Categories
Pages
-

Forschungsdaten – Aktuelles und Wissenswertes

Schlagwort: ‘DMP’

New RWTH RDM Flyer

April 28th, 2022 | by
RWTH RDM flyer

Source: Own Illustration

The flyer for Research Data Management (RDM) has been given a new coat of paint. Once a bit outdated, the document has been put through its paces over the last six months of collaboration with Marketing and Event Management (Marie) and the RDM team, consisting of the IT Center’s Research Process & Data Management (RPDM) department and the University Library (UB), and finalized for the public. In this blog post, we would like to introduce you to our new RDM flyer.

Read the rest of this entry »

Follow-up Report on the Open Meeting of the RDM Network on March 9, 2022

March 17th, 2022 | by
Info and data on the Open Meeting of the RDM Network on March 09, 2022

Source: Freepik

The RDM team invited to the regular meeting of the Research Data Management (RDM) network on March 9, 2022 and once again data stewards, RDM officers and people interested in RDM at RWTH Aachen University came together again online via Zoom. This time, the participants discussed strategies for introducing data management plans (DMPs) in projects.

Read the rest of this entry »

RDM explained – How to Validate Data?

March 10th, 2022 | by
Data reporting on a laptop screen.

Source: Unsplash

As part of good scientific practice, research data should be stored for up to 10 years. In addition, more and more funding agencies expect information on where the collected data is stored. However, it is neither technically nor economically possible to store all data collected during a research project. Accordingly, it is necessary to carry out a data evaluation after a project has been completed. This forms the basis for deciding which data should or must be archived. Our new blog post gives a first insight into what should be considered when validating data.

Read the rest of this entry »

FDM erklärt – Was ist eigentlich ein Datenmanagementplan?

April 22nd, 2021 | by

This entry is only available in German.

Der Begriff „Datenmanagementplan“ (DMP) ist schon des Öfteren in den Beiträgen auf unserem Blog gefallen. Vielleicht haben Sie die Bezeichnung auch bereits im Rahmen eines wissenschaftlichen Projekts gehört. Doch wissen Sie auch, was genau darunter verstanden wird und welche Bedeutung ein DMP für ein Forschungsprojekt hat? Nein? Dann haben Sie nun die Möglichkeit, das zu ändern. In unserem neuen Beitrag der Reihe „FDM erklärt“ haben wir die wichtigsten Informationen zum Thema DMP zusammengefasst und versuchen Licht ins Dunkel zu bringen. Read the rest of this entry »

FDM-Projekte aus Deutschland Teil 1: eHumanities – interdisziplinär

December 10th, 2020 | by

This entry is only available in German.

Deutschland hat eine Menge an interessanten Forschungsdatenmanagement (FDM)-Projekten zu bieten. In unserer neuen Blog-Reihe „FDM-Projekte aus Deutschland“ möchten wir Ihnen daher laufende FDM-Projekte vorstellen. Den Anfang der Reihe macht heute das Projekt eHumanities – interdisziplinär.

Read the rest of this entry »

Research Data Alliance lädt zum Hackathon ein

May 15th, 2020 | by

This entry is only available in German.

Daten-Interessierte aufgepasst! Die Research Data Alliance (RDA) veranstaltet einen Hackathon zum Thema maschinell-umsetzbare Datenmanagementpläne (maDMP). Der Hackathon ist für jeden offen. Auch das Entwickler-Team des Research Data Management Organiser (RDMO) nimmt an der Veranstaltung teil. Wie Sie sich auch ohne technische Kenntnisse beteiligen können und wann das Ganze stattfindet, erfahren Sie hier.

Read the rest of this entry »

Nachbericht zum FDM-Netzwerktreffen zum Thema Infrastrukturangebote

April 1st, 2020 | by

Am 11.03.2020 fand das zweite offene Forschungsdatenmanagement (FDM)- Netzwerktreffen zum Thema Infrastrukturangebote in der Universitätsbibliothek (UB) der RWTH statt. Dabei kamen erneut FDM-Verantwortliche der operativen Ebene und Data Stewards zusammen, um sich über die Infrastrukturangebote im Forschungsdatenmanagement zu informieren und sich auszutauschen.

Read the rest of this entry »

Nachbericht zum ersten offenen FDM-Netzwerktreffen

March 4th, 2020 | by

Am 19.02.2020 fand das erste offene FDM-Netzwerktreffen zum Thema Datenmanagementpläne (DMP) in der Universitätsbibliothek der RWTH statt. Dabei kamen FDM-Verantwortliche der operativen Ebene und Data Stewards zusammen, um sich zum Thema DMP zu informieren und mitzudiskutieren. Zum Einstieg in die zweistündige Veranstaltung erfolgten zwei Impulsvorträge zu DMPs – ein genereller Überblick und ein Praxisbeispiel. In der anschließenden Diskussionsrunde wurden viele Fragen gestellt und geklärt.

Read the rest of this entry »

FDM-Videos jetzt auch in englischer Sprache / RDM videos now in english as well

February 28th, 2020 | by

*** english version below ***

Die Videos sind in Zusammenarbeit mit der Serviceeinheit “Medien für die Lehre” entstanden

Bereits im vergangenen Jahr haben wir über Lehrvideos berichtet, die in Zusammenarbeit zwischen dem Team Forschungsdatenmanagement und den Kolleginnen und Kollegen der Serviceeinheit Medien für die Lehre entstanden und bei YouTube veröffentlicht worden sind.

Nun sind drei der Videos auch in englischer Sprache verfügbar.

Read the rest of this entry »

Offenes FDM-Netzwerktreffen am 19.02.

February 12th, 2020 | by

Das Team Forschungsdatenmanagement (FDM) hat jetzt ein offenes FDM-Netzwerktreffen initiiert. Das Netzwerktreffen richtet sich an die FDM-Verantwortlichen auf operativer Ebene in ihrem Arbeitskreis, Institut, Graduiertenkolleg oder Sonderforschungsbereich.

Ziel der Treffen ist es, einen Austausch über häufig gestellte Fragen und Best Practices zu ermöglichen und ein koordiniertes Netzwerk an der RWTH Aachen University aufzubauen. Monatliche Folgetreffen sind bereits geplant.

Read the rest of this entry »