Kategorien
Seiten
-

CAMMP

Digitales Nachmittagsangebot zur mathematischen Modellierung

Nachdem der erste Durchlauf des digitalen Nachmittagsangebotes ein
voller Erfolg war, startet dieses nun in die zweite Runde.

Hast du dich schonmal gefragt

  • wie Forscher/innen zu verlässlichen Aussagen zum Klimawandel
    kommen,
  • wie es möglich ist, dass riesige Mengen an Liedern jederzeit auf
    unserem Smartphone verfügbar sind,
  • wie wir erneuerbare Energiequellen optimal nutzen, um die Energiewende voranzutreiben oder
  • wie es Netflix, Amazon und co. schaffen unseren Geschmack zu erkennen und uns personalisierte Empfehlungen für neue Filme und
    Produkte zu geben?

Dann finde es doch selbst heraus! Schlüpfe in die Rolle eines/einer Wissenschaftler/in und erweitere in kleinen Teams online deine Problemlöse-Skills, indem du Mathematik und Computer zum Lösen echter Probleme
einsetzt!

Termine

Von Februar bis April bieten wir für MINT interessierte Schüler/innen

  • ab Klasse 9 jeden Freitag von 15:00 bis 17:00
  •  ab Klasse 11 jeden Dienstag von 16:00 bis 18:00

ein online Nachmittagsprojekt an, in dem ihr an Problemstellungen arbeitet und dabei von wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen der RWTH unterstützt werdet. Nach erfolgreicher Teilnahme an dem Projekt erhältst du ein Zertifikat von der RWTH.

Anmeldung

Eine kostenlose Anmeldung ist ab sofort per Mail an tamassia@mathcces.rwth-aachen.de möglich. Ein Einstieg in das Nachmittagsangebot kann von Februar bis April zu jederzeit ohne Probleme erfolgen.

Technik

Für die Teilnahme wird ein Computer/Tablet, Internetzugang und ein funktionierendes Mikrofon benötigt.