Kategorien
Seiten
-

Logbuch Lehre

OER-Festival 2016

09. Februar 2016 | von

Vom 28.02-01.03.2016 findet in Berlin das Open-Educational-Resources-Festival 2016 statt. Das OER-Festival zeigt die gesamte Breite und Vielfalt von freien Bildungsmaterialien. Es bietet unterschiedliche Veranstaltungsformate:

  • OERcamp: Beim OERcamp wird es neben dem vor Ort erstellten Ad-Hoc-Programm auch ca. 15 vorab angekündigte Workshops geben.
  • OER-Fachforum: Es wird neben einem Marktplatz und zahlreichen Thementischen voraussichtlich ca. 35 thematische Panels zu allen Bildungsbereichen geben, auf denen Expert*innen ihre Erfahrungen und Erkenntnisse vorstellen.
  • OERde16 Award: Der OER-Award ist der erste große Wettbewerb zu Open Educational Resources im deutschsprachigen Raum. Im Vordergrund steht das Ziel, die Sichtbarkeit und Anerkennung für Akteure und Angebote zu stärken. Darüber hinaus wird auch ein fOERder-Award ausgelobt, über den 10.000 Euro für neue Ideen vergeben werden.
  • OER-Atlas: Der OER-Atlas 2016 wird als Publikation einen aktuellen Überblick über die OER-Landschaft im deutschsprachigen Raum bieten.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung, zur Anmeldung sowie ein detailiierteres Programm finden Sie auf http://open-educational-resources.de/16/anmeldung/.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.