Categories
Pages
-

Forschungsdaten – Aktuelles und Wissenswertes

Veranstaltungshinweis: Workshop zum Einstieg ins Forschungsdatenmanagement mit git und GitLab

November 24th, 2020 | by

This entry is only available in German.

Die Landesinitiative fdm.nrw veranstaltet gemeinsam mit NFDI4Ing am 09.12.2020 einen Workshop zum Einstieg ins Forschungsdatenmanagement mit git und GitLab.

Worum geht es?

Während eines Forschungsprozesses sammeln sich mit der Zeit häufig verschiedene Versionen von Dateien an, die nach den FAIR-Prinzipien nachvollziehbar dokumentiert werden müssen. Dabei kann in vielen Fällen GitLab unterstützen.

Die Open-Source-Software GitLab erlaubt das Hosten und Verwalten von Git-Repositorien, in denen hauptsächlich Code-Management und darüber hinaus fast jede Art von Datei verfolgt werden kann. Außerdem bietet GitLab weitere Funktionen wie Issue-Tracking, Wiki oder Code-Review an. (Quelle)

In der digitalen Veranstaltung zum Einstieg ins Forschungsdatenmanagement mit git und GitLab sollen die Teilnehmenden den Umgang mit der Software erlernen. Neben der Ausführung erster Befehle erhalten die Teilnehmenden einen Eindruck der kollaborativen Zusammenarbeit mit GitLab. Der Workshop wird von Marius Politze geleitet.

Sie sind interessiert?

Für mehr Informationen zu der Veranstaltung besuchen Sie die Veranstaltungs-Webseite von fdm.nrw. Auf Grund der begrenzten Anzahl von Teilnehmenden, kann es sein, dass nicht alle angemeldeten Personen am Workshop teilnehmen können. Für Fragen steht Ihnen Magdalene Cyra zur Verfügung.

Wenn Sie mehr über Forschungsdatenmanagement und Datendokumentation erfahren möchten, wenden Sie sich einfach an das ServiceDesk. Das FDM-Team freut sich auf Ihre Nachricht.

Besuchen Sie für weitere Informationen zum FDM auch gerne die RWTH-Webseiten.

 

__________

Inhaltlich verantwortlich für den Beitrag: Jana Baur

Leave a Reply