschenden der Hochschule gut vorbereitet.

Read the rest of this entry »

FDM erklärt – Wie erstellt man eigentlich sichere Passwörter?

November 18th, 2021 | by

This entry is only available in German.

Mosler Safe

Quelle: Unsplash

In unseren letzten Beiträgen der Reihe „FDM erklärt“ wurde bereits deutlich, dass die Medien, auf denen sich digitale Forschungsdaten befinden, Schwächen haben. Um Daten vor unberechtigtem Zugriff und Diebstahl zu schützen sind die Datenverschlüsselung und daran anschließend auch ein effektives Passwortmanagement wichtige Maßnahmen. In diesem Beitrag stellen wir die wichtigsten Regeln für das Erstellen eines Passworts vor.

Read the rest of this entry »

Offenes FDM-Netzwerktreffen am 10. November 2021

November 4th, 2021 | by

This entry is only available in German.

Reagenzgläser

Quelle: Unsplash

Am 10. November 2021 findet das offene FDM-Netzwerktreffen zum Thema „elektronische Laborbücher (ELN)“ statt.

Read the rest of this entry »

Offenes FDM-Netzwerktreffen am 20. Oktober 2021

October 14th, 2021 | by

This entry is only available in German.

Virtuelles Meeting

Bild: Unsplash

Am 20. Oktober 2021 findet das offene FDM-Netzwerktreffen zum Thema „fairsharing.org“ statt.

Was ist „fairsharing.org“, wie wird dieses Tool richtig genutzt und inwieweit können Forschende selbst dazu beitragen? Diese und viele weitere Fragen rund um die ThemenStandards, Datenbanken, Policies und Collections werden von Allyson Lister, University of Oxford, beantwortet. Sie wird uns in dem Workshop interaktiv in das Tool einführen und helfen, passende Standards, Policies, … zu den Daten zu finden.

Read the rest of this entry »

FDM erklärt – Metadaten & Metadatenstandards

August 13th, 2021 | by

This entry is only available in German.

Die Publikation von Forschungsdaten ist nur dann sinnvoll, wenn diese in verständlicher Form vorliegen. Gut durchdachte und dokumentierte Metadaten spielen daher eine zentrale Rolle beim Finden, Durchsuchen und Nutzen von Forschungsdaten. Sie beschreiben diese näher und machen sie zu jeder Zeit interpretierbar. Gerade um den Austausch und die Wiederverwendbarkeit der Forschungsdaten sicherzustellen, sollten möglichst einheitlich standardisierte Metadaten verwendet werden. Read the rest of this entry »