Kategorien
Seiten
-

Digitalisierung der Lehre an der Philosophischen Fakultät

Hochschulen in NRW halten am digitalen Sommersemester fest

13. Mai 2020 | von

NRW-Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen hat sich für die Fortführung des aktuell laufenden Online-Semesters an den Hochschulen in NRW ausgesprochen:

Die Hochschulen in Nordrhein-Westfalen haben unter den erschwerten
Bedingungen von Covid19 wirklich hervorragende Arbeit geleistet, um
für die Studierenden ein breites Online-Lehrangebot zur Verfügung zu
stellen. Es ist beeindruckend, wie flexibel und schnell die Hochschulen
die Herausforderungen angenommen und gemeistert haben, die eine
komplette Umstellung auf ein digitales Semester mit sich bringt. Da die
neuen Formate von Studierenden und Lehrenden gleichermaßen positiv
angenommen werden, begrüße ich die Entscheidung, das Sommersemester als Online-Semester zu Ende zu bringen

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft stellt den Hochschulen dafür sowohl eine finanzielle Soforthilfe für die Digitalisierung in Lehre und Studium als auch die notwendigen rechtlichen Regelungen für einen Hochschulbetrieb unter den Bedingungen von Corona zur Verfügung, heißt es in der Pressemitteilung vom 12.05.2020.

Die dieser Presseinformation zugrunde liegende Pressekonferenz mit der Ministerin und den Vorsitzenden der Landesrektorenkonferenzen ist bei YouTube verfügbar:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.