Kategorien
Seiten
-

CAMMP

Für Studierende

 

Abschlussarbeiten zum Thema: „Wie sicher ist meine Privatsphäre in sozialen Netzwerken?“

Du studierst Lehramt im Fach Mathematik? Du möchtest, dass Dein Abschlussprojekt vielen Schülerinnen und Schülern nützlich sein kann? Du interessierst Dich für Datensicherheit und soziale Netzwerke, wie z.B. Facebook? Du möchtest Schülerinnen und Schüler für diese Thematik sensibilisieren?

Dann bist du hier richtig!   

Wir bieten zwei Bachelorarbeiten zur Frage „Wie sicher ist meine Privatsphäre in sozialen Netzwerken?“ an. Anknüpfend an die gleichnamigen Masterarbeit  hast Du die Möglichkeit, die Thematik für Schülerinnen und Schüler der Mittelstufe zugänglich zu machen. Gerade in dieser Altersklasse ist der Umgang mit sozialen Netzwerken populär und ein Blick für die Datensicherheit absolut notwendig.

Details zu den beiden Arbeiten findest du in diesen beiden Ausschreibungsdokumenten:

Wie sicher ist meine Privatsphäre in sozialen Netzwerken? Entwicklung von Unterrichtsmaterial für Sek I

Wie sicher ist meine Privatsphäre in sozialen Netzwerken? Entwicklung von Unterrichtsmaterial zum Beweis des Satzes von de Moivre-Laplace

Interesse? Fragen? Dann melde Dich einfach unter cammp@aices.rwth-aachen.de

 

CAMMP week Pro

Wichtige Informationen für Teilnehmer der CAMMP week Pro gibt es unten. // Important information to participants of the CAMMP week Pro is found below.

Was?   Studierende forschen in Teams mithilfe von mathematischer Modellierung an realen Forschungsfragen.

Die Studierenden kommen mit ganz konkreten mathematischen Fragestellungen interdisziplinärer Natur in Kontakt. Sie arbeiten während der Exkursionswoche unterstützt durch Professoren und wissenschaftlichen Mitarbeitern in kleinen Teams intensiv an einer Fragestellung aus der Forschung verschiedener Institute des Forschungszentrums Jülich oder lokaler Firmen. Im Anschluss an die Woche präsentieren sie im Rahmen einer Abschlussveranstaltung den Problemstellern ihre Ergebnisse. So erfahren die Studierenden angewandte Mathematik und erhalten einen komplementären Zusatz zum Studium, sowie einen Einblick in das Forscherleben. Zudem können sich die Studierenden auch für Abschlussarbeiten oder Projektstellen profilieren.

Wer?   Studierende der Studiengänge

  • Mathematik (B.Sc.)
  • Mathematik (M.Sc.)
  • Computational Engineering Science (B.Sc.)
  • Computational Engineering Science (M.Sc.)
  • Simulation Science (M.Sc.)

Wann?   15. – 21. September 2018

Wo?   Jugendherberge in Voeren (Belgien)

Die An- und Abreise wird zentral organisiert.

Unkostenbeitrag?   ca. 50 Euro pro Studierendem

Anmeldung?   Die Anmeldung ist ab Anfang Februar 2018 über Campus Office möglich.

Die Studierenden des Studiengangs Mathematik (M.Sc.) melden sich zum Seminar „Computergestützte Mathematische Modellierung“ und zur Exkursion „Computergestützte Mathematische Modellierung“ an. Die Exkursion wird bei Zusatzleistung als Seminar anerkannt.

Die Studierenden des Studiengangs Mathematik (B.Sc.) melden sich zum Forschungsmodul und zur Exkursion „Computergestützte Mathematische Modellierung“ an. Die Exkursion wird als Forschungsmodul anerkannt.

Die Studierenden der Studiengänge Computational Engineering Science (B.Sc. und M.Sc.) melden sich per E-Mail an cammp@aices.rwth-aachen.de an. Die Exkursion wird bei Zusatzleistung als Seminar für den M.Sc. anerkannt.

Hinweis:   Neben den von CAMMP gestellten Laptops dürfen eigene Laptops mitgebracht und genutzt werden. Es werden mindestens die Programme MATLAB und LaTeX benötigt.

Fragen oder Rückmeldungen?   Bitte per E-Mail an cammp@aices.rwth-aachen.de.

Wichtige Informationen für die CAMMP week Pro (2017)